Das Motto der Fête du Citron 2020: die Feste der Welt. Foto: Hilke Maunder
Alpes-Maritimes

Menton und seine Fête du Citron

Auf einem roten Kissen lag sie, die große Schere, getragen von einem jungen Mädchen in Tracht, bewacht von einem Jungen zu ihrer Seite. Ein Tusch, silence ! Als das Gemurmel der Zuschauer und geladenen Gäste […]

Crêpes für alle: die Crèperie "La Fleur du Blé", 2-4 rue Edouard Herriot, in Hennebont. Foto: Hilke Maunder
Genuss

La Chandeleur: Der Tag der Crêpes

40 Tage nach Weihnachten ist es soweit: Ganz Frankreich isst Crêpes. Denn der 2. Februar ist ein christlicher Feiertag. La chandeleur nennen ihn die Franzosen. In Deutschland ist er den Katholiken als Mariä Lichtmess bekannt. […]

Garbure, die herzhafte Gemüsesuppe der Hochpyrenäen. Foto: Hilke Maunder
Genuss

Rezept: Garbure – die Gemüsesuppe der Pyrenäen

In einer Berghütte am Lac de l’Oule oberhalb von Saint-Lary-Soulan stand sie dampfend auf dem Tisch: la garbure, eine herzhafte Gemüsesuppe. Sie gehört zum Winter der Hochpyrenäen. So wie der meterhohe Schnee, der unter den […]

Das Kintoa-Scbwein. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Pierre Oteiza: der Retter des Kintoa-Schweins

Frankreich 1981. Gemeinsam mit dem INRA erklärt das französische Landwirtschaftsministerium das baskische Schwein für eine vom Aussterben bedrohte Rasse. Wie anderen alten regionalen Rassen droht auch dem Euskal Xerria das Ende auf Erden. Geopfert der […]

Mit essbarem Gold verziert: die Schokolade von Puyricard. Foto: Hilke Maunder
Genuss

Das Schokoladen-Paradies

354.935 Tonnen Schokolade futtern die Franzosen jedes Jahr. 32.200 Tonnen zu Weihnachten, 14.400 Tonnen zu Ostern. 6,4 kg pro Person macht das im Schnitt – und gerade mal Platz fünf im weltweiten Vergleich. Die Deutschen […]

Hauptstadt der Sardine: Saint-Gilles an der Vie. Foto: Hilke Maunder
Atlantik

Saint-Gilles: die Hauptstadt der Sardine

Der Fischer, seine Frau und elf Kinder: 13 Menschen lebten in diesen beiden kleinen Zimmern. Zu viert schliefen die Kinder quer im großen Bett. Im Innenhof gab es einen einfachen Abort. Wasch- und Trinkwasser holten […]

Cambo-les-Bains feiert am 1. Oktoberwochenende die Fête du Gâteau Basque. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Gâteau Basque: das Fest. Und das Rezept!

Gâteau Basque ! Das ist das magische Wort, das alljährlich am ersten Wochenende im Oktober Basken und Besucher zur Fête du Gâteau Basque nach Cambo-les-Bains pilgern lässt. Denn in dem Kurort mitten im Anbaugebiet des […]

Boeuf Cidré: Das Cidre-Rind: bio gezüchtet im Tal der Seine. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Bœuf Cidré: das beschwipste Super-Steak

Prost! Sobald die normannischen Rinder von den Sommerwiesen an der Seine zurück in den Stall kommen, gibt es jeden Abend 15 Liter Cidre zu trinken. Vier Monate lang dürfen die Ochsen mit den typisch normannischen, […]

Vin de noix, hausgemacht! Foto: Hilke Maunder
Auvergne-Rhône-Alpes

Vin de Noix: die Kür der Walnuss – das Rezept!

Einst gehörte er zu den beliebtesten Aperitifs in Frankreich. Heute ist er ein wenig in Vergessenheit geraten, der Vin de Noix. Hergestellt wird er heute nur noch von wenigen Brennereien und kleinen, feinen Manufakturen. Und […]

Ein frischer Salat auf einer Terrasse: Lebensart à la Nizza. Foto: Hilke Maunder
Alpes-Maritimes

Erlebt die Genüsse von Nizza hautnah!

