Kultur


Die kleine Kartäuserin
Mitten im nassen, nebligen November rennt nach Schulende ein Mädchen im roten Anorak hin zu seiner Mutter, auf die sie so lange gewartet hatte. Sie bemerkt nicht das Fahrzeug von Étienne Vollard. Wie in Zeitlupe sieht der eigenbrötlerische Buchhändler das Kind auf die Kühlerhaube aufschlagen, blinkt in dessen angsterfüllte dunkle Augen. […]

Auf den Spuren der kleinen Kartäuserin   Vor kurzem aktualisiert!


Lesetipps für den Mai 2018
In unregelmäßiger Folge stelle ich euch auf MeinFrankreich.com Literatur und Musik vor, die mich gefesselt hat. Ich stöbere dabei gerne kreuz und quer durch die Literaturlandschaft, schaue in Deutschland und Frankreich auf den Büchertischen – und werde dabei besonders in letzter Zeit so sehr fündig, dass ich Tage, nein, Wochen, […]

Gefühl? Spannung? Hintergrund? Drei Lesetipps!


Art Déco Plakatkunst von Paul Iribe: Poiret
Das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) hat in den letzten Jahren eine in Deutschland einmalige Sammlung an Pariser Drucken der Art Déco vor allem aus den 1920er-Jahren erworben. Aus rund 700 Blatt zeigt die Ausstellung Art Déco – Grafikdesign aus Paris – vom 4. Mai bis 30. September […]

Hamburg zeigt: Art Déco – Grafikdesign aus Paris



Suquet des Artistes in Cannes: Richard Ferri-Pisani
Das älteste Viertel von Cannes hat sich ganz unbemerkt zum Mini-Montmartre gewandelt: Im einstigen Leichenlager Hôtel Saint-Dizier wohnen und  arbeiten seit 2015 vier Künstler. Am Wochenende öffnen sie ihre Ateliers: Bienvenue im Suquet des Artistes. Seit den 1950er-Jahren waren die Gänge und Säle im Keller des städtischen Krankenhauses verwaist gewesen. […]

Suquet des Artistes: Kunst im Leichenlager


Street Art in Grenoble: L'arme de paix von Snek
Street Art polarisiert: für die einen ein Ärgernis, für die anderen ein neuer künstlerischer Ausdruck. Grenoble zeigt, wie vielfältig heute die Straßenkunst ist. Kommt mit auf eine Entdeckungsreise erstaunlicher ‚tags‘ und ‚pieces‘! Hochburg der Wandbilder von Grenoble ist die Rue Génissieu mit ihren kleinen, inhabergeführten Läden, angesagten Bars und Cafés […]

Faszinierend vielfältig: die Street Art von Grenoble


Arabesques 2018
In einer Zeit, in der die Europaskepsis blüht und sich der Populismus in der Mitte der Gesellschaft einen festen Platz geschaffen hat, setzt deutsch-französische Kulturfestival arabesques deutliche Zeichen. Unter dem Motto „Gegenwelten – repenser le monde“ will es vom 22. Januar bis 25. Februar 2018 die Demokratie mit utopischen Ideen auffrischen […]

arabesques: das deutsch-französische Kulturfestival 2018



Der Pariser Eiffelturm bei Nacht
Kulturschock Frankreich? Da gibt es Abhilfe. Mal unterhaltsam, mal tiefsinnig, mal ganz sachlich, mal sehr persönlich. Wie tickt unser Lieblingsnachbar? Die Antworten sind so unterschiedlich wie die AutorInnen, die dieser Frage immer wieder nachgehen Landes- und Kulturkunde mit Augenzwinkern, Humor und Hintergrund verbinden diese Bücher. Die Frankreich-Versteher So sind sie, […]

Die Frankreich-Versteher: Tops & Flops


Lauter Lieblingsbücher - vorgestellt im Blog "Mein Frankreich" anlässlich der 69. Frankfurter Buchmesse mit dem Ehrengast Frankreich.
Hast Du mal einen Buchtipp? Was für tolle Bücher und Schriftsteller kennst Du aus Frankreich?  Immer wieder werde ich das gefragt. Und bin immer ganz unschlüssig, wer  gerade zu meinen Favoriten gehört – nicht zu den Titeln, die ich erst jüngst gerne gelesen habe, sondern immer wieder gerne zur Hand nehme. […]

Buchmesse Spezial: Lauter Lieblings-Bücher


Krimiland Frankreich auf der Buchmesse 2017
Frankreich präsentiert sich vom 11. bis 15. Oktober 2017 als Gastgeberland der Frankfurter Buchmesse. ATOUT France ist als Fremdenverkehrsamt in Halle 3.1., Stand K 130 (Gourmet Gallery) mit dabei. Am gemeinsamen Stand mit  Air France, Novasol und Escales Littéraires gibt die die Französische Zentrale für Tourismus nicht nur Tipps für den […]

Trefft Frankreich-Krimi-Autoren auf der Buchmesse!



Couvent Saint-Ulrich: Gartenfest im August
Abgeschieden und ruhig erhebt er sich im Vorland der Vogesen auf einem Hügel: der Couvent Saint-Ulrich. Kühe grasen auf saftigen Weiden; im Tal drängen sich die Höfe und Häuser von Haut-Clocher. Als er 1998 in den Besitz des nahen Sarrebourg kam, wussten die Stadtväter bereits, was sie mit dem ehemaligen […]

Saint-Ulrich: das Hotel-Kultur-Kloster


Fünf Lesetipps für den Herbst
Vom 11. bis zum 15. Oktober 2017 ist Frankreich Ehrengast der 69. Frankfurter Buchmesse. Unter der Schirmherrschaft von Staatspräsident Emmanuel Macron kehrt die Heimat von Camus und Corneille nach 1989, und damit fast 30 Jahren, wieder an den Main zurück. Francfort en français / Frankfurt auf Französisch: Passend zur Rentrée […]

Coup de coeur: Lesetipps für den Herbst


Vom 11. bis zum 15. Oktober 2017 ist Frankreich Ehrengast der 69. Frankfurter Buchmesse. Unter der Schirmherrschaft von Staatspräsident Emmanuel Macron kehrt die Heimat von Camus und Corneille seit 1989, und damit nach fast 30 Jahren, zum ersten Mal wieder an den Main zurück. Francfort en français / Frankfurt auf […]

Schreiben, eine französische Leidenschaft