Atlantik

Côtes-d’Armor: Wo alles auf der Klippe steht

Ar mor – auf bretonisch heißt das: am Meer gelegen. Seit einigen Jahren trägt das Nordküsten-Département den schönen Namen Côtes-d’Armor. Auf mehr als 1000 km präsentiert die Küste ein starkes Stück Natur: urgewaltige Klippen, mächtige […]

Bretagne

Gemüse-Garten am Meer: die Nordbretagne

Kaum Frost im Winter, selten längere Hitzeperioden im Sommer, aber immer viel Sonne: Diese Klimatrio macht den 30 km breiten Küstenstreifen der Nordbretagne zum perfekten Terrain für Gemüse, und gerade auch für Frühgemüse. 1961 wuchsen auf […]