Entdecken

Saint-Jean-de-Luz: die Lebensart der Basken

Donibane Lohizune heißt: Saint-Jean-in-der-Marsch. Doch das klingt nach Mücken, Sumpf, nichts Nettem. So gab sich das einstige Seeräubernest im Süden der baskischen Küste den klingenden Namen Saint-Jean-de-Luz. Was zwar nicht anderes bedeutet („Luz“ ist eine […]

Centre-Val de Loire

Macarons: die Weltkarriere eines Kekses

Die einen pilgern in Paris die Champs-Elysée entlang zu Ladurée. Denn es war Pierre Desfontaines, der Cousin von Louis Ernest Ladurée, gewesen, der Mitte des 19. Jahrhunderts eine köstliche Idee hatte. Bis dato wurden Macarons […]