Aude

Narbonne – eine kleine Liebeserklärung

Es war ungefähr Mittag, als wir in Narbonne ankamen. Die Sonne vergoldete die ganze Landschaft, die Kathedrale hob sich vom azurblauen Himmel ab, ich hatte nicht gewusst, wie schön ein Horizont sein kann.   So eindrucksvoll, […]

Calvados

Paraderoute für den normannischen Cidre

„Alle Normannen haben Cidre im Blut: ein saures Getränk, das bisweilen den Schlund sprengt“, schrieb Gustave Flaubert in seinem Roman „Madame Bovary“ über seine Landsleute. Sein literarischer Schüler Guy de Maupassant ließ in der Novelle […]

Entdecken & Erleben

Pays de Caux: die Heimat der Bovary

Im Hinterland der Seine wechseln die lichten Buchenwälder von Eu, Arques und Eawy mit weiten Flachsfeldern, die ein Drittel des französischen Leinenbedarfs liefern. Auf den Weiden grasen normannische Milchkühe mit dem typischen braunen Fleck am […]