Indian Summer im Donezan. Foto: Hilke Maunder
Ariège

Donezan: Indian Summer bei den Katharern

Ganz und gar von Bergen umschlossen versteckt es sich im äußersten Osten des Départements Ariège: der Donezan. Oder, wie die Okzitanier es nennen: Donasan. Gerade mal 40 Quadratkilometer ist es groß. Doch für die knapp […]

Nizza: Im Hafen vertäut sind bis heute auch die bunten Pointu, die hölzernen Fischerboote. Foto: Hilke Maunder
Alpes-Maritimes

Ein Wochenende in … Nizza

Nizza verbindet Weltstadt und Dorf, lässt die Provence mit Italien flirten – und verkörpert wie kaum ein anderer Ort das Lebensgefühl der Côte d’Azur. Hier kommen meine Vorschläge für ein schönes Wochenende in Nizza. Und […]

Blick auf Les Andelys vom Château Gaillard. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Postkarte aus … Les Andelys an der Seine

Bienvenue bei Richard Löwenherz! Majestätisch thront die Ruine seiner Burg über dem Städtchen Les Andelys, das sich malerisch an eine der vielen Schleifen der Seine schmiegt. Vom Château Gaillard könnt ihr die idyllische Lage und […]

Pamiers: Stadtblick vom Kastell-Hügel. Foto: Hilke Maunder
Ariège

Postkarte aus … Pamiers

Sie ist die größte Stadt des Départements Ariège, Geburtsort von Gabriel Fauré, trägt den Beinamen „Stadt der drei Glocken“: Pamiers. Dennoch ist Pamiers vielen nur als Auf- und Abfahrt der N20 von Toulouse nach Foix […]

Rouen: der Blick vom Pont Gustave Flaubert. Foto: Hilke Maunder
Ein Wochenende in...

Ein Wochenende in … Rouen

 „Stadt der 100 Glockentürme“ nannte Victor Hugo Rouen. Die Hauptstadt der Normandie birgt in ihren verwinkelten Altstadtgassen Hunderte von Fachwerkhäusern. An Jeanne d’Arc, die 1431 hier hingerichtet wurde, erinnert das Historial. Am Südufer der Seine […]

Sens: Die Cathédrale Saint-Étienne ist eine imposante Ikone der Gotik mit herrlichen Buntglasfenstern. Foto: Hilke Maunder
Bourgogne-Franche-Comté

Postkarte aus … Sens

So nah? Da war ich doch erstaunt: Nur 80 km trennen Paris von Burgund. Dort findet ihr Sens, den nördlichen Vorposten der Bourgogne. Im Mittelalter hatte die Pforte zum Burgund sogar Paris als Diözese eingemeindet! […]

Charmant mit Schnauzer: der Ober einer Brasserie. Foto: Hilke Maunder
Bouches-du-Rhône

Postkarte aus … Aix-en-Provence

Viele Franzosen träumen davon, hier zu wohnen. Aix-en-Provence ist für sie der Inbegriff von Provence – vornehm, elegant, voller Kultur und Lebensqualität. Für junges Flair in der alten Hauptstadt sorgen Studenten aus aller Welt. Nicht […]

Château Flaugergues von der Gartenseite. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Eine „folie“ mit Flair: Château de Flaugergues

Château de Flaugergues sei eine folie, las ich in einer Zeitschrift. Dieser Satz machte mich neugierig. Eine folie ist im Französischen eine Narretei, eine Verrücktheit, oder gar der Wahnsinn. Der Ursprung des Wortes indes verweist […]

Dorftraum in Feldstein: Lagrasse am Orbieu. Foto: Hilke Maunder
Aude

Bilderbuchort der Corbières: Lagrasse

Lagrasse, die alte Hauptstadt der Corbières: Wunderschön liegt sie am Ufer des Orbieu, den seit Römertagen eine Bogenbrücke überspannt. Mehr als 1000 Jahre lang prägten die Benediktinermönche der Abtei Sainte-Marie d’Orbieu am gegenüberliegenden Ufer das Dorfleben. […]

Clisson an der Sèvre Nantaise. Foto: Hilke Maunder
Atlantik

Clisson: Italien in Frankreich

Am Rande des Städtchens Clisson im Département Loire-Atlantique verwirklichte François-Frédéric Lemot im einstigen Jagdgebiet der Herzöge von Clisson zwischen 1805 und 1827 seine Vision einer idealen Landschaft. Heraus kam ein italienisch inspiriertes Arkadien inmitten eines 13 Hektar […]

