Aveyron

Die Festungsorte der Tempelritter

Ein eiskalter Wind fegt durch die Gassen von La Couvertoirade, einem alten Templerdörfchen auf den karstigen Hochplateau des Causse du Larzac. Immer wieder bemerkte ich, dass die Bewohner die Blüten der Silber-Distel an ihre Haustüren […]

Auvergne-Rhône-Alpes

Aufregend modern: La Confluence

Auf der dreieckigen Südspitze der Perrache-Halbinsel zwischen Saône und Rhône, vor der Milleniumswende von Brachland von Industrie, Hafen und der Bahn, baut Lyon bis 2030 auf 150 Hektar ein neues Stadtviertel: La Confluence, der Zusammenfluss. Ein […]

Entdecken & Erleben

Les Halles: das neue Herz von Paris

Seit dem Mittelalter herrscht hier das pralle Leben – jetzt nimmt das neue Cœur de Paris Gestalt an. Grund genug also, wieder einmal ausgiebig durch das Pariser Hallenviertel zu bummeln. 1183 wurden die ersten Markthallen aufgestellt. Auf […]

Auvergne-Rhône-Alpes

Les Gets: Winter, bis die Muskeln brennen

Zwischen Mont Blanc und Genfer See versteckt sich Les Gets. Von Genf in einer Stunde zu erreichen, ist das familiäre Savoyer Skidorf in 1.172 Meter Höhe das Eingangstor zum größten Skizirkus der Welt – Les Portes […]

Entdecken & Erleben

Barèges: Tiefschnee zum Träumen

Das Bergdorf Barèges an der Westflanke, am Osthang die moderne Station La Mongie. Dazwischen erstreckt sich eines der größten Skigebiete der Pyrenäen – Le Grand Tourmalet (1.400 – 2.500 m). Traumhaft, diese Berglandschaft – schon das […]

Aktiv

Les Contamines – Montjoie: Schneespaß am Mont Blanc

Heißer Kakao dampft im Becher, und die Jüngsten bekommen zur Begrüßung ein kuscheliges Eichhörnchen überreicht: Wer zum ersten Mal nach Les Contamines im Montjoie-Tal kommt, wird nicht nur von der Herzlichkeit und Ursprünglichkeit überrascht, sondern […]

Aktiv

Grande Odyssée: der Hundeschlitten-Wettkampf der Alpen

Anfang Januar sind alljährlich die unberührten und schneebedeckten Landschaften der französischen Alpen Schauplatz eines der längsten und härtesten Hundeschlittenrennen der Welt: der Grande Odyssée. Elf Tage lang treten bei Temperaturen von bis zu minus 30 […]

Entdecken & Erleben

Social Dining: Schlemmen bei Franzosen

Mit Einheimischen essen: Wer sie nicht selbst kannte,  musste sich auf bislang auf Agenturen und Veranstalter verlassen – und reichlich löhnen. Mit dem Web 2.0 begann der Siegeszug der Social Communities und Social-Sharing-Portale. Nach dem […]

Entdecken & Erleben

Panorama Rouen: Bilder in XXL

Mit riesigen 360-Grad-Panoramen zur Völkerschlacht in Leipzig, zur Berliner Mauer oder zum barocken Dresden hat er sich international einen Namen gemacht: Yadegar Asisi. Inzwischen  stellt der deutsche Künstler auch international aus. In der normannischen Hauptstadt Rouen hat er am […]

Bretagne

Krimi-Land Frankreich

Der Pate des Périgord Früher waren es Franzosen wie Georges Simenon, die mit Polizeiromanen wie Maigret die Krimifans für Frankreich begeisterten. Heute sind es „expats“, Ausländer, die wegen der Arbeit oder der Liebe nach Frankreich […]

Aktiv

Sentier Cathare: Wo Berg und Burg verschmelzen

Bis heute sind die Katharer, die sich vom Papst lossagten und ein strenggläubiges, asketisches Leben führten, Geheimnis umwittert. Schreckliche Geschichten sind überliefert von den Auseinandersetzungen zwischen den päpstlichen Kreuzzüglern und den „Ketzern”. Zu ihren spektakulären […]

