Atlantik

Normandie – Garten am Meer

600 Kilometer Küste und der milde Golfstrom machen die Normandie zum Garten am Meer. Maler und Literaturen, resolute Prinzessinnen und kauzige Kaufleute haben so manch einen jardin remarquable kreiert, ein ganz besonderes grünes Paradies. 123 […]

100 schönste Dörfer

Postkarte aus … Saint-Cénéri-le-Gerei

Es war ein später Nachmittag im Herbst. Geschafft von der Arbeit, hatte ich meine Unterkunft in Alençon erreicht, und wollte nur noch eines: etwas essen und dann schnell schlafen. Aber Madame ließ nicht locker. „Wenn […]

Atlantik

Le Cotentin: Europas Kap Hoorn

Mehr als 300 km Küste säumen die Halbinsel des Cotentin, deren Name an Kaiser Konstantin erinnert, der von Trier aus zu Beginn des 4. Jh. über Gallien herrschte. Weitaus mehr über den Charakter der weit […]

Aktuelles & Hintergrund

Roter Mohn – eine Blume als Symbol

Jetzt im Mai blüht er wieder, überall in Frankreich: roter Mohn. In Weingärten, zwischen Felsritzen, in alten Steinmauern, auf vergessenen Wiesen. Knallrot zwischen weißen Kieseln, im grünen Gras, neben grauem Granit. Wie intensiv. Und wie kurz. […]

Bücher

Pauken mit Ambiente: bibliophile Schätze!

Die Bretter biegen sich unter der Last der alten Ledereinbände. Bis hoch unter die Decke stapelt sich das Lesegut in 24 Bücherschränken.  Sie umgibt ein reich verziertes Eichengesims mit 18 Kartuschen, auf denen die Namen […]

Entdecken & Erleben

Schickes Welterbe: Spitze aus Alençon

Im Süden des normannischen Département Orne liegt Alençon. Um 1650 unterrichtete dort eine gewisse Madame de Perrières die jungen Damen des Ortes in einer Handarbeit, die aus Venedig und Flandern kommend den Weg in die […]

Normandie

Schloss Sarceaux: Chantez! ruft die Marquise

„Bienvenue au château“ grüßt ein blau-weißes Schild am Tor. Dahinter windet sich eine Schotterpiste durch ein Gehölz, schwingt sich im weiten Bogen über einen Rasen in XXL und erreicht schließlich das Château de Sarceaux, ein […]