Bouches-du-Rhône

In memoriam: Les 2 Garçons

Der Cours Mirabeau ist das Prachtboulevard des alten Aix. Mehr als 100 Jahren gab es dort auch eine berühmte Brasserie: Les 2 Garçons. Picasso, Pagnol, Piaf und Camus waren dort Stammgäste; Cézanne soll dort drei Stunden lang […]

Entdecken

Garten-Traum im Winterkleid: Val Joanis

Eigentlich hat Val Joanis jetzt keine Saison. Eigentlich ist der Garten geschlossen. Aber…das Château Val Joanis in der Vaucluse vermietet seine Tagungsräume auch im Winter. Und so hatte ich die Gelegenheit, einmal auch die Grünanlage anzuschauen. Sie […]

Alpes-Maritimes

Antibes: Picasso in der Burg

Hoch über den Klippen von Antibes an der französischen Riviera erhebt sich seit dem 14. Jahrhundert aus grau-gelbem, grob behauenem Fels die Festung der Fürstenfamilie Grimaldi. Drinnen barg die Burg seit 1925 ein kleines Museums […]

Alpes-Maritimes

Saint-Honorat: Göttliche Tropfen

Sie haben Cannes gegründet und leben seit 16 Jahrhunderten auf der Felseninsel: die Zisterziensermönche der Abbaye de Lérins von Saint-Honorat. Knapp 1,5 Kilometer lang und 600 Meter breit ist ihr Eiland, über das jetzt der Mistral fegt, […]

Bouches-du-Rhône

Noailles – wo Marseille ein bunter Kultur-Mix ist

Nach der Gentrifizierung von Le Panier will jetzt Marseille auf 1000 Hektar seine Innenstadt sanieren und hat dafür SOLEAM mit der Umsetzung des Mammutprojektes  Grand Centre Ville beauftragt. Rund um Noailles sollen an den Schwerpunkten Noailles Capucins / Saint […]

Hotels

Hôtel C2: Luxus neu definiert

Zwischen den Büros von Anwälten, Gerichtsvollziehern und Notaren, die in prachtvollen Stadthäusern am Cours Pierre Puget von Marseille residieren, hat am 18. April 2014 ein Hotel aufgemacht, das Luxus neu definieren will: das C2. Seinen ungewöhnlichen […]

Auvergne-Rhône-Alpes

Kleine Oliven-Kunde

So sehr ich Oliven auch liebe: Was da auf provenzalischen Märkten an verschiedenen Sorten und Zubereitungen die Sinne verführt, übersteigt alles, was ich bislang kannte. Und zu kennen glaubte. Besonders im Département Bouches-du-Rhône, der Nummer […]

Bouches-du-Rhône

Die Heimat des Fleur de Sel

Sie ist ein ganz eigenes Terrain, ganz anders als die Provence: die Camargue  – eine riesige Sumpflandschaft südlich von Arles zwischen Grand und Petit Rhône, durchzogen von Kanälen und Lagunen, Dünen und Sandbänken. Auf ihren […]

Alpes de Haute-Provence

Gärten für die Schönheit

Wusstet ihr, dass viele französische Hersteller von Naturkosmetik ihre Gärten, in denen sie die Rohstoffe ihrer Duft- und Pflegeprodukte anbauen, für die Öffentlichkeit geöffnet haben? Einige Gärten im Auftrag der Schönheit davon habe ich schon […]

Kein Bild
Alpes de Haute-Provence

Fahrspaß mit Aussicht: Frankreichs Corniches

Corniches nennen die Franzosen ihre aussichtsreichen Traumstraßen. Und die findet ihr nicht nur in den Alpen. Meine ganz persönlichen Lieblingsrouten stelle ich euch hier vor! Normandie: Corniche de la Côte d’Opale Eine wellige Landschaft mit Felsen und […]

Entdecken

Auf den Spuren der Päpste in der Provence

Wie ein Rhombus liegt es im unteren Rhônetal: das Land der Popen in der Provence. Mehr als hundert Jahre machten sie Avignon und sein Umland zum Mittelpunkt des Christentums. Nicht mehr Rom, sondern Avignon regierte […]

