Alsace (Elsass)

Sélestat: Humanistische Bibliothek in neuem Glanz

Seit 2011 gehört die Humanistische Bibliothek in Sélestat (Schlettstadt) zum UNESCO-Weltdokumentenerbe. Am 23. Juni 2018 wird sie im neuen Gewand wieder eröffnet. Der neue Bau verbindet Tradition und Moderne. Eine der ältesten Lateinschulen des Heiligen […]

Alsace (Elsass)

Estelle: Im Elsass gehört Weißwein zum Käse!

Estelle ist Sommelière. Und widmet sich in ihrer Arbeit nicht nur den Tropfen der Elsässer Kellerei Wolfberger, sondern immer öfter einer viel wichtiger Frage: Wie passen Getränk und Speise, Wein und Käse am besten zusammen? […]

Alsace (Elsass)

Weihnachtszauber in Eguisheim

In der Vorweihnachtszeit verwandelt sich das südliche Elsass in ein Pays des Étoiles, in ein Reich der Sterne mit Colmar im Herzen. Was dort alles im Advent zu erleben ist, habe ich euch hier vorgestellt. […]

Alsace (Elsass)

Die Weihnachtsmärkte von Colmar

Als „Stadt der Sterne“ im selbst ernannten Weihnachtsland Elsass funkelt Colmar. Das gelingt so gut, dass ich den Dauernieselregen total beim Schlendern, Gucken und Staunen vergessen habe. Zum Aufwärmen gibt es weihnachtlich geschmückte Lokale – […]

Alsace (Elsass)

Kellervisite bei Wolfberger: die Kür des Crémant

Heute frage ich mal euch: Seit wann gibt es Crémant in Frankreich? Entstand er als bürgerliches Pendant zum aristokratischen Champagner während der Tage der Revolution? Oder ist er viel älter? Was meinst ihr? 200 Jahre, […]

Alsace (Elsass)

Die Weihnachtsmärkte von Strasbourg

Er gilt als ältester Weihnachtsmarkt Frankreichs und entstand als Protest: Vor 447 Jahren Jahren – genauer gesagt:  1570 – sprach sich der lutherische Pastor Johann Flinner auf der Kanzel des Straßburger Münsters deutlich gegen die  […]

Alsace (Elsass)

Elsässer Bredele: die besten Rezepte von Yann

Zu den schönsten Weihnachtsvergnügungen gehört bei uns das Plätzchenbacken, das traditionell am zwei Advent stattfindet. In diesem Jahr holte ich mir im L’Atelier de Yann, das der 27-jähriger Patissier Yann Navarro in Colmar mit seiner […]

Alsace (Elsass)

Zum Kugeln: Schlaf-Blasen mit Ausblick

„Immer gut die Reißverschlüsse schließen!“ sagt Deive Grier-Dufournier (35) und zippt den Verschluss der Außenhülle auf. Birgit und ich stehen draußen vor den beiden großen Kugeln, die eine weiße Schlauchblase verbindet. Farne und anderes gefächertes […]

Alsace (Elsass)

Mein Frankreich: Anja Flammersberger

Mein Frankreich ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Celia Šašić hatte den Auftakt gemacht […]

Alsace (Elsass)

Zu Fuß durch die Nordvogesen

Deike Uhtenwoldt wandert gerne, besonders in den Nordvogesen. Da ich diese Region nicht so gut kenne, freue ich mich, dass sie ganz spontan für „Bleu, Blanc, Rouge“ diesen Gastbeitrag verfasst hat. Merci, Deike!

Kein Bild
Alpes de Haute-Provence

Fahrspaß mit Aussicht: Frankreichs Corniches

Corniches nennen die Franzosen ihre aussichtsreichen Traumstraßen. Und die findet ihr nicht nur in den Alpen. Meine ganz persönlichen Lieblingsrouten stelle ich euch hier einmal vor: Normandie: Corniche de la Côte d’Opale Eine wellige Landschaft mit Felsen […]

Alsace (Elsass)

Colmar in 90 Minuten? La Petite Venice!

Nun also Colmar. 90 Minuten lang. Nicht gerade viel Zeit, um die Stadt zu entdecken, in der der Schöpfer der New Yorker Freiheitsstatue geboren wurde. Das Petite Venice von Colmar Aber… genug Zeit, um vorbei […]

Alsace (Elsass)

Wehrhaftes Welterbe: die Festungen von Vauban

„Eine Stadt, die von Vauban belagert wird, fällt. Eine Stadt, die von Vauban verteidigt wird, ist uneinnehmbar!“ Treffender könnte man das Wirken von Sébastien Le Prestre de Vauban (1633 – 1707) nicht beschreiben. Der französische […]