Die Büste der Dame Carcas an der Porte Narbonnaise. Foto: Hilke Maunder
Aude

Carcassonne: das spannende Duo

„Carcassonne ist bewegend, ohne jeden Zweifel, und der Reisende muss zugeben, dass es etwas Besseres doch gar nicht geben kann.“ Henry James, 1885 Gewaltig und trutzig dominiert der Mauerring die Skyline der Stadt. Eine Legende […]

Entdecken

Die Garonne: Strom des Südwestens

Die Garonne ist keine echte Französin. Der mit 579 Kilometern drittgrößte Fluss des Landes entspringt in 3.404 Meter Höhe in den spanischen Pyrenäen, hoch über dem Val d‘Aran aus einem See nahe dem Refugio de Saboredo. […]

Sentiers des Hauts de Taichac: Blick auf den Canigou. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Wandertipp Taïchac: Geologie zum Staunen

Dort, wo vor Urzeiten die afro-iberische auf die europäische Platte geknallt ist und die Pyrenäen hochgeschoben hat, nimmt euch der geologische Wanderweg von Saint-Martin-de-Fenouillet mit auf eine Zeitreise ins Landesinnere und präsentiert  geologische, natürliche und […]

Port-la-Nouvelle. Foto: Hilke Maunder
Aude

Die vielen Gesichter von Port-la-Nouvelle

Seebad, Hafen, Saline: Kaum ein Ort vereint so viele Gegensätze wie Port-la-Nouvelle im Département Aude von Okzitanien. Voilà eine Bilderreise mit ein paar Infos vorab. Mich hat die Stadt ungeheuer fasziniert! Das Seebad 13 Kilometer […]

(v.l.) Peter und Jutta Fassbender. Foto: privat
Euer Frankreich

Mein Frankreich: Jutta Faßbender

“Mein Frankreich“ ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Diesmal stellt Jutta Faßbender ihr Frankreich […]

Wahrzeichen von Alès: die Abraumhalde. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Der Wandel von Alès: vom Bergbau zum Tourismus

Die große Abraumhalde verkündet es: Alès war das Zentrum für Kohlebergbau, Eisen- und Maschinenindustrie in Süden der Cevennen. Vom 13. Jahrhundert bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts holten die Kumpel das schwarze Gold in den […]

Die Ermitage Notre-Dame hoch über Cases de Pene. Foto: Hilke Maunder
Aktiv

Wandertipp: die Ermitage Notre-Dame-de-Pène

Diese leichte Wanderung führt euch vom Dorf Cases-de-Pène durch ein wildes Kalksteintal mit mediterraner Garrigue und Wüstenpflanzen zu einer alten Kapelle, von deren Vorplatz ihr herrliche Ausblicke über das Tal des Agly hin zu den […]

Die Altstadt von Menton im Gegenlicht des Morgens. Foto: Hilke Maunder
Alpes-Maritimes

Postkarte aus … Menton

Menton ist die letzte Perle Frankreichs an der Riviera. “Berge, die ins Wasser fallen”, bedeutet der Küstenname. Und verrät, dass hier wirklich die letzten Ausläufer der Seealpen steil ins Mittelmeer abfallen und eine natürliche Barriere gegen […]

Renate Hasenfratz. Foto: privat
Euer Frankreich

Mein Frankreich: Renate Hasenfratz

“Mein Frankreich“ ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Diesmal verrät es Renate Hasenfratz. Renate […]

Gehäkelte Frankreich-HandyhülleFoto: Katharina Kehmer
Euer Frankreich

Gastbeitrag: Reisen in Gedanken

Jetzt, wo Corona alle, die außerhalb des Landes sind, am Reisen hindert und alle, die im Land sind, ans eigene Zuhause bindet, ist das Flair Frankreichs für viele unerreichbar. Umso stärker möchte ich in diesen […]

Blicl auf Semur-en-Auxois vom Armancon. Foto: Werner Münzel
Euer Frankreich

Mein Frankreich: Werner Münzel

„Mein Frankreich“ ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Celia Šašić hatte den Auftakt gemacht. […]

Les Orgues d'Ille-sur-Têt: die Westseite des Amphittheaters. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Die “Orgeln” von Ille-sur-Têt

Frisierte junge Frauen stehen da stolz und schlank in der Landschaft. Kaminfeen beäugen sie von der Seite. Unbeweglich. Denn sie sind aus Stein, geformt von der Erosion. Wind und Wetter haben bei Ille-sur-Têt in den […]

Pau: Kontraste. Foto: Hilke Maunder
Ein Wochenende in...