Bouches-du-Rhône

Marseille: Le Panier – zwischen Trend und Tradition

Es ist der Ort der ersten Besiedelung Marseilles. Hinter dem barocken Rathaus (Hôtel de ville), in dem das Bürgermeisteramt (Mairie) untergebracht ist, beginnt der verhältnismäßig unberührte alte Kern Marseilles… So steht’s in Wikipedia… nun ja, […]

Alpes-Maritimes

Fenocchio: Der Eiskönig von Nizza

Erdbeer, Zitrone und Schokolade kann jeder, muss sich Fenocchio gedacht haben, als er 1966 in der Altstadt von Nizza an der Place Rosetti seinen Eisladen eröffnete, zu dem sich 1998 ein Ableger an der 6, Rue de […]

Bouches-du-Rhône

Kommt mit in die Calanques von Marseille!

Angelina Jolie und Brad Pitt ließen sich für ihren Film „By the Sea“ 2015 von einer abgelegenen Bucht im Osten von Marseille inspirieren, mitten in den Calanques. „Calanco“ bedeutet im Provenzalischen „zerklüftet“. Und das ist […]

Alpes de Haute-Provence

Frankreichs Canyon-Land

Die Provence ist Frankreichs Canyon-Land: Nirgendwo zwischen Calais und Cannes gibt es im Hexagon so eindrucksvolle Schluchten – und hat mir beim Autofahren durch die vielen „Gorges“ so der Atem gestockt… Gorges du Verdon Zwischen […]

Bildende Kunst

Auf den Spuren von Pierre-Auguste Renoir

Pierre Auguste Renoir (1841-1919) traf Aline Charigot, als er in Paris arbeitete. Mit 20 Jahren insgesamt 18 Jahre jünger als er, verkörperte sie sein Ideal weiblicher Schönheit. Aline wurde erst Modell, dann Ehefrau des Malers […]

Entdecken

Die Maschine zum Wohnen von Le Corbusier

Eigentlich ist der Schweizer, doch in Frankreich hat er mit seiner Architektur der Moderne seinen Stempel aufgedrückt: Charles-Edouard Jeanneret-Gris. Kennen Sie nicht? Aber sicher – doch nur unter seinem Pseudonym: Le Corbusier. Am 6. Oktober […]

100 schönste Dörfer

Die schönsten Dörfer Frankreichs: Les Baux-de-Provence

War das ein Hauen und Stechen in Les Baux-de-Provence! Da wurden Eisenkugeln, gespickt mit spitzen Dornen, an Eisenketten gehalten und mit voller Wucht gegen den Gegner geschleudert. Streitäxte wurden geschwungen, mit Lanzen hoch zu Pferde […]

Entdecken

Schlemmer-Rhône: Le Bercail

Flüsse üben eine ungeheure Faszination aus. Doch erst langsam entdecken die Franzosen, dass auch die Rhône geradezu traumhafte Ecken hat. Und das auch gerade dort, wo sie reduziert wurde zum Dienstleister für Industrie und Handel, […]

Alsace (Elsass)

Wehrhaftes Welterbe: die Festungen von Vauban

„Eine Stadt, die von Vauban belagert wird, fällt. Eine Stadt, die von Vauban verteidigt wird, ist uneinnehmbar!“ Treffender könnte man das Wirken von Sébastien Le Prestre de Vauban (1633 – 1707) nicht beschreiben. Der französische […]

100 schönste Dörfer

Moustiers-Sainte-Marie: Hochburg der Fayencen

Kommt im Herbst, wenn die Autobusse nicht mehr morgens um zehn in das provenzalische Bergnest einfallen und ihre Massen an Touristen, die schnurstracks in die vielen Fayencen-Läden strömen. Oder vor Ostern, wenn noch der letzte […]

Bouches-du-Rhône

Von Bucht zu Bucht: in den Calanques von Cassis

Klares, türkisfarbenes Wasser in der Bucht. Und steil ins Meer abfallende Kalksteinklippen, die kleine Fjorde bilden: die Calanques von Cassis. Vom malerischen Hafen von Cassis starten stündlich Ausflugsboote zu einem Törn in den einzigen Nationalpark […]