Bildende Kunst

MRAC: Daniel Buren auf dem Dorf

Daniel Buren auf dem Dorf: Wie kam das kleine Örtchen Sérignan bei Béziers nur an so berühmte Kunst? Werke von Buren, der im Innenhof des Pariser Palais Royal seine schwarz-weiß gestreiften Säulenstümpfe aufstellte, den Fußboden […]

Entdecken

Kleinode: die Weine der Côte Vermeille

Steil sind die Hänge, sehr steil. 25-50 Prozent Gefälle haben die Lagen, auf denen sich der Grenache mit seinen Wurzeln in den Schiefer klammert. Von den letzten Ausläufern der Pyrenäen fallen sie ins Meer, wo […]

Aude

Chalabre – die Hauptstadt des Querkorb

An der Grenze von Aude und Ariège führt eine Allee hoher, alter Platanen hinein nach Chalabre. Mit ihren großen Blättern, stacheligen Früchten und Stammen, umrahmen die 200 Jahre alten Baumveteranen mit vier „cours“ zu Ehren […]

Aude

Kult: der Sonntagsmarkt von Espéraza

Immer wieder sonntags setzt in den Corbières geradezu eine Pilgerfahrt ein. Das Ziel: ein 2000-Einwohner-Städtchen am Oberlauf der Aude, rund 44 Kilometer südwestlich von Carcassonne. Espéraza heißt es, und bringt selbst die Augen von Franzosen, […]

Genuss

La Vagabonde: Craft Beer des Fenouillèdes

Fünf Meter lang, drei Meter tief, viel größer ist die Garage nicht in der kleinen Gasse von Saint-Paul-de-Fenouillet in den Pyrénées-Orientales. Eine Tür führt in einen vielleicht sechs Quadratmeter großen Nebenraum, eine Werkstatttreppe aus Metall […]

Entdecken

Das große Dorffest von Prats-de-Sournia

Es gilt als „Balkon des Fenouillèdes“: Prats-de-Sournia. Alljährlich am ersten Sonntag im Juni veranstalten seine 74 Einwohner seit 2003 ein Dorffest, das staunen lässt: mit einem Bauernmarkt örtlicher Produzenten, Kunstausstellungen, Flohmarkt, Eselausritten für Kinder und großem […]

Aude

Die größte Festung der Katharer: Peyrepertuse

Fast verschmilzt sie mit dem Fels: Das Château de Peyrepertuse gehört zu den beeindruckendsten Festungen der Katharer. In Schwindel erregender Höhe wacht die größte Festung der „Ketzer“ 800 m hoch über dem Tal der Verdouble […]

Entdecken

Wandern in den Gorges de la Fou

Sie gilt als schmalste Schlucht der Welt und Heimstätte von Furcht erregenden Geistern und Hexen: die Gorges de la Fou unterhalb des Mont Canigou (2784 m), des heiligen Berges der Katalanen. Zwei Kilometer flussaufwärts von […]

100 schönste Dörfer

Eus: Bilderbuchdorf im Tal der Têt

In Aude gibt es mit Lagrasse nur einen Ort, in den Pyrénées-Orientales gleich sechs Stätten, die zum erlesenen Zirkel der schönsten Dörfer Frankreichs gehören: Castelnou, Collioure, Évol, Mosset, Villefranche-de-Conflent – und Eus. Landesweit sind rund 200 Dörfer als Les Plus Beaux […]

Entdecken

Port-Vendres: Große Pläne für die Kreuzfahrt

Es war ein lausiger, gruselig kalter, nasser und grauer Wintertag in Saint-Paul-de-Fenouillet. Eigentlich so richtig gemacht, um im Bett zu lesen, Oder Schlaf nachzuholen. Doch… beim ersten Tee surfte ich auf dem Handy… und sah […]

Aktuelles & Hintergrund

Le Cap d’Agde: der Millionen-Facelift

Jean Le Coutour entwarf das Cap d’Agde als Urlaubsstadt auf dem Reißbrett. Jetzt, gut 50 Jahre später, investiert der Badeort im Hérault erneut umfangreich in den Tourismus. Bereits fertig gestellt ist ein neues Quartier hinter dem Sportboothafen. In […]

Entdecken

Die Luftpost-Pioniere von Toulouse

Sie waren bewunderte Pioniere: die ersten Luftpost-Piloten, die vor mehr als 100 Jahren die ersten Briefe und Pakete durch die Welt flogen. In  Toulouse könnte ihr das Erbe der ersten Latécoère-Linien und deren Helden der […]

Aktiv

Étang de Thau: Wellness mit Austern

Wie still ist der Étang de Thau, aus dessen  spiegelglatter Wasseroberfläche die Seile und Tische der Austernzüchter ragen. 13.000 Tonnen Austern, zu 90 Prozent die pazifische Auster, werden in dem 21 km langen und 8 […]

Entdecken

Kathedrale des Weins: die Abtei Valmagne

Nicht weit von Pézenas findet ihr im Süden Frankreichs eine der schönsten Abteien des Landes: L’Abbaye de Valmagne. Benediktiner gründeten sie 1139. Doch bereits sechs Jahre später wandte sich Abt Peter an Cîteaux und bat […]

Entdecken

Postkarte aus … Saint-Gaudens

Toll! Die Nähe zu den Pyrenäen, die Nähe zu den Atlantikstränden, zu Spanien und Andorra, weder Dorf noch Großstadt. Viel mehr wird über Saint-Gaudens auf dem Portal der idealen Stadt nicht gesagt. Dafür umso mehr […]

Entdecken

Saint-Rome: Utopie des Grafen de la Panouse

Ich hatte einen Traum… ist wohl das berühmteste Zitat einer Vision, und auch im tiefsten französischen Süden träumte einst ein Mann: Henri-Louis-César de la Panouse (1811-1892). Nur wenige Kilometer westlich von Villefranche-de-Lauragais hatte er am […]

Bücher

Mein Frankreich: Silke Ziegler

„Mein Frankreich“ ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Diesmal antwortet Silke Ziegler. Die gelernte […]

Entdecken

D’Artagnan & Pousterles: entdeckt Auch!

Kennt ihr Auch (gesprochen: Oosch), die Hauptstadt des Gers und Partnerstadt von Memmingen? Für einen Stadtbummel durch die Heimat des Musketiers d’Artagnan, die sich mit Ober- und Unterstadt am Lauf des Gers erhebt, solltet ihr […]

Entdecken

Marciac: Frankreichs Woodstock des Jazz

Jazz! Damit hat sich Marciac sich gerettet. Mit dieser Musik hat die Bastide im Herzen des Gers eine unglaubliche Renaissance hingelegt: vom sterbenden Dorf zum Mekka des Jazz. 40 Jahre wurde „JIM“ 2017. 40 Kerzen […]

Entdecken

Le Moulin: die Kreativen von Arles-sur-Tech

Fahrt das Vallée du  Tech von Perpignan aus hinauf. Immer grüner werden die Täler, immer höher die Berge. Fahrt vorbei an Céret , fahrt langsam (feste Blitzer) durch das langgestreckte  Kurbad Amélie-les-Bains. Und kommt dann […]

Entdecken

Postkarte aus … Banyuls

Zwei Millionen Euro hat das Roussillon-Seebad Banyuls in seine neue „front de mer“ investiert, seine Schauseite zum Meer entlang der Rue de la République. Zur Sommersaison 2017 präsentierte der rechtskonservative Bürgermeister Jean-Michel Solé (Jahrgang 1954) […]