Aude

Kult: der Sonntagsmarkt von Espéraza

Immer wieder sonntags setzt in den Corbières geradezu eine Pilgerfahrt ein. Das Ziel: ein 2000-Einwohner-Städtchen am Oberlauf der Aude, rund 44 Kilometer südwestlich von Carcassonne. Espéraza heißt es, und bringt selbst die Augen von Franzosen, […]

Genuss

Lorraine: Hochburg der Mirabellen

Bis heute verehren ihn die Franzosen als „le bon roi“, den guten König: Réne aus Angers. Er revolutionierte nicht nur den Weinbau in der Provence, sondern holte vom Anjou aus Asien eine Frucht nach Lothringen, […]

Genuss

La Galette des Rois: Wer hat Glück?

Zu den leckersten Kuchen aus Frankreich gehört für mich die Galette des Rois, die traditionell am 6. Januar, dem Dreikönigstag (Epiphanias), genossen wird. Und das mit einem ganz besonderen Ritual, das – zumindest einen der […]

Genuss

Das Rezept zu Weihnachten: Bûche de Noël

Kreative Varianten der Bûche de Noël  vom Patissier Für typische französische Festtage möchte ich euch ein Rezept meiner charmanten Nachbarin aus St-Paul-de-Fenouillet für einen Weihnachtsklassiker verraten, der für mich auf den ersten Blick wie eine gerollte Schwarzwälder […]

Auvergne-Rhône-Alpes

Der Trüffel-Papst: Bruno Chartron

„Jedes Jahr ist ein Abenteuer!“ Bruno Chartron strahlt und buddelt die nächste schwarze Knolle aus. „Jedes Jahr kommt etwas Neues auf die Karte!“ Dort stehen nicht nur Trüffel-Klassiker wie Brouillade, sondern auch ganze Trüffel im Salzmantel […]

Aktiv

Val Thorens: Ski – mal Thrill, mal Zen

Aus La Belle en Cuisse duftet würzig-deftig. Im kleinen Schlemmershop von Anne Daupeyroux stapeln sich Spezialitäten der Region: Geräucherte Würste und Schinken vom Hirsch, Reh, Wildschwein und Bison, würzige Bergkäse wie Beaufort und Abondance, getrocknete […]

Entdecken & Erleben

L’Île-Rousse: meine Tipps für Genießer

Rot, tiefrot leuchten im Sonnenlicht die Porphyrfelsen der vorgelagerten Île de la Pietra, die dem Hafenstädten L’Île-Rousse seinen Namen gaben. Heute ist Pietra keine Insel mehr, sondern über eine Mole mit dem Städtchen verbunden, das […]

Entdecken & Erleben

Goût de France 2017: Die Welt schlemmt

Überraschung bei Schietwetter Der Regen prasselte, es stürmte, nach kurzem Frühlingsintermezzo war richtiges Schietwetter eingekehrt, kalt, nass, stürmisch, und meine Nachbarn meinten: „Da haben wir sonst nie hier. Sonst ist es immer schön.“ Dafür freuten […]

Auvergne-Rhône-Alpes

Trüffel – schwarze Diamanten der Drôme

Der Tricastin ist die Trüffelhochburg Frankreichs. Zwischen Montélimar, Nyons und Orange in den Departements Drôme und Vaucluse werden 80 Prozent der köstlichen schwarzen Pilze Frankreichs geerntet. 68 Gemeinden bilden hier gemeinsam die Anbaufläche für den begehrten […]

Entdecken & Erleben

Die Schinken-Schweine des Bigorre

Unterwegs im Süden des Gers auf den Spuren des Porc Noir de Bigorre. Hier, in Loubersan, liegt die Heimat von halbwilden schwarzen Schweinen, die Marie und Nicolas von der Domaine Rey das ganze Jahr über die Hügel […]

Genuss

Crêpes? Korsen essen Migliacciola!

Ganz Gallien isst Crêpes. Nur eine Insel im Mittelmeer futtert Migliacciola. Dicke Pfannkuchen mit Innenleben, knusprig außen, innen weich und würzig… Korsika zum Genießen. Und Süchtigwerden! Auf dem Wochenmarkt von Bastia bäckt sie Christian Felicelli aus […]

Ardèche

Die Rettung des Palais des Évêques

Ich bin immer wieder tief beeindruckt, wie sich in Frankreich die Menschen für den Erhalt ihrer Kulturgüter einsetzen. So wie Jacques Lextreyt. Der Homöopath rettet in Bourg Saint-Andéol mit Freiwilligen den Palais des Évêques vor […]

Bourgogne-Franche-Comté

Das „Fantastische Picknick“ im Burgund

Seit 2011 begrüßt Frankreich den Herbst mit einem Fest der Gastronomie. Im Burgund wird nicht nur einen Tag lang, sondern gleich ein Wochenende lang gefeiert – mit einem riesigen Fantastischen Picknick, an dem mehr als […]

Entdecken & Erleben

Legendäres Winter-Essen: Cassoulet

Es ist deftig, herzhaft, kalorienreich – und gehört für mich zu jedem Winter: Cassoulet. Seine Grundlage sind eingemachte Entenschlegel (cuisses) und weiße Bohnen, wie sie im Lauragais zuhause sind. Castelnaudary gilt als Hauptstadt des Cassoulet, dessen Entstehung […]

Calvados

Kulinarische Erlebnisse: die Top Ten der Normandie

In jedem Winkel dieses wundervollen Landes entdecke ich immer wieder neue Erlebnisse, die mich begeistern. Und besonders in Küche und Keller. In Frankreich ist die Kochkunst ein immaterielles Welterbe – und die Normandie eine Schlemmerdestination par […]

Genuss

Die Kür des Canard: Ente gut, alles gut

„Am Schwein ist alles fein“, sagt ein französisches Sprichwort – in Südfrankreich jedoch heißt der König der Küche Canard: Alle Teile der Ente werden hier zu unvergleichlichen Köstlichkeiten verarbeitet. Schenkel (cuisses) werden zu Confit de Canard […]

Entdecken & Erleben

Schlemmen in Südfrankreich: meine Favoriten

Tagelang nur Magerkost, aber dann mal richtig schlemmen: Viele Franzosen leben so, verriet mir meine Nachbarin Sandra. Ob’s stimmt? Ich wage  es zu bezweifeln, den schon die Supermärkte in Frankreich sind wahre Schlemmerparadiese. Und erst […]

Entdecken & Erleben

Social Dining: Schlemmen bei Franzosen

Mit Einheimischen essen: Wer sie nicht selbst kannte,  musste sich auf bislang auf Agenturen und Veranstalter verlassen – und reichlich löhnen. Mit dem Web 2.0 begann der Siegeszug der Social Communities und Social-Sharing-Portale. Nach dem […]

Entdecken & Erleben

Klim & Ko.: Sterneküche auf der Klippe

Wie eine Schiffsbrücke ragt Klim & Ko. über den hellen Klippen des Cap Leucate auf. Eine steife Brise fegt über zerzausten Grün. Blau kräuselt sich das Mittelmeer. Alle paar Sekunden huscht der Lichtkegel des Leuchtturms über die […]