Die Zufahrt zum Roc d'Anglars. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Roc d’Anglars: Kitzel an der Kante

Kalk und Kreide, zackig zerklüftet und 30 bis 80 Meter: So hat der Aveyron, der zwischen Bruniquel und Saint-Antonin-Noble-Val mit den Gorges d’Aveyron spektakuläre Schluchten geschaffen hat, den Roc d’Anglars als imposante Kulisse ans Ufer […]

Die Burg von Penne. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Château de Penne: Wiederaufbau zum Zuschauen  

Es muss einem Märchen entsprungen sein: 120 Meter hoch thront das Château de Penne auf einem Kalkkegel, den Wind und Wasser überall angeknabbert haben. Eine Festung der Fantasie, die heute der Lebenstraum eines Architekten aus […]

Der Peyro Levado bei Lacaune. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Peyro Levado – der Riese von Lacaune

Drei Kilometer nordöstlich von Lacaune erhebt sie sich, knapp 100 Meter von der Départementstraße D 622 entfernt, auf freiem Feld: die größte Menhirstatue der Welt. 4,50 Meter hoch ragt dort die auch pierre plantée genannte […]

Ursula Braunhold und Holm Dietz. Foto: privat
Euer Frankreich

Mein Frankreich: Ursula Braunhold & Holm Dietz

“Mein Frankreich“ ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Diesmal verraten es Ursula Braunhold und […]

Verena Jacqueline. Foto: privat
Euer Frankreich

Mein Frankreich: Verena Jacqueline Thalmann

„Mein Frankreich“ ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Diesmal stellt Verena Jacqueline ihr Frankreich […]

Roquefort - so wird euch der Blauschimmelkäse nach der Führung zum Probieren angeboten. Foto: Hilke Maunder
Aveyron

Roquefort: Was für ein köstlicher Schimmel!

Ein Hirte vergaß beim Schäferstündchen sein belegtes Brot – und erfand so Frankreichs berühmtesten Käse: den Roquefort. Diderot und Voltaire schätzten den königlichen Stinker. Casanova lobte ihn als Aphrodisiakum. Es geschah vor mehr als 2.000 […]

Giroussens: Der Stadtblick vom Centre Céramique. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Die kreativen Töpfer des Südwestens

Giroussens ist Frankreichs Dorf der Töpfer. Die alte Bastide im Tarn, die sich und 40 Kilometer nordwestlich von Toulouse auf einem Steilhang hoch über dem Agout erhebt, lockt alljährlich am 1. Juniwochenende Töpfer aus ganz Europa […]

Allier

Thionne: die Großskulpturen von Erich Engelbrecht

Im 15. Jahrhundert war das Château des Fougis in dem kleinen Auvergnedorf Thionne das Jagdgebiet der Bourbonen. Mehr als 500 Jahre später hat ein Bielefelder Künstler im ausgedehnten Schlosspark riesige Skulpturen aufgestellt und seinen ganz privaten Kunst-Park geschaffen: […]

Rodez: Musée Soulages. Copyright: RCR photothèque Rodez Agglomération, Foto: JeanLouis Bories
Aveyron

Das Pierre-Soulages-Museum von Rodez

Als Meister der Schwarztöne wurde er weltberühmt: Pierre Soulages. Seit Ende 2014 präsentiert ein Museum in seinem Heimatort Leben und Werk. Am Heiligen Abend 1919 in Rodez geboren, wurde er in den 1940er-Jahren zum Vorreiter der […]