Immer wieder erlebe ich, dass fehlende Sprachkenntnisse oder die Angst, das Land alleine zu entdecken, die Reiselust im Keim ersticken. “Ich kann doch kein Französisch, und die Franzosen sprechen kaum Fremdsprachen”, höre ich immer wieder. Oder auch: “Ich traue mir eine Reise durch Frankreich nicht zu. Ich bin zwar total neugierig, mag auch französisches Essen und das, was ich über das Land gelesen und gehört habe, aber…”

Reisen – geplant und/oder begleitet

Pas de soucis ! möchte ich euch jetzt zurufen. Nur keine Angst! Ich freue mich, für euch eine Reise durch Frankreich zu organisieren. Und auf Wunsch auch zu begleiten. Ganz individuell und maßgeschneidert nach euren Wünschen und Bedürfnissen. Als Privat- oder Geschäftsreise, für euch ganz privat, für Paare oder Familien. Zu teuer? Sprecht mich an – wir finden gemeinsam bestimmt eine Lösung!

Geführte Gruppenreisen

Gern begleite ich auch Gruppen, groß oder klein, durch Frankreich. Als Länderkundlerin habe ich für die TUI diverse Reisen geplant, ausgearbeitet und begleitet. Für ZEITReisen und TourExquisit leitete ich im Herbst 2018 eine einwöchige Kunstreise durch Südfrankreich.

Neugierig? Dann klickt mal hier und lest den Reisebericht von der wunderschönen Tour im September 2018.

Mein Honorar orientiert sich nach der Gruppengröße und gilt nur für die tatsächliche Reisezeit. Sollte die Reise auch konzipiert, geplant und gebucht werden, fallen zusätzliche Kosten an.

Honorar

Tagessatz bis 10 Stunden 280 € (250 € bei bis zu 10 Pers.)
(pauschal) jede weitere Stunde 40 €

Das Honorar versteht sich ohne Reise- und Übernachtungskosten.

 

Lasst euch von renommierten Winzern in die Geheimnisse des terroir einführen
Entdeckt die spannende Kunst-Szene Frankreichs im Gespräch mit Künstlern und Galeristen
Wandert mit mir durch traumhafte Landschaften, paddle am Welterbe vorbei, radelt entlang von Rhône, Loire und lauschigen Kanälen, steigt hinab in Schieferbergwerke oder empor im Ballon, die Alpen oder Pyrenäen im Blick…

Was wollt ihr in Frankreich erleben?

Patrick Chappert-Gaujal. Foto: Hilke Maunder
Patrick Chappert-Gaujal. Foto: Hilke Maunder
Wandern am Pech de Bugarach. Foto: Hilke Maunder
Wandern am Pech de Bugarach. Foto: Hilke Maunder
Jakobswege: Francis Dêche vom Château Millet. Foto: Hilke Maunder
Hat der Armagnac ausreichend gereift? Francis Dèche vom Château Millet. Foto: Hilke Maunder
Merci fürs Teilen!