Knusprig, zart und fruchtig: die Croustade aus dem Gers. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Traditionskuchen des Gers: die Croustade

Miiiaaammmm…. wie die croustade köstlich duftet! Und doch: Mehl, Ei, etwas Wasser und ein Betttuch – mehr braucht Isabelle Ducourneau, Jahrgang 1964, für den Anfang nicht. „Mische die Zutaten zusammen und lass sie über Nacht […]