Sarah Belhareth. Foto: privat
Euer Frankreich

Mein Frankreich: Sarah Belhareth

“Mein Frankreich“ ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Diesmal stellt Sarah Belhareth  ihr Frankreich […]

Frisch aus dem Ofen schmeckt die Quiche Lorraine am besten! Foto: Hilke Maunder
Genuss

Sehnsucht backen: die Quiche Lorraine

Kaum ein Gericht aus Frankreich ist weltweit so berühmt, wird so viel abgeändert – und schmeckt doch ganz authentisch eigentlich am besten: la Quiche Lorraine. Im 16. Jahrhundert wird sie erstmals urkundlich erwähnt, doch ist […]

Marché de Nouméa: eine der Markthallen von außen
Entdecken

Marché de Nouméa: Genießen à la Südsee

Morgens um fünf startet der Trubel. Dicht drängen sich die Menschen, schieben sich durch die Hallen. Nur dort, wo Paradiesvögel und Porzellankübeln in schwarzen Eimern stehen, ist es etwas ruhiger. Noch. Denn: “Alles muss richtig […]

Esperaza an der Aude. Foto: Hilke Maunder
Aude

Kult: der Sonntagsmarkt von Espéraza

Immer wieder sonntags setzt in den Corbières geradezu eine Pilgerfahrt ein. Das Ziel: ein 2000-Einwohner-Städtchen am Oberlauf der Aude, rund 44 Kilometer südwestlich von Carcassonne. Espéraza heißt es, und bringt selbst die Augen von Franzosen, […]

Markttreiben in Dijon. Foto: Hilke Maunder
Bourgogne-Franche-Comté

Das schmeckt! Ein Stadtbummel in Dijon

“Welch schöne Stadt, das ist die Stadt mit den hundert Türmen,“ soll Franz I. ausgerufen haben, als er Dijon besuchte. Viele Türme stehen zwar heute nicht mehr. Aber prachtvoll ist Dijon bis heute. Zu den […]