Die Place Charles-de-Gaulle von Lille. Foto:
Entdecken

Frankreichs nördlichste Metropole: Lille

Eben noch im Job, jetzt schon in Lille: Die Hauptstadt von Hauts-de-France liegt im Herzen Europas, nur eine Stunde von Paris entfernt. Das Auto könnt ihr getrost stehen lassen. In Lille flaniert man, radelt oder […]

dekoratives Element dient.Titel Wahrzeichen von Calais: die Rodin-Skulptur vor dem Rathaus. Foto: Hilke Maunder Beschriftung Wahrzeichen von Calais: die Rodin-Skulptur vor dem Rathaus. Foto: Hilke Maunder Beschreibung
Hauts-de-France

Postkarte aus … Calais

Calais – England. Mal im Eurotunnel, mal per Fähre, und früher auch mit dem Hovercraft-Luftkissenboot. Unzählige Mal bin ich in Calais gewesen. Und habe doch nie die Stadt richtig besucht. Wie sehr dies ein Fehler […]

Mohn. Foto: Hilke Maunder
Aktuelles & Hintergrund

Roter Mohn – eine Blume als Symbol

Jetzt im Mai blüht er wieder, überall in Frankreich: roter Mohn. In Weingärten, zwischen Felsritzen, in alten Steinmauern, auf vergessenen Wiesen. Knallrot zwischen weißen Kieseln, im grünen Gras, neben grauem Granit. Wie intensiv. Und wie kurz. […]

Das Musée de Picardie während der Bauarbeiten im Oktober 2017. Foto: Musée de Picardie/Alice Sidoli (Pressebild)
Entdecken

Amiens: Das Musée de Picardie

Es war eine Premiere: 1867 eröffnete in einem prachtvollen Palais in Amiens das erste Museum Frankreichs außerhalb von Paris. 2016 wurde das Musée de Picardie für eine millionenschwere Modernisierung und Erweiterung geschlossen. Am 1. März […]

MS Seine Comtesse am Kai von Les Andelys. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Flusskreuzfahrt im Test: Seine

Ganz entspannt zur Kunst: Monet, Boudin, flammende Gotik und Street Art begegnen euch bei einer Kreuzfahrt auf der Seine. Voilà der Törn im Test. In der Ferne sehe ich sie am Kai von Javel im Westen […]

Kein Bild
Entdecken

Grünes Labyrinth: der Marais Audomarois

Kopfweiden säumen verschlungene Kanäle: Die 3.700 ha großen Audomarois-Sümpfe bei Saint-Omer sind der Spreewald von Nordfrankreich. 2013 hat die UNESCO  auf 22.530 ha die eigentümliche Landschaft als Biosphärenreservat anerkannt. Torfmoore und Wiesen wechseln sich ab […]

Noyon: Mitten im Winter blüht dieser Baum vor der Kathdrale. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Noyon: 2000 Jahre Geschichte

Im Zweiten Weltkrieg besetzten deutsche Truppen weite Teile Frankreichs. Dass dies auch im ersten Weltkrieg der Fall war, ist nur selten Thema. Berühmt wurde die Kleinstadt Oise, rund 100 km nördlich von Paris im picardischen […]

Sch't-Genuss: Miesmuscheln: Die Küche der Küste
Entdecken

Die Schlemmerküche der Sch’ti

Zwei Genusslandschaften machen Nordfrankreich zum Land für Gourmetziel: die Opalküste und das französische Flandern. An der Opalküste und der Baie d’Authie locken Fischmärkte mit Steinbutt, Kabeljau und Aal. Räuchereien holen Hering und Makrele frisch aus […]

Welterbe Bassin Minier. Foto: 9-9bis-CAHC (Pressebild Hauts-de-France)
Entdecken

Unterwegs in Hauts-de-France

Hauts-de-France gehört zu den Regionen, die Besucher gerne durchfahren, um schnell ans Meer oder nach Paris zu kommen. Dabei verpassen sie viel Sehenswertes. Das einstige Kohlerevier Nordfrankreich ist eine sehr aufregende Region in Frankreich, mitten […]

Der Belfried von Doullens
Entdecken

Mein Date mit Doullens

Wieder  einmal beim Pendeln, wieder diese Müdigkeit, als ich Nordfrankreich erreiche. Wo mache ich diesmal Pause? Orte, in denen ich bereits mehr als zwei Mal gestoppt habe, sind tabu. Die Auswahl im Städtedreieck Amiens – […]

Im Herzen von Le Cateau-Cambresis: das Musée Matisse. Foto: Hilke Maunder
Bildende Kunst

Faszination Farbe: Auf den Spuren von Henri Matisse

Nicht im sonnigen, südlichen Nizza, sondern in Nordfrankreich verstehe ich Matisse. Stundenlang fahre ich auf Landstraßen, die sich schnurgerade am Horizont verlieren, durch eine Landschaft in leisen, fast monochromen Farben. Als Symphonie von Grau bis […]

Im Land der Sch'ti: Berck-sur-Mer: Dünen und Strand
Entdecken

Im Land der Sch’ti: meine Top Ten

Willkommen bei den Sch’ti: Der Kultfilm von Dany Boon machte den zuvor eher unbekannten Nordosten Frankreichs auf einen Schlag berühmt. Doch Hauts-de-France hat für mich weitaus mehr zu bieten als die bekannten Kinokulissen und Klischees. Dazu […]

Nausicaa: Kind mit Zackenbarsch. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Nausicaá – Schaufenster der Weltmeere

Die England-Fähren haben den Ort verlassen, die Fischer sind geblieben: Boulogne-sur-Mer an der nordfranzösischen Opalküste ist der größte Fischereihafen Frankreichs. 150 Kutter sind hier vertäut, 70 Fischarten werden tagtäglich in der Auktionshalle versteigert. 380.000 Tonnen […]

Das Rathaus von Saint-Quentin. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Blitzbesuch in Saint-Quentin

Es gibt Orte, die kenne ich nur als Autobahnknoten. Als Orientierung auf dem Weg. Fast zwei Jahrzehnte gehörte auch Saint-Quentin in der Picardie dazu, wo ich von der A26 auf die A29 (oder umgekehrt) wechselte. […]

Le Slip Français. Foto: Hilke Maunder
Made in France

Du(e)fte für drunter: le slip français

Zuerst habe ich es für einen Witz gehalten. Eine folie, entstanden aus einer Wette unter Freunden, hatte 2011 dazu geführt, das es für passionierte Franzosen seitdem die passende Unterwäsche gab – Le Slip français. Produziert […]