Jean-Bernard Raison aus Florac trägt seit Jahrzehnten nur das Béret. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Le Béret: die Karriere der Hirtenkappe

Marlene Dietrich trug es lasziv rauchend auf Halbmast auf dem blonden Haar. Madonna zog es fast bis über die Augen, Audrey Tatou ganz tief über bis zu den Ohren: le béret. Sein Ursprung liegt in […]

Der Lieblingsplatz von Brita Link oberhalb von Aiguebelle. Foto: privat
Euer Frankreich

1962 – das Bikini-Jahr

Brita Beate Link entdeckte Frankreich schon früh. Was sie mit dem Land verbindet, hat sie hier verraten. Teil zwei kommt nun nachfolgend. Zäh zog das Jahr sich hin, bis es endlich so weit war, dass […]

Le Soulor: Stéphane und Philippe vor der traditionsreichen Schuhmacherei von Pontacq. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Le Soulor: die Bergschuhe des Béarn

Einen Schuhmacher gab es noch. Und eine  Näherin. Damals, als Stéphane Bajenoff und Philippe Carrouché 2016 in Pontacq in den Pyrénées-Atlantiques eine fast hundertjährige Werkstatt übernommen hatte. Drei Generationen hatte sie immer die selbe Familie […]

Das Château des Lumières von Lunéville mit seinem Ehrenhof. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Die Perlenstickerinnen von Lunéville

“Durch die Baumwolle gestochen, mit der feinen Häkelnadel den stets weißen oder écrufarbenen Faden hinter der aufgereihten Perlen oder Paillette durch die weiße Unterlage holen und durch die Schlaufe ziehen, und so alles fixieren – […]

Nailloux Outlet Centre. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Nailloux & Co.: Outlet-Shopping in Frankreich

Angekommen vor dem größten Outlet-Center Südfrankreichs: Wenn man Mutter einer jugendlichen Tochter ist, landet man Orten, die man selbst wohl nie aufgesucht hätte. Nun also dieser Sehnsuchtsort der Shopping-Fans. Nailloux “Uudlääd” lieben die Franzosen und […]

Welterbe Bassin Minier. Foto: 9-9bis-CAHC (Pressebild Hauts-de-France)
Entdecken

Lille & Umland: unterwegs in Hauts-de-France

Eben noch im Job, jetzt schon in Lille: Die Hauptstadt der Region Hauts-de-France liegt im Herzen Europas, nur eine Stunde von Paris entfernt. Das Auto könnt ihr dort getrost daheim lassen. In Lille flaniert man, radelt oder […]

Die Tarasque - der Drache von Tarascon. Foto: Hilke Maunder
Bouches-du-Rhône

Die eingedeichte Drachenstadt: Tarascon

Das menschenfressende Monster Tarasque, halb Mensch, halb Tier, das der Stadt an der ViaRhôna ihren Namen gegeben hat, versteckt sich in einem dunklen Schaukasten unter den Arkaden der Place du Marché. Nur zu Pfingsten, wenn […]

Die Kreativen von Avignon. Foto: Hilke Maunder
Design

Die Kreativen von Avignon

Avignon liebt die Kontraste – und das kreative Spiel. Zum etablierten Festival d’Avignon gesellte sich einige Jahre später als frech, provokative wie experimentelle Antwort Le Off. Prunkvolles Welterbe und Gassen mit Patina schaffen ein Ambiente, das inspiriert. […]

Le Slip Français. Foto: Hilke Maunder
Made in France

Du(e)fte für drunter: le slip français

Zuerst habe ich es für einen Witz gehalten. Eine folie, entstanden aus einer Wette unter Freunden, hatte 2011 dazu geführt, das es für passionierte Franzosen seitdem die passende Unterwäsche gab – Le Slip français. Produziert […]

Guy Bourdin. Pressebild Ausstellung Deichtorhallen Hamburg.
Fotografie

Guy Bourdin: der surreale Mode-Fotograf

“Guy Bourdin fegte sämtliche Schönheitsnormen, sittliche Gepflogenheiten und ordentliche Produktdarstellungen mit einem Strich respektlos weg. Rund um den weiblichen Körper baute er visuelle Verstörungen ein, das Empörende, das Haarsträubende, das Indiskrete, das Hässliche, das Scheitern, das Fragment, […]

Am Canal Saint-Martin von Paris. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Am Canal Saint-Martin von Paris

Kommt sonntags. Dann sind die Uferstraßen am Canal Saint-Martin im Osten von Paris für den Verkehr gesperrt. Beim Spaziergang unter den schattigen Bäumen der Wasserstraße, die Napoleon 1806 – 1825 als 4,5 km lange Verbindung […]