Entdecken & Erleben

Postkarte aus … Harfleur

Harfleur: 8.237 Einwohner, 15,6 Prozent Arbeitslose. An der Rue de la République und Rue Gambetta sind zahlreiche Ladengeschäfte verwaist, selbst Bars verrammelt. Putz bröckelt von den Fassaden. Bummelt man tagsüber durch die kleine Stadt ist man […]

Calvados

Die Fischmarkt-Halle von Trouville

Huîtres (Austern)! Moules (Miesmuscheln)! Coquilles Saint-Jacques (Jakobsmuschel)n! Bigourneaux (Strandschnecken), Bulots (Wellhornschnecken), Palourde (Venusmuscheln)! Coques (Herzmuscheln), Crevettes (Garnelen) und Crabe (Strandkrabbe)! Was für eine Auswahl! In Spankörben, Plastikkisten und auf Eis stapeln sich topfrisch in der […]

Entdecken & Erleben

Die Abteien der Seine: Montivilliers

Als Kloster im 7. Jahrhundert gegründet, ab 1791 eine Salpeterfabrik, später eine Brauerei: Die Abbaye de Montivilliers kann auf sehr bewegte Geschichte zurückblicken. „Ab 1970 wurde das Frauenkloster sukzessive renoviert, seit 2010 sind die Arbeiten […]

Entdecken & Erleben

Die schönsten Abteien der Seine: Graville

Seit einige Jahren klappere ich bei jeder Reise in die Normandie eine oder mehrere Abteien der Seine ab. Die Klosterruine von Jumièges und die Abtei von St-Georges-de-Boscherville mit ihrem herrlichen Garten, die beide im Umland […]

Entdecken & Erleben

Salon des Navigateurs: ein Kaptain als Coiffeur

Inzwischen längst mehr als 80 Jahre alt, hat Daniel Lecompte noch lange nicht Lust, die Schere aus der Hand zu legen. Seit mehr als sechs Jahrzehnten stutzt er bereits in einem einzigartigen Ambiente seiner Kundschaft in Le Havre […]

Genuss

Frites à Victor: Fritten mit Tradition

Seit den Tagen, an denen es  erstmals bezahlten Urlaub gab, gibt es auch ihn: Les Frites à Victor. „Seit 1927 sind wir  hier und brutzeln Pommes Frites in heißem Öl!“ Madame Bourel ist sichtlich stolz. […]

Calvados

Einziger Normandie-Winzer gehört zu den Besten

Bereits 2001 hatte ich euch den einzigen Winzer der Normandie vorgestellt. Jetzt gelang es Gérard Samson in Saint-Pierre-sur-Dives erneut zu beweisen, dass in der Heimat des Calvados auch guter Wein gelingt. Der Beweis: Im unabhängigen […]

Entdecken & Erleben

Streitende Platzhirsche am heiligen Berg

Der Mont Saint-Michel bedeutet big business. Die beiden Platzhirsche, die Hotellerie und Gastronomie entlang der Grande Rue dominieren, heißen Eric Vannier und Jean-Yves Vételé. Vannier, 1952 auf dem Klosterberg geboren und bereits vier Mal an die Spitze […]

Entdecken & Erleben

Die Maschine zum Wohnen von Le Corbusier

Eigentlich ist der Schweizer, doch in Frankreich hat er mit seiner Architektur der Moderne seinen Stempel aufgedrückt: Charles-Edouard Jeanneret-Gris. Kennen Sie nicht? Aber sicher – doch nur unter seinem Pseudonym: Le Corbusier. Am 6. Oktober […]

Entdecken & Erleben

Le Havre bei Nacht: Magie der Lichter

Nachts wandeln Städte ihr Gesicht. Das Licht der Straßenlampen hebt Details hervor, die im Trubel des Tages übersehen werden; dann wieder betont eine gezielte Illumination Architektur und Struktur, Giebel, Treppchen und Türmchen. Und Le Havre, […]

Calvados

Paraderoute für den normannischen Cidre

„Alle Normannen haben Cidre im Blut: ein saures Getränk, das bisweilen den Schlund sprengt“, schrieb Gustave Flaubert in seinem Roman „Madame Bovary“ über seine Landsleute. Sein literarischer Schüler Guy de Maupassant ließ in der Novelle […]

