Lesetipps
Bücher

Oh là là: euer Lesefrühling à la française !

Ein Lese-Frühling mit ganz viel Frankreich: Während das Corona-Virus das Reisen einschränkt, bringen Buchstaben und Bilder euch Frankreich frei Haus. Aus den vielen Neuerscheinungen, die sich mit Frankreich beschäftigten, in Frankreich spielen oder von dort […]

Blühender Flachs. Foto: Hilke Maunder
Bücher

200 Jahre Flaubert: Madame Bovary & Salammbô

Im Hinterland der Seine wechseln die lichten Buchenwälder von Eu, Arques und Eawy mit weiten Flachsfeldern, die ein Drittel des französischen Leinenbedarfs liefern. Auf den Weiden grasen normannische Milchkühe mit dem typischen braunen Fleck am […]

Lesetipps
Bücher

Lesetipps: ein Trio für den frankophilen Advent

Advent ist Lesezeit: Ob Roman, Krimi, Herz oder Historie – hier kommen ein paar Buchtipps für die gemütlichen Abende, die der Herbst für uns bereit hält. Gute Unterhaltung mit viel Frankreich-Flair! Spannung Jürgen Heimbach, Die […]

Lesetipps
Bücher

Buchtipps: Was ist Glück?

Was für ein Glück für Leseratten! Alljährlich am 1. September beginnt in Frankreich wieder der Alltag. Die Urlaubszeit ist beendet. Mit la rentrée gehen die Schüler an die Schulen, die Erwachsenen ins Arbeitsleben zurück. Und […]

Lesetipps
Bücher

Land und Leute: Lesetipps für Neugierige

Nachdem die letzten Lesetipps eher Spannung und Unterhaltung, Herz und Historie boten, möchte ich euch heute ein paar Titel vorstellen, die einladen, Land und Leute noch besser kennenzulernen. Einige Titel sind Neuerscheinungen, andere sind Neuentdeckungen. […]

Lesetipps
Bücher

Frankreich lesen: die Sommer-Schmöker

Bonjour & bonnes vacances! Wer noch einen Schmöker für den Strand oder ein Lesestoff mit Frankreich-Flair sucht, wird vielleicht bei diesen Lesetipps fündig. Genießt den Sommer! Oder träumt euch nach dem Job lesend hin zu […]

Bücher: Buchtipps zu Weihnachten
Bücher

Die schönsten Bücher für Frankreich-Fans

Vor Weihnachten stapeln sich auf den Bücher-Tischen die Neuerscheinungen. Und auf für alle, die Frankreich lieben, sind dort tolle Titel zu finden. Ich habe ein wenig gestöbert – und stelle euch hier einmal kreuz und […]

Lesesommer 2019
Entdecken

Oh, là, là: der Lesesommer à la française

Dieser Lesesommer wird französisch! Für schöne Lesestunden auf  Terrasse oder Balkon, am Strand oder See, im Café oder Campervan habe ich einige Neuerscheinungen der letzten Monat für euch gelesen. Viel Spaß, schönen Urlaub & bonne […]

Liliane Fontaine: vor dem Dreh wird abpudert! Foto: Hilke Maunder
Bücher

Liliane Fontaine: Mörderisches Languedoc

Menschenhandel. Zwangsprostitution. Illegaler Antikenhandel. Mörderische Sekten: Was für Verbrechen geschehen im sonnenverwöhnten Languedoc! Sie landen allesamt auf dem Tisch von Madame le Juge Mathilde de Boncourt, Untersuchungsrichterin in Nîmes. Gemeinsam mit Rachid Bouraada, Commandant der […]

Mit diesem Krimi begann Sophie Bonnet ihre erfolgreiche Reihe. Foto: Hilke Maunder
Bücher

Im Gespräch: Krimiautorin Sophie Bonnet

200 Meter (!) Luftlinie trennen uns im Hamburger Stadtviertel Groß-Borstel. Doch kennengelernt haben wir uns erst in Berlin: Heike Koschyk. Unter ihrem Pseudonym Sophie Bonnet schreibt die Hamburgerin raffinierte Provence-Krimis, die stets die Bestsellerlisten stürmen. […]

Lesetipps aus Frankreich
Bücher

Explosive Literatur: Lesetipps aus Frankreich

Die Neuerscheinungen der letzten Monate sprechen eine deutliche Sprache. Auch in der Literatur hat der Terror seine Spuren hinterlassen. Auch in Frankreich. Ob Liebesgeschichte oder Krimi, ist sind Krieg und Gewalt, Anschläge und Terror Folie […]

Andreas Heineke im Gespräch mit Hilke Maunder. Foto: Hilke Maunder
Bücher

Crime Time mit Andreas Heineke

Andreas Heineke schreibt Provence-Krimis. Raffinierte Morde, überraschende Intrigen, viel Südfrankreich-Flair und Hochspannung bis zur letzten Seite … entdeckt den Krimiautoren aus Hamburg beim zweiten Salongespräch. Kurz-Bio • Jahrgang 1967 • arbeitet seit über 20 Jahren […]

Lesetipps 2019: Neuerscheinungen 2019
Entdecken

Spannende Lesetipps

Vogelgezwitscher und erste warme Sonnenstrahlen: perfekt, um nicht länger im Bett oder auf dem Sofa, sondern, eingemummelt in eine Decke, draußen auf der Terrasse, im Café oder im Gras liegend zu lesen. Voilà meine  Lesetipps! […]

Liliane Fontaine vor der Maison Carrée in Nîmes. Foto: privat.
Bücher

Mein Frankreich: Liliane Fontaine

“Mein Frankreich“ ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Diesmal antwortet Liliane Fontaine. Die Kunsthistorikerin […]

Fünf Lesetipps für den Herbst
Bücher

Coup de coeur: Lesetipps für den Herbst

Passend zur Rentrée Littéraire habe ich mich bei den Mediatheken des Institut français Deutschland nach Lesetipps für den Herbst umgehört. Voilà ihre “coup de coeur”.  L’Ajar, Vivre près des tilleuls (Flammarion 2016)  empfohlen von Felicitas […]

Catherine Briat im Gespräch mit Hilke Maunder. In der Brasserie des Elysee-Hotels zu Hamburg verriet sie ihre Pläne, Wünsche und Visionen. Foto: Hilke Maunder
Bücher

Schreiben, eine französische Leidenschaft

Die Autorin Catherine Briat leitete bis Ende Juli 2019 als Botschaftsrätin für Kultur, Bildung und Hochschulwesen das Institut Français in Deutschland. Sie verrät, welche besondere Bindung die Franzosen zum Schreiben haben. Die wichtigste Partei Frankreichs […]

Krimis aus Frankreich
Bretagne

Krimi-Land Frankreich

Der Pate des Périgord Früher waren es Franzosen wie Georges Simenon, die mit Polizeiromanen wie Maigret die Krimifans für Frankreich begeisterten. Heute sind es “expats”, Ausländer, die wegen der Arbeit oder der Liebe nach Frankreich […]

Nadelspitze aus Alençon:Jocelyne Renault ist seit 1976 Dentellière im Atelier national de la Dentelle und zeigt im Museum den Besuchern die zehn Schritte zur Herstellung der Alençon-Spitze. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Schickes Welterbe: Spitze aus Alençon

Im Süden des normannischen Département Orne liegt Alençon. Um 1650 unterrichtete dort eine gewisse Madame de Perrières die jungen Damen des Ortes in einer Handarbeit, die aus Venedig und Flandern kommend den Weg in die […]