Bunte Karottenvielfalt, gesehen auf dem Markt von Libourne (Gironde). Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Karotten – der saisonale Alleskönner

Von zartem Zitronengelb über knalliges Orange bis zu tiefem Lilablau leuchten die Möhren auf den Marktständen. Von der Vorspeise bis zum Dessert werden Karotten in Frankreich in der Küche verwendet. Nach der Kartoffel (27,5 kg) […]

Der Leuchtturm von Gatteville. 365 Stufen und 52 Fenster - für jeden Tag bzw. jede Woche einmal.
Atlantik

Le Cotentin: Europas Kap Hoorn

Mehr als 300 Kilometer Küste säumen die Halbinsel des Cotentin. Ihr Name erinnert an Kaiser Konstantin, der von Trier aus zu Beginn des 4. Jahrhunderts über Gallien herrschte. Weitaus mehr über den Charakter der weit […]

Entdecken

Mein Frankreich: Barbara Homolka

„Mein Frankreich“ ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Diesmal antwortet Barbara Homolka. Ihre Leidenschaft ist […]

In der Normannischen Schweiz. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Suisse Normande: Spitzenkunst im Hügelland

Fern vom Meer scheint es, als wolle die Normandie der Schweiz Konkurrenz machen. Steile Felswände säumen den Flusslauf der Orne. Hervorspringende Felsen und Überhänge prägen die Schluchten der Vire. 320 Meter hoch schwingen sich Hügelketten […]

Die Vauban-Zitadelle von Mont-Louis. Foto: Hilke Maunder
Alsace (Elsass)

Wehrhaftes Welterbe: die Festungen von Vauban

„Eine Stadt, die von Vauban belagert wird, fällt. Eine Stadt, die von Vauban verteidigt wird, ist uneinnehmbar!“ Treffender könnte man das Wirken von Sébastien Le Prestre de Vauban (1633 – 1707) nicht beschreiben. Der französische […]