Jürgen Breuer mit Hund am Mont-Saint-Michel. Foto: Jürgen Breuer
Corona

Der Mont-Saint-Michel im Corona-Blues

“Mein Frankreich“ ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Diesmal berichtet Jürgen Breuer aus Primelin […]

Schloss Versailles: Wasserspiel vor dem Südflügel. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

48 + 18: Das ist Welterbe in Frankreich!

48 Mal Welterbe bei Natur und Kultur, 18 Mal bei immateriellen Kulturgütern: Unglaublich, wie reich und vielfältig Frankreich ist! Weitere drei Dutzend Stätten stehen auf der Tentativliste und warten noch auf eine Anerkennung. Mit dabei […]

Îles Chausey, Grande Île. Foto: Hilke Maunder
Aktiv

Europas größter Archipel: Îles Chausey

Eigentlich gehören sie zu Granville und damit zur Normandie. Doch diesmal starten wir von Cancale, lassen uns zehn Seemeilen lang von wilden Wellen im Ärmelkanal durchschütteln, bis plötzlich die See spiegelglatt daliegt und Inselchen aus […]

Le Havre: Umzug. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Die schönsten Feste in der Normandie

Das ganze Jahr hindurch ist der Veranstaltungskalender der Normandie prall gefüllt. Auf Musik, Theater und Tanz folgen bunte Märkte, Mittelaltertage und maritime Feste. Karneval in Granville Mitte Februar feiert die alte Hafen- und Seeräuberstadt fünf […]

Der Mont-Saint-Michel ragt majestätisch am Horizont jenseits der Weiden auf, auf den Salzlämmer und Kühe weiden. Foto: Hilke Maunder
Atlantik

Postkarte vom …. Mont-Saint-Michel

Silbern bedeckt das Meer die Couesnon-Bucht. Im Dunst erhebt sich, “unglaublich fremd und schön, wie ein Traumpalast”, der Mont-Saint-Michel. Von ihm schwärmte bereits Guy de Maupaussant.   Der Klosterberg gilt als Wunder des Abendlandes. Er  ist ein UNESCO-Weltkulturerbe, […]

Strandsegeln in Saint-Hirel. Foto: Foto: Hilke Maunder
Aktiv

Char à vent: Strandsegeln am heiligen Berg

Der wunderschöne lange, sonnige Herbst hat die Saison verlängert. Noch immer, mitten im November, flitzen die Strandsegler über den festen Sand bei Hirel der Baie de Mont Saint-Michel. Aurélien und Johan Faron haben dort immer […]

Cancale: Austernstand. Foto: Hilke Maunder
Atlantik

Cancale: Wo Austern kein Luxus sind

Es ist Abend und marée basse, Ebbe. Der Atlantik hat sich bis an den Horizont zurück gezogen und einen Teppich aus kniehohen Holzgestellen freigelegt, in denen grobgewebte Säcke hängen: In Cancale, am östlichen Ende der […]