Blick von der Spitze des Cap Ferret über das Bassin d'Arcachon zur Düne von Pyla (auch: PIlat). Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Cap Ferret: Der alte Mann und das Meer

Schnurgerade ist der Küstenstreifen der Côte d’Argent. Doch auf halber Höhe hat die Eyre, ein schmaler Fluss aus den Landes, einen Durchbruch gegraben, und eine riesige Landzunge schützt das 250 Quadratkilometer große Bassin d’Arcachon vor […]

Huîtres creuses aus dem Bassin d'Arcachon. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Wo Austern sich in Schale werfen

„Das Bassin d’Arcachon ist die Heimatstube aller französischen Austern“, sagt Jérôme Delarue. „In Nouvelle-Aquitaine werden sie geboren, und erst danach in den ostréicultures von der Bretagne bis nach Bouzigues zur Reife gezüchtet“. 300 Millionen Austern-Larven […]