Architektur

Le Havre: meine Top Ten

Le Havre gehört für mich zu den verkanntesten Orten der Normandie. Von Franz I. gegründet. Reich geworden im Dreieckshandel mit Sklaven, Zucker und Kaffee. Ein blühender Badeort der Belle Époque. Im Bombenhagel des Zweiten Weltkrieges […]

Architektur

Poesie in Beton: die Église Saint-Joseph

Wie ein Leuchtturm und Signal der Hoffnung thront die Église Saint-Joseph über der Hafenstadt Le Havre am rechten Ufer der Seine. Eine Belgier erbaut sie. In Frankreich gilt er als Wegbereiter der modernen Architektur und […]

Architektur

Auf den Spuren von Auguste Perret: Amiens

Auguste Perret (1874 – 1954), berühmt als Architekt des Wiederaufbaus von Le Havre, hinterließ auch in anderen französischen Städten eindrucksvolle Zeugnisse seines Wirkens. Für das vom Krieg ebenfalls stark zerstörte Amiens entwarf der Architekt 1942 den […]

Entdecken

Appartement Témoin: die ideale Wohnung

Bei den Bombardements der Briten versank Le Havre am 5./6 September 1944 in Schutt und Asche. Auferstanden ist es als Vision eines Mannes, dessen architektonische Zeugnisse der Stadt seit 2005 Welterbe-Status verleihen: Auguste Perret (1874 […]

Hotels

Hôtel Oscar: der Charme der 1950er-Jahre

Le Havre ist eine Stadt vom Reißbrett. Da der Hafen von Harfleur zunehmend versandete, ließ König François I. sie 1517 als Alternative anlegen.  Rasch stieg die Siedlung an der Seinemündung zu einem der wichtigsten französischen […]