Genuss

Gelbes Gold: Korsikas Öl

Jeder, der einmal auf Korsika war, kennt den Duft der wilden Macchia, die Aromen ihrer Kräuter – und genau diesen Geschmack und Geruch hat Anne Amalric in ihrem Olivenöl „Fruitée sauvage“ eingefangen. Seit 1997 produziert […]

Bretagne

Natürlich gewürzt: Frankreichs Salzwiesenlamm

Kein anderer Fleischlieferant – mit Ausnahme von Wild – ernährt sich noch so ursprünglich und naturnah wie das Lamm. In Frankreich grast es zu Tausenden auf den Salzwiesen der Normandie und Bretagne. 77 Pflanzenarten wachsen dort […]

Entdecken & Erleben

Poulet de Bresse: ein Huhn in Bleu, Blanc, Rouge

Vielleicht habt ihr es schon einmal auf der Autobahn gesehen. Riesig groß aus Umriss aus Stahl ragt es sich nördlich von Lyon an der A 39 von Dijon nach Bourg-en-Bresse bei Dommartin-lès-Cuiseaux in den Himmel: ein […]

Centre-Val de Loire

Der Garten Frankreichs

Auf den Schwemmlandböden wachsen Erdbeeren, Spargel und Kohl, in feuchtkühlen Tuffsteinhöhlen die hellen Champignons de Paris: Seit mehr als 500 Jahren gilt das Loiretal der Schlösser als Garten Frankreichs.  Wen wundert’s da, dass in dem […]

Genuss

Sündhaft lecker: le Péché de Gourmandise

Mit seiner Wehrmauer und der Burg, von dessen Donjon der Blick weit über sanft gewelltes Land schweift, seinen Kopfstein gepflasterten Gassen,  und seinen Häusern gehört Sainte-Suzanne im Département Mayenne der Pays de la Loire den 100 […]

Provence-Alpes-Côte d'Azur

Garantierte Glücksbringer: Treize Desserts

Jedes Land hat sein eigenes Rezept für Glück. In der Provence bringen es 13 typische Nachtische – die Treize Desserts. Sie sind Teil des Gros Souper, 
des Sieben-Gänge-Menüs zu Weihnachten mit Fisch und Meeresfrüchten, das […]

Bouches-du-Rhône

Süße Schiffchen: calissons & navettes

Gesegnet zu Mariä Lichtmess Navettes, Schiffchen, heißen die süßen Botschafter aus Marseille. Einer frommen Legende zufolge soll ihre Form an die kleine Barke erinnern, mit dem der Heilige Lazarus und seine Schwestern Marthe und Madeleine […]

Calvados

Gérard Samson: 1. Winzer der Normandie

Gérard Samson überzeugt selbst stärkste Skeptiker: Hier, mitten im Calvados, produziert er nicht Cidre, sondern richtigen Wein? „Bien sûr, Madame“, lächelt der ehemalige Notar, der 1995 seine Kanzlei schloss, um nach Lehrjahren im Burgund seine Vins […]

Aude

Maîtres de mon moulin: Bio-Brot aus Cucugnan

„Lettres de mon moulin“ nannte Alphonse Daudet 1869 seine Sammlung von Erzählungen, Maîtres de Mon Moulin nennen sich  Roland Feuillas und seine Mitarbeiter. Sie backen aus dem Bio-Mehl der Mühle, dem der Dichter die Erzählung Le […]