Burg


Die Burg von Châteauneuf-en-Auxois 5
Ihr Mann vergewaltigt sie, schlägt sie mit Peitschen, Holz und Eisenhand und sperrt sie in den Kerker. Vier Jahre lang. Dann gelingt es Catherine de Châteauneuf dank einer Dienerin, die ihr das Essen bringt, auf den Markt zu gelangen und Arsen zu kaufen, das sie vom Koch aus einen Kuchen […]

Die letzte Dame von Châteauneuf-en-Auxois


3.143 m hoch erhebt er sich im Süden von Okzitanien mit seinen drei Spitzen und trennt  das Département mit der Ordnungsnummer 09 von Spanien: Die Pica d’Estats ist mit dem benachbarten Pic de Montcalm der östlichste Dreitausender der Pyrenäen – und Hausberg von Ariège. Und doch:  „Wir stehen ein wenig […]

Meine sechs Lieblingsorte in Ariège


3
Ein strammes Programm wartet heute auf uns. Als ob er Gedanken lesen könnte, sagt Dominique zwischen Café und Croissant am recht frühen Morgen: „Ich habe etwas in Cruas zu tun – wenn ihr wollt, nehme ich eure Räder auf dem Anhänger mit. Dann ist euer Tag etwas entspannter.“ Das Megabild am Meiler […]

ViaRhôna im Test: von Le Pouzin nach Viviers



1
Wer waren diese Katharer, deren Faszination bis heute ungebrochen ist? Seit zwei Jahren lebe ich einen Teil des Jahres im Schatten ihrer Burgen, und je länger ich mich mit diesen „reinen Menschen“ des Mittelalters beschäftige, umso fesselnder finde ich ihre Lebens- und Gedankenwelt, ihr Schicksal und ihre Geschichte. Montségur – […]

Der Mythos von Montségur


1
Zwischen Orléans und Angers zeigt sich Frankreichs längster Fluss von seiner schönsten Seite: Mehr als 400 Burgen und Schlösser aus allen Epochen und Stilen säumen die Ufer der Loire und ihrer Nebenflüsse Indre, Cher und Vienne. In den Städten am Unterlauf verbinden sich Tradition und Zeitgeist zu einem spannenden Mix. […]

Unterwegs im Loire-Tal der Schlösser


1
Tagsüber hatten wir Schlösser, Festungen und Herrensitze gesehen – jetzt sollte auch für die Nacht eine Burg her. Und zwar nicht wieder so eine kleine, alte, kaputte, mit enger Wendeltreppe und zugigem Turm, sondern ein richtig schöne, große, eindrucksvolle, forderte meine Mannschaft, als wir den letzten Hügel der Ardennen erklommen hatten […]

Burgnächte und Abenteuer in Sedan



2
Wäre meine Tochter nicht mit einer Freundin hier in ein Ferienlager gefahren, hätte ich diesen schnuckeligen Ort wohl nie kennengelernt: Montreuil-Bellay, ein 4.000-Einwohner-Städtchen nur wenige Kilometer südlich von Saumur an der Loire. Er wird dominiert vom Schloss des Grafen von Tancarville, Guillaume IV. de Melun,  das über dem sanft dahin […]

Schloss-Städtchen mit Charme: Montreuil-Bellay


1
Erst hatte er sich mit ihm gegen seinen Vater Heinrich II. verbündet, dann wurden sie Erzfeinde: Richard Löwenherz (1157-1199),  König von England und Herzog von Aquitaine und Normandie und Graf von Poitiers. Und Philipp August II. (1165-1223), König von Frankreich aus der Dynastie der Kapetinger.  Bollwerk an der Ostgrenze Um […]

Château Gaillard: Die Grenzfeste von Löwenherz