Alpes-Maritimes

Die schönsten Aussichtspunkte von Nizza

Nizza, Paris, Marseille: Ich liebe es, aus der Vogelperspektive Orte und Landschaften zu betrachten. Und mich erst nach dem Besuch der Aussichtspunkte ins Labyrinth der Straßen zu stürzen. In Nizza gibt es dazu gleich mehrere […]

Bouches-du-Rhône

Street Art-Mekka von Marseille: Cours Julien

Zwischen dem Markt von La Plaine auf der Place Saint-Jaurès und dem breiten, teils verkehrsberuhigten Straßenzug des Cours Julien erstreckt sich in Marseille ein Viertel, das einst als zwielichtig und gefährlich galt, heute aber mit seinen […]

Bouches-du-Rhône

Noailles – wo Marseille ein bunter Kultur-Mix ist

Nach der Gentrifizierung von Le Panier will jetzt Marseille auf 1000 Hektar seine Innenstadt sanieren und hat dafür SOLEAM mit der Umsetzung des Mammutprojektes  Grand Centre Ville beauftragt. Rund um Noailles sollen an den Schwerpunkten Noailles Capucins / Saint […]

Atlantik

Nantes erleben: meine Top Ten für die Boomtown

Vom Handelshafen zur hippen Metropole: Nantes erlebt einen erstaunlichen Wandel, erfindet sich täglich neu, überrascht mit innovativen Ideen, kreativer Kultur und quicklebendigem Erbe. Erleben! Die Top Ten für Nantes Alt trifft neu „Donnerwetter! Unsere lieben […]

Kein Bild
Entdecken

Die Weihnachtsmärkte von Paris

Nicht nur in Deutschland, auch in Frankreich beginnen die Weihnachtsmärkte immer früher. Besonders in Paris, wo die Marchés de Noël bereits ab Mitte ihre Tore öffnen. Und meist am Dreikönigstag, in Boulogne-Billancourt sogar erst am 24. Januar schließen. […]

Entdecken

Philharmonie de Paris: Was für Aussichten!

Nach der Einweihung der Fondation Louis Vuitton und der Wiedereröffnung des Picasso-Museums hat am 14. Januar 2015 ein weiteres kulturelle Highlight in Paris seine Türe geöffnet: die Philharmonie de Paris. 2006 begannen die Bauarbeiten am Großprojekt. Die Stadt Paris […]

Entdecken

Die schönsten Pariser Aussichtspunkte

In lockerer Folge möchte ich euch die schönsten Aussichtspunkte in Paris vorstellen. Bekannte, aber auch unbekanntere und ungewöhnliche. Den Auftakt der besten  Aussichten macht ein Klassiker: nein, nicht der Eiffelturm – sondern das Dach von Notre Dame de […]

île-de-France

Paris: Hier ist die Katze König!

Paris ist auf den Hund gekommen. Pardon, die Katze. Erst eröffnete Margaux Gandelon Le Café des Chats in der 16, rue Michel-Le-Comte im dritten Arrondissement, dann folgte mit Aristide das erste stylische Katzenhotel der Hauptstadt. Vorbild für die Katzenbar im […]

Genuss

Der Beton-Honig von Paris

Miel béton, nennt Rémy Vanbremeersch seinen cremigen Brotaufstrich, den er aus seinen Pariser Bienenstöcken im 10., 12., 19. und 20. Arrondissement erntet, Beton-Honig. Der Name täuscht darüber hinweg, wie lecker die Bienensüße aus der Großstadt, die […]

Entdecken

Grand Paris Express: die Super-Metro für Paris

Nach Lille (1983), Toulouse (1993), und Rennes (2002) soll auch Paris eine fahrerlose, automatische U-Bahn erhalten: den Grand Paris Express (GPS), der zum Großteil ab 2023 den Betrieb aufnehmen sollen. Baustart für das Netz, das sich als Ring um die […]

île-de-France

Shopping: Typisch Paris

Mit Paris im Namen werben? Nicht einfach… Namens- und Markenrecht liegen fest in den Händen der Stadtverwaltung, die streng darüber wacht, dass keine kommerziellen Unternehmen den Zusatz Paris ohne vorherige Zustimmung werbewirksam einsetzen. Mode, Kosmetik, Parfüms […]

Bouches-du-Rhône

Marseille: Le Panier – zwischen Trend und Tradition

Es ist der Ort der ersten Besiedelung Marseilles. Hinter dem barocken Rathaus (Hôtel de ville), in dem das Bürgermeisteramt (Mairie) untergebracht ist, beginnt der verhältnismäßig unberührte alte Kern Marseilles… So steht’s in Wikipedia… nun ja, […]

Alpes-Maritimes

Fenocchio: Der Eiskönig von Nizza

Erdbeer, Zitrone und Schokolade kann jeder, muss sich Fenocchio gedacht haben, als er 1966 in der Altstadt von Nizza an der Place Rosetti seinen Eisladen eröffnete, zu dem sich 1998 ein Ableger an der 6, Rue de […]

Auvergne-Rhône-Alpes

Seide aus Lyon: die Kunst der Canuts

Jahrhunderte lang hing der Wohlstand Lyons am seidenen Faden. Mit Franz I., der Seidenweber aus Italien an die Rhône holte, begann der Siegeszug der Herstellung von Seide nach der dem System der fabrication lyonnaise: Während […]

Genuss

Paris: die Café-Revolution

Livrierte Kellner, geflochtene Stühlen und kleine Rundtische auf der Terrasse, ein großer Zinktresen für den schnellen Schwarzen im Stehen: So wurde die Pariser Kaffeehauskultur, wie sie im Café du Dôme von Montparnasse oder dem Café […]