Der Marégraphe von Marseille. Foto: Hilke Maunder
Bouches-du-Rhône

Am Nullpunkt: der Marégraphe de Marseille

“Hier sind Sie wortwörtlich am Nullpunkt”. Stolz zeigt Alain Coulomb auf den Fußboden. Im steinernen Pflaster steckt eine Bronzeniete, deren Kappe aus einer sehr harten Legierung aus Platin und Iridium besteht. Dieser Niete ist in […]

Entdecken

Die Garonne: Strom des Südwestens

Die Garonne ist keine echte Französin. Der mit 579 Kilometern drittgrößte Fluss des Landes entspringt in 3.404 Meter Höhe in den spanischen Pyrenäen, hoch über dem Val d‘Aran aus einem See nahe dem Refugio de Saboredo. […]

In der Talsenke, am Ufer der Dore: ein kleines Bergdorf. Foto: Hilke Maunder
Auvergne-Rhône-Alpes

Livradois-Forez: mit Natur gegen Landflucht

Unterwegs auf der D 906 von Le Puy-en-Vélay via Ambert nach Thiers. Die Departementstraße durchquert den regionalen Naturpark Livradois-Forez auf seiner gesamten Länge. Von Süden nach Norden führt sie vom Puy-de-Dôme ins nördliche Département Haute-Loire. […]