Mahir Guven im Gespräch mit Hilke Maunder. Foto: Hilke Maunder
Bücher

Zwei Brüder: Mahir Guven im Gespräch

Mit Grand Frère* hat Mahir Guven einen Roman aus der Banlieue verfasst, der in Frankreich Furore machte. Sein Autor, 1986 in Nantes mit türkisch-kurdischen Wurzeln geboren, erhielt für sein Erstlingswerk u.a. den Prix Goncourt du […]

Entdecken

Versailles – ganz ohne Schloss!

Am 6. Oktober 1789 benötigten Louis XVI. und Marie-Antoinette sechs Stunden, um die 20 Kilometer zwischenVersailles und Paris in ihrer Kutsche zu bewältigen. 230 Jahre später hat sich die Entfernung nicht verändert, wohl aber die […]

Marmor voller Sinnlichkeit: Die Skulpturen von August Rodin sind sinnlicher Ausdruck in Stein. Foto: Hilke Maunder
Bildende Kunst

Rodin: Die Urkraft von Sex und Erotik

 „Die Kunst ist eigentlich nur sexuelle Begierde, sie leitet sich aus der Liebeskraft ab“, war Auguste Rodin (1840 – 1917) überzeugt. Im Musée Rodin könnt ihr erleben, wie der berühmte Bildhauer seine meditative wie ekstatische Zustände umsetzt. […]

Das Hôtel Gaillard wandelt sich zur Citéco. Credits: Ateliers Lion Associé
Entdecken

Citéco – das Wirtschafts-Museum von Paris

Das Hôtel Gaillard an der place Général Catroux im 17. Arrondissement ist ein Schmuckstück des französischen Neorenaissance. Die Banque de France verwandelte die Villa in die Citéco. Als Cité de l’économie et de la monnaie […]

Das Rathaus von Saint-Denis. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Saint-Denis: Könige, Kino & Kicker

Frankreichs jüngste Großstadt hat viele Facetten: multikulturell, zukunftsorientiert und doch tief in der Geschichte Frankreichs verwurzelt. In der Kathedrale von Saint-Denis ruhen Frankreichs Könige, auf seinem Markt trifft sich die Welt, seine Cité du Cinéma ist eine Drehscheibe der […]

Die Bourse de Commerce im Hallenviertel birgt ab 2019 die Kunstsammlung der Collection Pinault. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Die neue Collection Pinault von Paris

Erst ging er nach Venedig, holte einen japanischen Architekten mit ins Boot und verwandelte den Palazzo Grassi und das einstige Zollamt Punta della Doganan an der Spitze der Giudecca in Zentren der Gegenwartskunst: François Pinault. […]

Die Librairie du Temple ist auf Judaica spezialisiert. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Bedrohtes Pletzl: die Juden der Rue des Rosiers

Das Herz des jüdischen Paris schlägt– noch –  im Pletzl, mitten im Marais. Seit dem 13. Jahrhundert haben hier Juden aus Ost und West trotz aller Vertreibungen immer wieder eine Heimat gefunden. Ihr Corso ist […]

La Défense. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Das Manhattan von Paris: La Défense

Wolkenkratzer von Star-Architekten, eindrucksvolle Open-Air-Kunst, Frankreichs größtes Shoppingcenter, Food Trucks und die wiedereröffnete Grande Arche: Mit alljährlich acht Millionen Touristen gehört La Défense als Europas größte Bürostadt zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten von Paris. Und der […]

Das Grab von Napoleon I. im Invalidendom. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Invalidendom: Ruhmeshalle für Napoleon

Er war im Exil gestorben bereits fast 20 Jahre tot, als der Prunkwagen nach Paris rollte und 16 Rappen Napoleon zu seiner letzten Ruhestätte brachten. Unter dem vergoldeten Kuppel des Invalidendoms ruht der Kriegsherr und […]

Der Fernwanderweg GR 2014 in Paris
Aktiv

GR® Paris 2024: Der 1. Fernwanderweg von Paris

Anlässlich der Olympischen Spiele 2024 in Paris erhält die französische Hauptstadt mit dem GR® Paris 2024 ihren ersten Fernwanderweg. Auf rund 50 km Länge führt er einmal rund um die Stadtviertel der französischen Metropole. Bisher […]

