Genuss

Hausgemacht: Crème de Cassis

Schwarze Johannisbeeren in Hülle und Fülle bescherte uns dieser Sommer. Nach zig Gläsern mit Gelee, das nicht nur gut aufs Brot oder in die Joghurt, sondern mit seiner herb-süßen Note auch herrlich zu Fleisch passt, […]

Euer Frankreich

Mein Frankreich: Antje Seele

„Mein Frankreich“ ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Heute antwortet die Hamburgerin Antje Seele, […]

Bourgogne-Franche-Comté

Postkarte aus … Arnay-le-Duc im Burgund

Leuchtend rot, nur selten lila oder rosa, hängen sie üppig aus Blumenkübeln vor Häusern und Geschäften, von Kanalbrücken und Blumenampeln am Laternenpfosten: Geranien. Bis in den Herbst hinein ist die Bourgogne ein Blütenmeer. Auch zwischen […]

Bourgogne-Franche-Comté

Palast der Armen: das Hôtel-Dieu in Beaune

Im Mittelalter mussten hier die Reichen zahlen, und die Armen wurden kostenlos behandelt: Das Hôtel-Dieu von Beaune im Burgund war in jenen Zeiten eines der modernsten Hospitälern der Welt. Seine Schwestern waren nicht nur Krankenpflegerinnen, […]

Bourgogne-Franche-Comté

Verbannt in den Burgund: Roger de Bussy-Rabutin

Er war der Wallraf des Absolutismus: Roger de Bussy-Rabutin ( 18. April 1618 – 9. April 1693). Der geistreiche, künstlerisch enorm begabte Adlige aus dem Burgund war der Cousin der Marquise von Sévigné, die er in der Drôme […]