Euer Frankreich

Mein Frankreich: Nathalie L. Brochard

„Mein Frankreich“ ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch?  Diesmal stellt Nathalie L. Brochard, Inhaberin des EuroBiz […]

Alpes-Maritimes

Mein Frankreich: Christine Cazon

„Mein Frankreich“ ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Celia Šašić hatte den Auftakt gemacht […]

Entdecken & Erleben

Postkarte … von der Presqu’île du Cap Sicié

Bei Toulon schiebt sich zwischen La Seyne-sur-Mer und Six-Fours-les-Plages die Presqu’île du Cap Sicié ins Mittelmeer. Es ist ein traumhaft schönes, kaum bekanntes Kleinod mit besten Aussichten! Auf ihrer bergigen Spitze thront in 352 m […]

Bouches-du-Rhône

Die Verwandlung der Friche

Es sind nur ein paar Schritte vom Bahnhof Saint-Charles nach Belle de Mai und hin zu einem Medien-, Kultur- und Kreativzentrum, das längst langst landesweit Strahlkraft entwickelt hat: La Friche. Einst eine Tabakfabrik, ist s ie heute […]

Alpes de Haute-Provence

Das wilde Hinterland der Côte d’Azur

Der gebändigte Var und der wilde Verdon waren meine ständigen Begleiter auf der Rundtour durch das Hinterland der Côte d’Azur, dessen tiefen Schluchten, einsame Bergnester und wehrhaften Städtchen Künstler und Kunsthandwerker seit mehr als 100 Jahren […]

Auvergne-Rhône-Alpes

Urlaub beim Winzer in der Provence

Die Phönizier, die um 600 v.Chr. Marseille gründeten, brachten den Wein in die Provence. Damals hatte der Wein eine blasse Farbe – und noch heute ist der Rosé der älteste der französischen Weine und Star unter den Tropfen, […]

Entdecken & Erleben

Das Traditionsboot: le pointu

Seit Generationen sind die Fischer an der Côte d’Azur mit ihnen hinaus aufs Meer gefahren. Meist sechs bis acht Meter lang, liegt  esicht an dicht vertäut am Kai von Bandol (Var): das bunte „pointu“ aus […]

Bretagne

Krimi-Land Frankreich

Der Pate des Périgord Früher waren es Franzosen wie Georges Simenon, die mit Polizeiromanen wie Maigret die Krimifans für Frankreich begeisterten. Heute sind es „expats“, Ausländer, die wegen der Arbeit oder der Liebe nach Frankreich […]

Bücher

„Mistraltage“: erste Liebe, reife Liebe….

Ihr kennt es bestimmt, dieses Verlangen zu reisen, und dann auf einem der vielen Wege des Lebens einmal dort anzukommen, wo Körper, Geist und Seele glücklich sind. Ankommen an einem Sehnsuchtsort, der in einem lebendig […]

Entdecken & Erleben

Umstrittenes Spektakel: la Feria

Von Ostern bis Oktober pulsiert das Leben in Südfrankreich im Rhythmus der Stiere: Vive la Feria! Die Passion für die Konfrontation zwischen Mensch und Stier, die zwar erst 1952 in offizielle Statuen für Nîmes erste Feria gegossen […]

Bouches-du-Rhône

Corbusiers Cité Radieuse: ein Wohnhaus als Stadt

Der 21er Bus hält genau vor der Tür: In Marseille verwirklichte Le Corbusier seine Vision einer vertikalen Stadt.  Untergebracht in einem Hochhaus, das auf jeder Etage – Rue (Straße) genannt – urbane Funktionen übernimmt: mit […]

Bouches-du-Rhône

Die echte „Savon de Marseille“

Wer durch Marseille bummelt, entdeckt allerorten grüne Kuben: Savon de Marseille steht darauf. Und manchmal auch gestempelt: 72% Olivenöl. Leider sind Herstellung und Ingredienzien der „echten“ Savon de Marseille bis heute nicht geschützt. So gibt […]

Alpes-Maritimes

Die schönsten Aussichtspunkte von Nizza

Nizza, Paris, Marseille: Ich liebe es, aus der Vogelperspektive Orte und Landschaften zu betrachten. Und mich erst nach dem Besuch der Aussichtspunkte ins Labyrinth der Straßen zu stürzen. In Nizza gibt es dazu gleich mehrere […]

Genuss

Kinderleicht zu backen: die „Socca de Nice“

Pfannkuchen, Pizza, Galette und andere Teigfladen gibt es bereits seit der Antike: Schon die Griechen und Römer buken sie aus Mais- oder Kichererbsenmehl und den verschiedensten Getreidearten als Alternative zu Brot. „Farinata di ceci“ heißt das einstige […]

Bildende Kunst

Paul Cézanne: das letzte Atelier

Er hatte schon an vielen Orten gemalt, viele Studios eingerichtet. Und all dieses Wissen, all diese Erfahrungen flossen in die Gestaltung des letzten Ateliers ein, das Paul Cézanne (1839-1906) im oberen Geschoss eines kleinen  Anwesens […]

Bouches-du-Rhône

Marsa – der Kindheitstraum von Ora ïto

Zum Kulturhauptstadtjahr 2013 hat Ora ïto den einstigen Sportsaal auf dem Dach der Cité Radieuse von Marseille in einen Ausstellungsraum für moderne Kunst verwandet: den Marseillle Modulator, kurz MaMo. Jetzt will der gebürtige Marseiller Designer, der heute […]

Bouches-du-Rhône

Street Art-Mekka von Marseille: Cours Julien

Zwischen dem Markt von La Plaine auf der Place Saint-Jaurès und dem breiten, teils verkehrsberuhigten Straßenzug des Cours Julien erstreckt sich in Marseille ein Viertel, das einst als zwielichtig und gefährlich galt, heute aber mit seinen Boutiquen, […]

Bouches-du-Rhône

Les 2 Garçons: Belle Epoque meets Zeitgeist

Der Cours Mirabeau ist das Prachtboulevard des alten Aix. Seit mehr als 100 Jahren gibt es dort auch eine Brasserie: Les 2 Garçons. Picasso, Pagnol, Piaf und Camus waren dort Stammgäste; Cézanne soll dort drei Stunden lang […]

Entdecken & Erleben

Garten-Traum im Winterkleid: Val Joanis

Eigentlich hat Val Joanis jetzt keine Saison. Eigentlich ist der Garten geschlossen. Aber…das Château Val Joanis in der Vaucluse vermietet seine Tagungsräume auch im Winter. Und so hatte ich die Gelegenheit, einmal auch die Grünanlage anzuschauen. Sie […]

Alpes-Maritimes

Antibes: Picasso in der Burg

Hoch über den Klippen von Antibes an der französischen Riviera erhebt sich seit dem 14. Jahrhundert aus grau-gelbem, grob behauenem Fels die Festung der Fürstenfamilie Grimaldi. Drinnen barg die Burg seit 1925 ein kleines Museums […]