Aude

Leucate: Urlaub mit Adrenalin

Zwischen Narbonne und Perpignan fallen weiße Kalksteinklippen als letzte Ausläufer der Corbières maritime schroff ins türkisblaue Mittelmeer. „Leukos“ nannten sie die Griechen, und gaben damit einem Küstenort den Namen, der heute zu beliebtesten Aktiv-Urlaubsorten im […]

Bildende Kunst

Patrick Chappert-Gaujal: der Recycling-Künstler

Was für ein Messie, dachte ich, als ich sein Haus in La Franqui erblickte. Im seitlichen Zugang standen ausgediente Markierungsstangen der Fischer, rostiges Blech und aufgerissene Fender, der Balkon war übersät mit Schwimmbojen, Plastikflaschen, Treibholz und […]

Aude

La Franqui: eine Terrasse zum Träumen

Auf einen Namen hat Nathalie Chappert-Gaujal bewusst verzichtet: „Das weckt nur falsche Assoziationen. Chambre d’hôtes sagt doch schon alles – Gästezimmer„, sagt die Endvierzigerin. „Jeden Gast soll selbst entscheiden, was es für ihn bedeutet.“ Für […]

Aude

Windige Gesellen: Tramontane & Vent d’Autan

Tramontane und Vent d’Autan: In vier Sprachen warnen zwischen Montpellier und Perpignan an der Autobahn A 9 große Schilder Lastwagen- und Wohnmobilfahrer vor diesen beiden windigen Gesellen: „Achtung, starker Seitenwind, langsam fahren!“ Pinien und Zedern biegen sich unter […]

Aude

Kunst & Bett: „La Galerie“ von Nicolas Galtier

Nicolas Galtier, Jahrgang 1971, Maler und Lebenskünstler, hat im Herzen von Leucate-Village mitten in der Fußgängerzone ein Stadthaus aus dem 17. Jahrhundert in eine charmant-stilvolle Maison d’Hôte verwandelt. Abends beleuchten Kerzen die engen Stiegen. Schmal und eng führen […]