Atlantik

Mont-Saint-Michel: Lieblingswege

Silbern bedeckt das Meer die Couesnon-Bucht. Im Dunst erhebt sich, „unglaublich fremd und schön, wie ein Traumpalast“, der Mont-Saint-Michel. Von ihm schwärmte bereits Guy de Maupaussant.  Der Klosterberg gilt als Wunder des Abendlandes, ist daher ein UNESCO-Weltkulturerbe, französisches […]

Genuss

Ganz besondere Bonbons: Berlingots

In Cauterets wird seit Jahrhunderten gekurt. Wer Leiden lindern möchte, sucht die sechs Marmorsäulen und majestätischer Eingangstreppe schmückte César-Therme auf, wo bis zu 60 Grad heißer, schwefelhaltiger Schlamm die Kurgäste zum Schwitzen bringt. Wer jedoch […]

Entdecken & Erleben

Michel Sarran: Rebell mit Bodenhaftung

In diesem Jahr feiert das Gourmetrestaurant von Michel Sarran 20-jähriges Bestehen. Und fast ebenso lange bin ich mit dem Zweisternekoch aus Toulouse bekannt. Grund genug für ein kleines Portrait des Küchen-Rebells mit Bodenhaftung. ••••••••••• Nicht en bloc, […]

Entdecken & Erleben

Wahrzeichen des Wiederaufbaus: Église Saint-Joseph

Wie ein Leuchtturm, ein Signal der Hoffnung, thront die Église Saint-Joseph du Havre über der Hafenstadt Le Havre am rechten Ufer der Seine. Erbaut wurde sie von einem Belgier, der in Frankreich als Wegbereiter der […]

Ardèche

Canson: das Papier der Künstler

Degas bevorzugte Pauspapier für seine Pastellfarben. Matisse griff für seine Gouache-Scherenschnitte zum lavis B. Picasso skizzierte seine Werke auf C’à Grein. Aristide Maillol wählte Montval. Und auch Ingres,  Degas und Marc Chagall verwendeten die Papiere, […]

Ardèche

Unterwegs in den Schluchten der Ardèche

Karg und zerklüftet zeigt sich der Süden des Départements Ardèche. Zikaden zirpen, silbern schimmern die Blätter der Olivenbäume. Feigen und Wein wachsen in den Gärten, und oben am Himmel zieht ein Geier seine Kreise. Auf […]

Ardèche

In den Monts d’Ardèche

Naturpark, Département und Fluss: Die Ardèche ist vielfältig. Und auch die landschaftliche Gestalt der Region im Südosten Frankreichs ist äußerst abwechslungsreich: Im Norden bedecken große Tannenwälder die bis zu 1.700 m hohen Monts d’Ardèche. in […]

Entdecken & Erleben

Uzès: Historisches Erbe & Lifestyle

„Ach, mein kleines Uzès! Lägest du in Umbrien, dann würden die Touristen aus Paris angereist kommen, um dich zu sehen!“ … … schwärmte André Gide 1926 über den Ort, den die Römer einst zum Schutz der Eure-Quelle ihr […]

Entdecken & Erleben

Pastel: das blaue Wunder

„Li pais a nom Coquaigne, qui plus i dort, plus i gagne“ – Im Lande namens Cocagne wird man im Schlafe reich“… … sagt ein okzitanisches Sprichwort. Pays de Cocagne, Schlaraffenland, heißt das fruchtbare Dreieck […]

Entdecken & Erleben

Schwarze Stiere & harte Kerle

Im Sumpfland zwischen Marseille und Montpellier liegt der wilde Westen Frankreichs: In der Camargue regiert Lasso statt Lavendel, heißen die Ranches Manade und züchten markig aussehende Männer schwarze Stiere für den Stierkampf. Einer von ihnen ist […]

Entdecken & Erleben

Wiedersehen mit Arras

Kennt ihr Arras? Das Städtchen gehört zu den schönsten Orten von Hauts-de-France. Und dass trotz seiner Geschichte….Während des Ersten Weltkriegs lag die Stadt dicht an der Front. Während des Zweiten Weltkriegs war sie von den […]