Bretagne

Natürlich gewürzt: Frankreichs Salzwiesenlamm

Kein anderer Fleischlieferant – mit Ausnahme von Wild – ernährt sich noch so ursprünglich und naturnah wie das Lamm. In Frankreich grast es zu Tausenden auf den Salzwiesen der Normandie und Bretagne. 77 Pflanzenarten wachsen dort […]

100 schönste Dörfer

Lyons-la-Forêt: Kleinod im Normannen-Wald

Mitten im ausgedehnten Buchenwald des Forêt domaniale de Lyons versteckt sich das Kleinod mit nicht einmal 800 Einwohnern: Lyons-la-Forêt. Im Mittelalter jagten hier die Herzöge der Normandie. Zur Belle Époque entdeckten die Künstler den Charme […]

Entdecken & Erleben

Frankreichs höchste Klippen

Zwischen Le Tréport im Nordosten und der Seine-Mündung bei Le Havre bricht das Kalkplateau des Pays de Caux mit bis zu 110 m hohen Klippen steil in den Ärmelkanal. Wind und Wellen haben Klippen und […]

Entdecken & Erleben

Postkarte aus … Vernon an der Seine

Normannenherzog Rollo gründete im 9. Jahrhundert Vernon, das sich am Südufer der Seine seit dem Boom der Flusskreuzfahrten auf der Seine immer weiter aufhübscht.  Im „Tor zur Normandie“ an der Seine produziert Snecma Moteurs den […]

Entdecken & Erleben

Pays de Caux: die Heimat der Bovary

Im Hinterland der Seine wechseln die lichten Buchenwälder von Eu, Arques und Eawy mit weiten Flachsfeldern, die ein Drittel des französischen Leinenbedarfs liefern. Auf den Weiden grasen normannische Milchkühe mit dem typischen braunen Fleck am […]

Hotels

Oscar Hôtel: der Charme der 1950er-Jahre

Le Havre ist eine Stadt vom Reißbrett: Da der Hafen von Harfleur zunehmend versandte, wurde sie 1517 vom französischen König François I. angelegt. Rasch stieg die Siedlung an der Seinemündung zu einem der wichtigsten französischen […]

Aktiv

Stylischer Badetempel: die Bains des Docks

Pritzker-Preisträger Jean Nouvel, Architekt des Institut du Monde Arabe und des Musée Quai Branly von Paris, hat im Quartier Sud von Le Havre mit den Bains des Docks im revitalisierten Hafenbereich einen der schönsten neuen […]

Entdecken & Erleben

Saint-Wandrille: klösterliche Hochgenüsse

Einflussreiche Abteien haben Jahrhunderte lang die Geschichte der Normandie geprägt – als Horde der Kultur und des Wissens, aber auch als Zentren der Macht. Bereits 649 n. Chr. gründete der Mönch Wandregisel, der damals die […]

Film

Kulisse für großes Kino: Drehort Le Havre

Nicht erst Aki Kaurismäki hat es erkannt: Mit ihren kontrastreichen Lebenswelten ist die normannische Hafenstadt Le Havre eine perfekte Kulisse für großes Kino. Mehr als 100 abendfüllende Spielfilme wurden in der Hafenstadt an der Seine bereits […]

Entdecken & Erleben

Weihnachtszauber in Le Havre

Die Architektur im Weltkulturerbe Le Havre ist modern, doch wer den Beton genauer betrachtet, entdeckt im kalten Grau immer neue Farben, kunterbunte Partikel, gewonnen bei der Verarbeitung des Trümmerbruchs. Frisch, modern, in neuen Farben zeigt sich die […]

Normandie

Villa Neustrie: Herzlichkeit à la Havraise

Le Havre überrascht mich immer wieder. Kaum denke, jetzt verstehe ich die Hafenstadt, erlebe ich Neues, Überraschendes, das die Wahrnehmung verändert. So auch bei meinem letzen Aufenthalt. Da sämtliche Hotels im Zentrum ausgebucht waren, landete […]