Auvergne-Rhône-Alpes

Montélimar: Kunst zum Genießen

Wer aus dem Norden kommt merkt: In Montélimar beginnt der Süden. Versüßt wird die Ankunft mit einer weltberühmten Spezialität, die bis heute in kleinen Manufakturen handgefertigt wird: der weiche, weiße Nougat von Montélimar. Fast vier […]

Centre-Val de Loire

500 Jahre da Vinci: Loiretal feiert die Renaissance

Die Region Centre-Val de Loire feiert 2019 anlässlich des 500. Todestags von Leonardo da Vinci die Renaissance in Frankreich. 1519 begann der Bau des Château de Chambord, und auch Katharina von Medici, ab 1547 Königin […]

Entdecken & Erleben

Rodin: Die Urkraft von Sex und Erotik

 „Die Kunst ist eigentlich nur sexuelle Begierde, sie leitet sich aus der Liebeskraft ab“, war Auguste Rodin (1840 – 1917) überzeugt. Im Musée Rodin könnt ihr erleben, wie der berühmte Bildhauer seine meditative wie ekstatische Zustände umsetzt. […]

Entdecken & Erleben

Lille: Viva Mexico bei „Eldorado“!

Auf nach Mexiko! Bei der 5. Ausgabe von Lille3000 vibriert das gesamte Stadtgebiet von Lille im Rhythmus von Lateinamerika. Ab 27. April 2019 verwandeln mehr als 500 Veranstaltungen die Hauptstadt von Hauts-de-France und ihre Euroregion […]

Bildende Kunst

LaM: Giacometti – ein modernes Abenteuer

150 Mal Giacometti: Die schönsten Werke aus mehr als einem halben Jahrhundert zeigt LaM im Frühjahr 2019. Entdeckt dort einen der größten Künstler des 20. Jahrhunderts: Alberto Giacometti. Vom 13. März bis 11. Juni 2019 interpretiert das […]

Bildende Kunst

Bandes à part: Außenseiterbande des MRAC

Daniel Buren auf dem Dorf: Wie kam das kleine Örtchen Sérignan bei Béziers nur an so berühmte Kunst? Werke von Buren, der im Innenhof des Pariser Palais Royal seine schwarz-weiß gestreiften Säulenstümpfe aufstellte, den Fußboden […]

Bildende Kunst

Auf den Spuren von Cézanne & van Gogh

1839 wurde in der Rue de l’Opéra von Aix-en-Provence ein Maler geboren, der wie kein Zweiter die Impressionisten in den Süden lockte: Paul Cézanne. Aber auch Vincent van Gogh wurde vom Flair der Provence in den Bann […]

Atlantik

Saint-Trojan-les-Bains: der Kai der Künstler

Schließt die Augen und träumt euch auf die Île d’Oléron, hin in den Süden der Insel im Südwesten von Frankreich. Lichte Kiefernwälder, die würzig duften. Sanfte Dünen, hinter denen sich feine, goldgelbe Strände erstrecken, weit […]

Centre-Val de Loire

Unterwegs im Loire-Tal der Schlösser

Zwischen Orléans und Angers zeigt sich Frankreichs längster Fluss von seiner schönsten Seite: Mehr als 400 Burgen und Schlösser aus allen Epochen und Stilen säumen die Ufer der Loire und ihrer Nebenflüsse Indre, Cher und […]

Aktuelles & Hintergrund

Hamburg zeigt: Art Déco – Grafikdesign aus Paris

Das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) hat in den letzten Jahren eine in Deutschland einmalige Sammlung an Pariser Drucken der Art Déco vor allem aus den 1920er-Jahren erworben. Aus rund 700 Blatt zeigt […]

Alpes-Maritimes

Suquet des Artistes: Kunst im Leichenlager

Das älteste Viertel von Cannes hat sich ganz unbemerkt zum Mini-Montmartre gewandelt: Im einstigen Leichenlager Hôtel Saint-Dizier wohnen und  arbeiten seit 2015 vier Künstler. Am Wochenende öffnen sie ihre Ateliers: Bienvenue im Suquet des Artistes. […]