Ein Wochenende in … Pau

Sie liegt exakt zwischen den Badestränden des Atlantik und den Bergspitzen der Pyrenäen, ist mit 750 ha Parkanlagen die grünste Stadt des Südwestens und Hauptstadt des Départements 64: Pau. Die alte Königstadt des Béarn pulsiert […]

Epernay: Kreisel am Auftakt der Avenue de Champagne. Foto: Hilke Maunder
Champagne-Ardenne

Épernay: die prickelnde Avenue

Épernay! Die Stadt mit einem der höchsten Pro-Kopf-Einkommen Frankreichs lebt vom Prickeln. In ihren Kellern reifen weltberühmte Champagner heran. Dicht an dicht säumen weltberühmte Champagnerhäuser die Avenue de Champagne. Mehr als einen Kilometer lang ist […]

Katharina Kehmer in Breil-sur-Roya. Foto: privat
Euer Frankreich

Mein Frankreich: Katharina Kehmer

„Mein Frankreich“ ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Hier stellt jetzt Katharina Kehmer ihr Frankreich […]

Blick von der Flussinsel auf La Charité-sur-Loire. Foto: Hilke Maunder
Bourgogne-Franche-Comté

Postkarte aus … La Charité-sur-Loire

Am schönsten präsentiert sich La Charité-sur-Loire allen, die von Bourges aus gen Osten fahren. Hinter einer Flussinsel in der Loire mit reichlich Patina erscheint die alte Klosterstadt plötzlich am rechten Ufer: La Charité, Perle der Loire […]

Die Kathedrale Saint-Étienne von Toulouse. Foto: Hilke Maunder
Ein Wochenende in...

Ein Wochenende in … Toulouse

Toulouse, la ville rose. Fast zärtlich wird der Name genannt, fast, als könne der Zauber verfliegen. Toulouse, die rötliche Stadt. Wenn das Licht des Tages über die Fassaden und Dächer der Großstadt im Bogen der […]

Der Elefant von Le Havre. Foto: Uschi Hennen
Euer Frankreich

Mein Frankreich: Uschi Hennen

“Mein Frankreich“ ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Viele haben schon bei dieser Reihe […]

Blick auf Le Puy-en-Velay. Foto: Hilke Maunder
Auvergne-Rhône-Alpes

Le Puy-en-Velay: die Top Ten

Le Puy-en-Velay ist anders. Ungewöhnlich. Schon beim ersten Anblick. Ihr seht einen Vulkankrater im Südosten der Auvergne. Mittendrin ragen, mit dunklem Stein und steilen Wänden, drei Basaltkuppen auf. Auf jedem dieser Puys erhebt sich eine […]

Mende im Tal des Lot. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Postkarte aus … Mende

Das Herz der Lozère: So rühmt sich Mende. Die alte Hauptstadt des Gévaudan liegt im Herzen des Départements zwischen Margeride, Aubrac, Causses und Cevennen. Und damit in einem Département, das neben der Creuse das am […]

La Chaise-Dieu: La Chaise-Dieu: im Symbialys. Foto: Hilke Maunder
Auvergne-Rhône-Alpes

Postkarte aus … La Chaise-Dieu

La Chaise-Dieu. Der Sitz Gottes. Mitten in der Weite der sanft gewellten Landschaft von Haute-Loire findet ihr ihn. Streng, hart und abweisend, fast wie ein Gefängnis des Glaubens, wirkt die Abtei. Ein hoher, kantiger Turm […]