Ravioli, Socca, Soupe au Pistou, Salade Niçoise, Stockfisch, Pan-Bagnat und Pissaladière : Die Genüsse von Nizza verführen die Sinne. Entdeckt den kulinarischen Hotspot der Côte d’Azur und erlebt die provenzalische Küche mit all ihren Geheimnisse […]

Fréderic Kleff steht am Herd der Auberge de la Klauss. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Landgenuss: Ferme-Auberge de la Klauss

Im Tal das Dorf, hoch am Hang die Kirche: Montenach, ein 400-Seelen-Weiler in Lothringen an den Hügeln der Mosel. Auf halbem Weg eröffnete 1896 Urgroßvater Kleff 1869 einen Gasthof, in dem die Kirchgänger nach dem […]

Les Contamines-Montjoie: Abfahrt mit Blick auf Mont Blanc. Danach schmeckt eine Soupe Savoyarde. Copyright: Hilke Maunder
Auvergne-Rhône-Alpes

Winterwärmer: Soupe Savoyarde

An einem kalten Wintertag wird in Frankreich abends etwas gegessen, was so richtig durchwärmt.  In den Tälern rund um den Mont Blanc in den Hochalpen von Savoyen gehört dazu die soupe savoyarde. Zubereitet wird sie […]

Pô Bouilli: 600 Brote wandern in den Ofen. Foto: Office de Tourisme, La Grave.
Alpen

Pô Bouilli: das beschwipste Brot

Im November erobern langsam die Schneeflocken Villar-d’Arêne. Im kleinen Dorf der Hautes-Alpes rücken die Einheimischen zusammen, um vor der winterlichen Skisaison die Gemeinschaft zu feiern: beim Backen des Pô Bouilli während der Fête du Pain. […]

chön verpackt: der natürliche Süßwein aus Maury. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Sonne im Glas: Maurys Vins Doux Naturels

Würde ich die Augen schließen und vorher nicht aufs Etikett schauen, würde ich sie für einen Portwein halten: die opulenten Vins Doux Naturels. Rund um Maury werden sie im Tal des Agly in den Pyrénées-Orientales aus roten […]

Crème de Cassis. Foto: Hilke Maunder
Genuss

Hausgemacht: Crème de Cassis

Schwarze Johannisbeeren in Hülle und Fülle beschert uns stets der Sommer. Nach zig Gläsern mit Gelee, das nicht nur gut aufs Brot oder in den Joghurt, sondern mit seiner herb-süßen Note auch herrlich zu Fleisch […]

Sch't-Genuss: Miesmuscheln: Die Küche der Küste
Entdecken

Die Schlemmerküche der Sch’tis

Zwei Genusslandschaften machen Nordfrankreich zum Land für Gourmetziel: die Opalküste und das französische Flandern. An der Opalküste und der Baie d’Authie locken Fischmärkte mit Steinbutt, Kabeljau und Aal. Räuchereien holen Hering und Makrele frisch aus […]

Esperaza an der Aude. Foto: Hilke Maunder
Aude

Kult: der Sonntagsmarkt von Espéraza

Immer wieder sonntags setzt in den Corbières geradezu eine Pilgerfahrt ein. Das Ziel: ein 2000-Einwohner-Städtchen am Oberlauf der Aude, rund 44 Kilometer südwestlich von Carcassonne. Espéraza heißt es, und bringt selbst die Augen von Franzosen, […]

Lorraine: August ist Mirabellen-Zeit!
Genuss

Lorraine: Hochburg der Mirabellen

Bis heute verehren ihn die Franzosen als le bon roi, den guten König: Réne aus Angers. Er revolutionierte nicht nur den Weinbau in der Provence, sondern holte vom Anjou aus Asien eine Frucht nach Lothringen, […]

Aix-en-Provence: Wochenmarkt. Foto: Hilke Maunder
Bouches-du-Rhône

Die schönsten Märkte der Provence

Was gibt es Schöneres, als über die Märkte der Provence zu bummeln, an den Ständen Proben von lokalen Erzeugnisse zu kosten, den Einheimischem beim Einkauf zuzusehen und die Vielfalt des Angebotes, die Aromen und Düfte, […]

Roland Coupat, Olivenmüller der Bastide de Laval. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Bastide de Laval: von L.A. in den Luberon

Von Los Angeles in den Luberon: Für Carine und Roland Coupat war es eine Rückkehr in der Heimat. Und die Wurzeln der Familien. Carine ist die Enkelin von Landwirten in der Drôme, Roland der Enkel […]

Paul Scotti züchtet in der Anse de Carteau Miesmuscheln und Austern
Bouches-du-Rhône

Paul Scotti & die Perle von Carteau

In der Ferne säumen die Öltanks und Hafenkräne von Fos-sur-Mer und Port-de-Bouc den Horizont. Windräder drehen sich am Ufer, das Stahlwerk von Mittal Méditerranée verstärkt die industrielle Szenerie. Eine Army-Cap auf dem Kopf, stellt Paul […]