Saint-Lary in den Hochpyrenäen im Winter. Foto: Hilke Maunder
Aktuelles & Hintergrund

Frankreich 2022: Das erwartet euch

Was bringt das Jahr 2022 an Veränderungen? Welche neuen Gesetze gelten? Welche Neueröffnungen und Einweihungen gibt es? Welche  Menschen werden 2022 mit Festivals und anderen Veranstaltungen geehrt? Voilà ein Überblick über die wichtigsten Eckdaten und Neuerungen. […]

Die église Saintes-Hosties überragt die cellera von Pézilla-la-Rivière. Foto: Hilke Maunder
Architektur

Die Cellera von Pézilla-la-Rivière

Pézilla-la-Rivière hat seine alte cellera bis heute im Herzen bewahrt. Dieser ursprüngliche Kern der Dörfer in Okzitanien ist nichts anderes als der heilige Raum, der die Kirche und ihren Friedhof umgibt. Meist war er kreisförmig […]

Solange van der Vegt mit einer ihrer Single-Taschen. Foto: Hilke Maunder
Design

Lavaur: in die Platte gesteckt  

Lavaur, die Hauptstadt des Pays de Cocagne,  ist eine gemütliche alte Stadt, die seit Jahrhunderten das schätzt, was Einheimische anbauen, herstellen und produzieren. Ihr Schaufenster ist der große Samstagsmarkt, der mit seinen Genüssen der Region […]

Lesetipps
Bücher

Bücher zum Verschenken & Behalten

Bücher! Sie gehören für mich einfach zu jedem guten Lesewinter. Und so gibt es hier nicht nur schöne Titel zum Verschenken, sondern auch Bücher, die man am liebsten selbst behalten möchten. Mit dabei sind nicht […]

Lesetipps
Bücher

Neue Lesetipps für Frankreich-Fans!

Warum nicht einmal vertraute Wege verlassen, dachte ich mir. Und stöberte bei den Büchervorschauen der Verlage, in den ich sonst nicht so  nachschaute. Wenige Tage später trudelten die Rezensionsexemplare ein. Und ich muss gestehen: Bei […]

Fête des Lumières: Vor dem Bahnhof stand dieser Elefant. Foto: Hilke Maunder
Auvergne-Rhône-Alpes

Fête des Lumières: das Lichterfest von Lyon

Laserblitze kreuzen sich am nachtschwarzen Himmel. Eine Brücke wandelt sich zum digitalen Lichter-Schiff. Innenhöfe, Plätze und Fassaden werden zur Bühne von atemberaubenden Installationen, die Musik und Licht zu Kunstwerken verschmelzen. Sie nehmen mich so gefangen, […]

Die grüne Wand von Aix-en-Provence. Foto: Hilke Maunder
Architektur

Frankreich: Grüne Projekte für besseres Klima 

Grün gefärbte Haare sind sein Markenzeichen. Und grün sind auch alle seine Projekte. Patrick Blanc ist Frankreichs Weltstar der grünen Wände. Seit mehr als 20 Jahren begrünt er Fassaden weltweit. Nach der Fassade des Musée […]

Eric Vuillard für die Erzählungen "La Bataille d'Occident" und "Congo" mit dem Franz Hessel-Preis ausgezeichnet
Bücher

Die Literaturpreise in Frankreich

Mit der Bekanntgabe der Gewinner der wichtigsten Literaturpreise wird die neue „Lesesaison“ eröffnet. Jeder Preis hat dabei seine eigene Geschichte und gibt Einblicke in die Vielfalt und Kreativität der französischsprachigen Literatur. Die wichtigsten Werke erscheinen […]

Lesetipps
Bücher

Frankophile Titel für den Herbst

Während draußen der Herbst die Blätter färbt und kühle Winde den Sommer vertreiben, holen euch diese neuen Titel Frankreich ins Haus. Bonne lecture! Kult-Objekte Trente-Trois Pichets Pastis* Heute sind sie nahezu verschwunden, die berühmten pichets […]

Foto: Hilke Maunder
Bildende Kunst

Lascaux IV: Wo Vorzeit auf Virtual Reality trifft

Am 8. September 1940 machte Marcel Ravidat im Tal der Vézère einen Spaziergang mit seinem Hund. In Montignac begann sein Hund, ein Kaninchen zu jagen. Jenes flüchtete sich in ein Loch, das ein entwurzelter Baum […]

Nadelspitze aus Alençon. Foto: Hilke Maunder
Calvados

Bis heute lebendig: das Spitzen-Handwerk

Spitzen! Alençon, Argentan und Bayeux waren die Städte, die solch zarten Schmuck einst fertigten. Edle Luxusgüter, die erst den Adel, später Großbürgerliche und Künstler schmückten. Heute ist die Produktion ist zu aufwändig und zu teuer, […]

