Morestel im Département Isère. Foto: Hilke Maunder
Auvergne-Rhône-Alpes

Postkarte aus … Morestel

Morestel hat mit seinem ganz besonderen Licht zahlreiche Künstler in seinen Bann gezogen. Einer von ihnen blieb 28 Jahre – begeistert vom Licht, den Landschaften und dem malerischen mittelalterlichen Ambiente des einst befestigten Städtchens. Die […]

Oingt war vor wenigen Jahrzehnten noch ein sterbendes Dorf. Heute blüht es wieder - auch dank des Tourismus. Foto: Hilke Maunder
Auvergne-Rhône-Alpes

Oingt – Dorfschönheit in Goldgelb

Golden! So leuchten die ockergelben Fassaden von Oingt im Abendlicht. Pierres Dorées heißen dort diese Sandsteine. Sie sind typisch für die Landschaft des Beaujolais mit seinen Weinbergen und seinen unregelmäßig geschwungenen Tälern. Wachtposten zwischen Loire […]

Blick auf Le Puy-en-Velay. Foto: Hilke Maunder
Auvergne-Rhône-Alpes

Le Puy-en-Velay: die Top Ten

Le Puy-en-Velay ist anders. Ungewöhnlich. Schon beim ersten Anblick. Ihr seht einen Vulkankrater im Südosten der Auvergne. Mittendrin ragen, mit dunklem Stein und steilen Wänden, drei Basaltkuppen auf. Auf jedem dieser Puys erhebt sich eine […]

Botschafter des weißen Nougat: die Brüderschaft. Foto: Hilke Maunder
Auvergne-Rhône-Alpes

Montélimar: Konfekt & Kunst

Wer aus dem Norden kommt, merkt: In Montélimar beginnt der Süden. Versüßt wird die Ankunft mit einer weltberühmten Spezialität, die bis heute in kleinen Manufakturen handgefertigt wird: der weiche, weiße Nougat von Montélimar. Fast vier […]