Cannes - Hafen und Le Suquet. Foto: Hilke Maunder
Alpes-Maritimes

Ein Wochenende in … Cannes

Cannes! Denkt ihr da auch sofort an Hollywood auf dem roten Teppich, Stars und Sternchen, Royals und Reiche, die auf der Croisette flanieren, mit ihren Megajachten in der weiten Bucht ankern und den luxuriösen Lifestyle […]

Vor dem Eiffelturm dreht sich ein Karussell. Foto: Hilke Maunder
Architektur

Eine „Dame aus Eisen“: der Eiffelturm

Er ist das Pariser Wahrzeichen schlechthin: der Eiffelturm. Seine Ausblicke auf Paris, sein abendliches Funkeln, seine Restaurants und sein Glasboden sorgen für unvergessliche Augenblicke von früh bis spätnachts. Kein Wahrzeichen ist mehr auf Instagram verewigt. […]

Karibisch bunt: Fort-de-France. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Fort-de-France: Entdeckt die Hauptstadt!

Noch hat Martinique kein Welterbe. Doch in Fort-de-France laufen erste Initiativen. Das Fort Saint-Louis, das so markant die Bucht der Hauptstadt dominiert, hätte es verdient, meinen die Stadtväter. Und hoffen, den geschichtsträchtigen Komplex als Spiegel der […]

Molitg-les-Bains: Wiege von Biotherm. Foto: Hilke Maunder
Aktiv

Wellness am Fluss: Molitg-les-Bains

Ein Hauch von Thomas Mann, ein wenig Zauberberg: In Molitg-les-Bains in den Pyrénées-Orientales scheint die Zeit stillzustehen. Eine beschauliche Ruhe liegt über dem engen Tal der Castellane. Bonjour! grüßt man sich auf den sandigen Wegen, die dem […]

Entdecken

Le Mans: Filmreifes Mittelalter

Es gibt Orte, von denen ich keinerlei Vorstellung habe in Frankreich. So wie Le Mans, dass mir nur durch ein Autorennen bekannt war. 24 Heures du Mans. Aber die Stadt? Alt? Neu? Groß? Kleiner? Dass […]

Die Pfarrkirche von Bugarach. Foto: Hilke Maunder
Aude

Postkarte aus … Bugarach

Bugarach ist ein kleines Dorf. Knapp 140 Einwohner wohnen in den alten Steinhäusern, die sich im kleinen Dorfkern drängen, überragt von der wachsamen Spitze des Kirchturmes und dem legendären Pech de Bugarach. Auf seinem Gipfel, […]

Weingut Val Joanis im Winter. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Winzer-Garten im Winterkleid: Val Joanis

Eigentlich hat Val Joanis jetzt keine Saison. Eigentlich ist der Garten geschlossen. Aber … das Château Val Joanis in der Vaucluse vermietet seine Tagungsräume auch im Winter. Und so hatte ich die Gelegenheit, einmal auch die […]

Le Musée de la Musique Mécanique Foto: Nicolas Joly / Office de Tourisme Les Gets (Pressefoto)
Auvergne-Rhône-Alpes

Les Gets: Wo die Maschine musiziert

Wer heute Musik hören will, schaltet das Radio ein oder streamt die Melodien im Internet. Wie war es aber vor mehr rund 300 Jahren, als Töne zum ersten Mal von allein erklangen: aus mechanischen, selbst […]

Wahrzeichen von Vernon: die Wassermühle, die auch Monet gemalt hat. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Postkarte aus … Vernon an der Seine

Normannenherzog Rollo gründete im 9. Jahrhundert Vernon. Seit dem Boom der Flusskreuzfahrten  hübscht sich das Städtchen am Südufer der Seine immer weiter auf.  Im „Tor zur Normandie“ an der Seine produziert Snecma Moteurs den Antrieb […]

Dole am Doubs. Foto: Hilke Maunder
Bourgogne-Franche-Comté

Der entspannte Charme von Dole

Ich bekenne mich schuldig: Auf dem Weg in den Süden bin ich zu oft einfach durch die Franche-Comté gesaust. Ich würdigte die alte Freigrafschaft kaum eines Blickes. Doch dann verdonnerte mich eine Autopanne zur Nacht […]

Moustiers-Sainte-Marie. Foto: Hilke Maunder
Bildende Kunst

Moustiers-Sainte-Marie: Hochburg der Fayencen

Kommt im Herbst, wenn die Autobusse nicht mehr morgens um zehn in das provenzalische Bergnest einfallen und ihre Massen an Touristen entladen, die schnurstracks in die vielen Fayencen-Läden strömen. Oder vor Ostern, wenn noch der […]