Architektur

Village des sables: vom Skandal zum Vorbild

Runde Kreise im dichten Grün: So sieht das Village des Sables aus der Vogelperspektive aus. Die 640 Pavillons am Meer waren ein Skandal, als sie Ende der 1970er-Jahre an einem der letzten Naturstrände der katalanischen […]

Die Lichtskulptur graine. Copyright: Mickaël Lafontaine
Festivals

arabesques 2021: Metamorphosen – Métamorphoses

Arabesques nennt sich das große norddeutsche Kulturfestival, das seit 2012 die deutsch-französische Freundschaft mit spannenden Kulturbegegnungen feiert. Normalerweise findet es alljährlich mehrere Wochen im Januar und Februar statt und beginnt stets am Tag der deutsch-französischen […]

Lesetipps
Bücher

Sommer-Bücher mit Frankreich-Flair

Der Boom der Frankreich-Krimis ist ungebrochen. Nahezu jeden Monat erscheinen neue Titel. In Frankreich blicken Autoren auf die Lage im Land und sezieren feinsinnig gesellschaftliche Strömungen und Paarbeziehungen. Hochspannung, Herz, Historie und echt gute Küche: […]

Street Art in Besançon (Battan), Foto: Hilke Maunder
Augen-Blicke

Augenblicke: Bien Urbain in Besançon

Keine großen Worte: Hier gibt es Futter für die Augen – Fotos von Orten, die mich begeisterten. Urban Art ist in Frankreich ungeheuer populär. Ihre Quellen liegen im Graffiti. Doch längst hat sich daraus eine […]

Die Bucht von Étretat säumt Kieselstrand. Foto: Hilke Maunder
Atlantik

Côte d’Albâtre: Frankreichs höchste Klippen

Sie gehört zu den schönsten Küsten Frankreichs: die Côte d’Albâtre in der Normandie. Zwischen Le Tréport im Nordosten und der Seine-Mündung bei Le Havre bricht das Kalkplateau des Pays de Caux an der Alabasterküste mit […]

L'Isle-sur-la-Sorgue. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Die Kreativen von L’Isle-sur-la-Sorgue

Überall plätschert und gurgelt es. Glasklar fließt die Sorgue über die Grasbetten im Fluss. Sie treibt alte Schaufelräder an, hüpft über ein kleines Wehr, rauscht unter Brücken hindurch und umarmt das alte Herz von L‘Isle-­sur­-la­-Sorgue. […]

Lesetipps
Bücher

Urlaubsschmöker für daheim und unterwegs

Der Sommer ist da! Und damit für viele auch die Urlaubszeit. Für den Strand oder die Terrasse, die Berge oder das Meer, daheim oder unterwegs: voilà ein Quartett als Lesetipps für den Juni. Welche Schmöker […]

Fete de la Musique. © ministère de la Culture/conception graphique : AAAAA Atelier
Aktuelles & Hintergrund

21. Juni: die Fête de la Musique

Für die drei berühmten B’s – Brahms, Bach, Beethoven – hegte er nur wenig Zuneigung. “Die Konzertsäle sind leer, doch die Menschen machen Musik. Hören wir ihnen zu!” war die Überzeugung von Maurice Fleuret. In […]

Château des Milandes. Foto: Hilke Maunder
Dordogne

Les Milandes: das Schloss von Josephine Baker

Black Pearl, Ebenholz-Venus und Jazz Cleopatra: So wurde Josephine Baker einst genannt. Frankreich war für die afroamerikanische Sängerin, Tänzerin und Schauspielerin ein ganz besonderer Ort. In Paris explodierte ihre Karriere. In der Dordogne machte sie […]

Lesetipps
Bücher

Lesetipps: ein mörderisches Frühjahr

Neues Frühjahr, neuer Titel: Diese Maxime gilt besonders für Autoren und Autorinnen von Regionalkrimis, die dazu oft vertraglich verpflichtet sind. So dominieren bei den Neuerscheinungen von April bis Juni Mord und Totschlag auf den Büchertischen. […]

Wechselspiel von Antike und Gegenwart, Erbe und Aufbruch: das Musée de la Romanitüe und die Arenen. Foto: Hilke Maunder
Architektur

Nîmes: große Namen für moderne Ikonen

1983 wird Jean Bousquet, CEO der Modemarke Cacharel, Bürgermeister von Nîmes. Unter seiner Ägide vertraut die Stadt ihre grands projets berühmten Architekten aus aller Welt an. Sie schaffen Bauten, die das antike Erbe innovativ interpretieren, […]