Aktuelles & Hintergrund

Karneval: So feiert Frankreich!

Auch Frankreich feiert Karneval (frz. „carnaval“) – doch ganz anders als wir. Im Hexagon dauert das Narrentreiben nicht nur bis Aschermittwoch (frz. „mercredi des cendres“), sondern mitunter noch weit in die Fastenzeit hinein. Den Höhepunkt […]

Euer Frankreich

Mein Frankreich: Antje Seele

„Mein Frankreich“ ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Heute antwortet die Hamburgerin Antje Seele, […]

Entdecken & Erleben

Mimosen: Frühlingsgefühle im Winter

Zwischen Januar und März, wenn Frost und Schnee Mitteleuropa bibbern lassen, erwacht in Südfrankreich bereits wieder die Natur – besonders üppig im südfranzösischen Département Var. Fast gülden tauchen die Pompons der Mimosen die ganze Landschaft […]

Korsika

Mit Corsica Ferries nach Porto-Vecchio

Traumhaft, so aufzuwachen! Während ich im Alltag häufig auf ein norddeutsches Einheitsgrau am Himmel blicke, leuchtet heute früh die Sonne hinter den gestreiften Vorhängen. Obgleich es kaum später als sechs Uhr ist, bin ich nicht die […]

Alpes-Maritimes

Die schönsten Aussichtspunkte von Nizza

Nizza, Paris, Marseille: Ich liebe es, aus der Vogelperspektive Orte und Landschaften zu betrachten. Und mich erst nach dem Bsuch der Aussichtspunkte ins Labyrinth der Straßen zu stürzen. In Nizza gibt es dazu gleich mehrere […]

Genuss

Kinderleicht zu backen: die „Socca de Nice“

  Pfannkuchen, Pizza, Galette und andere Teigfladen gibt es bereits seit der Antike: Schon die Griechen und Römer buken sie aus Mais- oder Kichererbsenmehl und den verschiedensten Getreidearten als Alternative zu Brot. „Farinata di ceci“ heißt das […]

Alpes de Haute-Provence

Fahrspaß mit Aussicht: Frankreichs Corniches

Corniches nennen die Franzosen ihre aussichtsreichen Traumstraßen. Und die findet ihr nicht nur in den Alpen. Meine ganz persönlichen Lieblingsrouten stelle ich euch hier vor! Normandie: Corniche de la Côte d’Opale Eine wellige Landschaft mit Felsen und […]

Alpes-Maritimes

Fenocchio: Der Eiskönig von Nizza

Erdbeer, Zitrone und Schokolade kann jeder, muss sich Fenocchio gedacht haben, als er 1966 in der Altstadt von Nizza an der Place Rosetti seinen Eisladen eröffnete, zu dem sich 1998 ein Ableger an der 6, Rue de […]

Alpes-Maritimes

Der Marché aux Fleurs von Nizza

Ein Wochenmarkt, eingerahmt von Restaurants: Der Marché aux Fleurs auf dem Cours Saleya von Nizza wurde vom Conseil National des Arts Culinaires zu einem der außergewöhnlichsten Märkte Frankreichs gewählt. Montags wird getrödelt, Dienstag bis Sonntag gastiert […]

Alpes-Maritimes

Nizzas Promenade du Paillon

  November. In Hamburg sinken die Temperaturen nachts auf plus ein Grad. Der Wind hat die Bäume leergefegt vom Laub. In Nizza ziehe ich die Jacke aus, rolle die Ärmel auf und spaziere im Sonnenschein […]

Kein Bild
île-de-France

Marc Chagall: Lebenslinien

  Marc Chagall: ein Jude aus Weißrussland, der zum weltberühmten Maler aufstieg. Als  ältestes von acht Kindern wächst er in Vitebsk in einer armen Familie. Wegen seines Stotterns besucht er nur unregelmäßig die Schule. Dennoch wird […]