Die Albères bei Montesquieu. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Les Albères: das östlichste Massiv der Pyrenäen

Les Albères bilden das östlichste kristalline Bergmassiv der Pyrenäen. Bevor es sich an der Felsküste Côte Vermeille schroff und zerklüftet ins Mittelmeer verabschiedet, teilt es mit seinen Bergen zwei Ebenen. Das Roussillon in Frankreich und das […]

Perpignan: das Pessebre Vivant. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Teuflisch gut: Le Pessebre Vivant

Donnergetöse und roter Blitz: Auf einmal wirbelt der Teufel über die Bühne, im roten Kostüm, Hörnerkappe und furchterregend langen, spitzen Krallen. Maria und Joseph sind entgeistert. Die Hirten und anderen Gäste an der Krippe greifen […]

Ausstellung zur Retirada in Perpignan. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Wege des Erinnerns: die Retirada

In den Pyrénées-Orientales hörte ich erstmals von der Retirada, dem Exodus der spanischen Republikaner. Und wunderte mich, dass dieses Thema, das Südfrankreich geprägt hat, so wenig bekannt ist. Meine Neugier war geweckt. Voilà ein kleiner […]

Camping Le Soleil, Grace de Chaneet. Foto: Hilke Maunder
Camping & Glamping

Camping im Test: Le Soleil

Le Soleil, die Sonne: Kaum waren wir dort, waren sie auch schon fort, meine beiden Mädels. Für einen Blitzurlaub hatte ich sie nach den langen Regenwochen für ein paar Sommertage auf dem Camping Le Soleil […]

Mas Larrieu. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Mas Larrieu: die letzten Dünen des Roussillon

In Argelès-sur-Mer endet die Felsküste der Côte Vermeille der Pyrénées-Orientales und geht in kilometerlange Sandstrände über. Nur wenige Kilometer nördlich von Argelès-plage schützt an der Mündung des Tech das Réserve Naturelle Nationale de Mas Larrieu auf 145 […]