Auvergne-Rhône-Alpes

Miniguide: Ein Wochenende in … Grenoble

Berge sind in Grenoble, der größten Stadt der gesamten Hochalpen, allgegenwärtig. Die Massive von Belledonne (2980 m), Vercors (2350 m) und Chartreuse (2.082 m) rahmen die alte Hauptstadt der Dauphiné ein, und selbst im Talboden […]

Entdecken & Erleben

Der Glanz der Gotik: die Sainte-Chapelle

Funkelndes Blau, Gold und Rot, ein lichtdurchfluteter Reliquienschrein und mehr als 1000 biblische Szenen in leuchtenden Farben: Die Sainte-Chapelle von Paris, die einstige Palastkapelle auf der Île de la Cité, ist ein Juwel der Gotik. Erlebt […]

Bildende Kunst

Atelier des Lumières: Kunst ganz multimedial

Der Kuss von Gustav Klimt. Eine  180 x 180 cm messende Ikone,die Klimt mit Gold- und Silberauflagen überhöht hat. Das Original hängt im Belvedere-Museum von Wien. Seine Version 2.0 gehört zu den Highlights des neuen […]

Entdecken & Erleben

Martinique: Rum heißt ihr Rhythmus

„Dépi nou sa bwè an ponch, dépi nou za trapé an boulézon, nou ka divini an nònm.“ Verständnislos schaue ich den Kellner im French Coco von Tartane  an. Jener lacht. „Bei uns muss man keinen […]

Entdecken & Erleben

Paris und seine „buttes“: Montmartre

Rom wurde auf sieben Hügeln erbaut – und so auch Paris. Warum nicht einmal sie alle besteigen? dachte ich mir und zog zum Auftakt in den Norden, hin zum berühmtesten Hügel der Hauptstadt. Bien sûr, […]

Entdecken & Erleben

Musée Hyacinthe Rigaud: Picasso in Perpignan

 Je me sens chez moi à Perpignan – In Perpignan fühle ich mich zuhause soll Pablo Picasso ausgerufen hatte, als er sich im September 1954 auf Einladung der Kunstkommission des Stadtrates von Perpignan in der Hauptstadt […]

Bouches-du-Rhône

Postkarte aus… Saint-Rémy-de-Provence

Nostradamus wurde hier geboren, Vincent van Gogh im Krankenhaus behandelt, Caroline von Hannover zog sich hierher einst mit ihren drei Kindern zurück: Saint-Rémy-de-Provence ist ein ganz besonderes Örtchen. Und, genau genommen, dabei nicht einmal wirklich französisch. […]

Entdecken & Erleben

Musenfrachter: die Seine Musicale von Paris

Im April 2017 hatte das Warten ein Ende. Fast 70 Jahre lang war die Seine im Westen von Paris mit ihren Inseln und dem Ufer von Boulogne-Billancourt fest in der Hand der Autobauer gewesen. Wo Citroën einst […]

Entdecken & Erleben

Lille & Umland: unterwegs in Hauts-de-France

Eben noch im Job, jetzt schon in Lille: Die Hauptstadt der Region Hauts-de-France liegt im Herzen Europas, nur eine Stunde von Paris entfernt, und genau auf meiner Pendelstrecke: 700 km südwestlich von Hamburg – und 1100 km nördlich von […]

Bildende Kunst

Kloster Flaran: Kunst im Schlafsaal

Wenige Kilometer außerhalb von Condom im Gers. Tauben verlassen ihren Turm, als sie meine Schritte auf dem Kies hören. Raureif bedeckt das Glas, lässt die Blätter der Platanen funkeln, die im weiten Rund den dahinter […]

Bildende Kunst

Der Lebenstraum des Patric Marquet

62 Jahre alt ist er mittlerweile. Hoch aufgeschossen, im karierten Holzfällerhemd, Strubbelhaar und Dreitagebart steht er vor mir: Patric Marquet. 1993 hatte der Belgier das Kulturhauptstadtjahr von Antwerpen gemanaged, zum Millennium eine neue Lebensaufgabe gesucht. Er fand […]