Paris, Jardin du Luxembourg: der Palais du Luxembourg. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Lieblings-Park: Jardin du Luxembourg

Hinter vergoldeten Toren ist der Jardin du Luxembourg herrlich altmodisch, der Zeit enrückt. Kinder lassen ihre Boote am Bassin Central kreuzen. Erwachsene spielen Schach oder Boule. Andere flanieren vorbei an 106 Statuen, die Wasserspiele, Terrassen […]

Berlin: Pariser Platz
Frankreich in Deutschland

So viel Frankreich steckt in … Berlin

Die Häuser nur Trümmer, die Brücken baufällig, die Kanäle verstopft, die Brunnen verdreckt. Am Ende des 30-jährigen Krieges waren Berlin und seine nicht mal 6000 Einwohner “am Rande des Verderbens”, so ein damaliger Chronist. Preußenkönig […]

Chinatown Paris: Tang et Frères. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Paris: Europas größte Chinatown

Chinatown an der Seine und alte Gassen mit Kopfsteinidylle: Hättet ihr dies zwischen den Hochhaustürmen erwartet? Das 13. Arrondissement ist ein spannendes Terrain für alle, die gerne abseits ausgetretener Pfade unterwegs sind und gerne Neuland […]

Art Déco Plakatkunst von Paul Iribe: Poiret
Aktuelles & Hintergrund

Art Déco-Grafikdesign aus Paris

Art Déco gilt als ein Stil der dekorativen Künste. Angesiedelt zwischen Jugendstil und dem Internationalen Stil der fünfziger Jahre, entstand er in etwa zeitgleich mit radikaleren Spielarten der künstlerischen Avantgarde, wie sie sich in de […]

Der schönste Platz des Marais: die Place du Vosges. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Königliche Plätze in Paris: Place des Vosges

479 Plätze gibt es in Paris. Doch nur fünf davon sind “königliche Plätze”: die Place de la Concorde, des Victoires, Dauphine, Vendôme. Und die Place des Vosges im Herzen des Marais.  In der Mitte ein […]

Paris: Place de la Concorde, nachts. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Königliche Plätze in Paris: Place de la Concorde

479 Plätze gibt es in Paris. Doch nur fünf davon sind “königliche Plätze”: die Place des Vosges (der älteste), des Victoires, Dauphine, Vendôme und de la Concorde – der größte Pariser Platz. Und blutrünstigste.   Wo […]

Hingucker bei jeder Seine-Fahrt: die Kathedrale Notre-Dame de Paris. Foto: Hilke Maunder
Ein Wochenende in...

Ein Wochenende in … Paris

Ihr seid das erste Mal in Frankreich? Oder das erste Mal in Paris? Dann findet ihr hier das perfekte Programm für zwei bis drei erlebnisreiche Tage in der französischen Hauptstadt! Freitag 18 Uhr Bienvenue an […]

Die Treppen des Trocadero: Spielwiese für die Stunts der Skater. Wegen DSGVO nicht mehr zu sehen. Foto: Hilke Maunder
Architektur

Eine “Dame aus Eisen”: der Eiffelturm

Er ist das Pariser Wahrzeichen schlechthin: der Eiffelturm. Seine Ausblicke auf Paris, sein abendliches Funkeln, seine Restaurants und sein Glasboden sorgen für unvergessliche Augenblicke von früh bis spätnachts. Kein Wahrzeichen ist mehr auf Instagram verewigt, […]

Mai 68: Ausstellung des https://berlin.institutfrancais.de/agenda/evenement/2018-01-25t170000-2018-01-25t213000-l-imagination-au-pouvoir
Aktuelles & Hintergrund

Der Sinn der Revolte: Was blieb vom Mai 1968?

Unter dem Namen Mai ’68 wurde die Pariser Revolte zum Synonym für die Jugend- und Studentenproteste, die in den Jahren 1967/68 fast überall in der ganzen Welt ausbrachen. Was passierte 1968? Hintergrund und Infos zu den […]

Blick vom Arc de Triomphe auf die Champs-Élysées. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Pariser Glamour-Meile: die Champs-Élysées

„Sonne scheint, Regen rinnt. Ganz egal, wir beide sind so froh wenn wir uns wiederseh’n, oh Champs-Élysées…“ Wie kein Zweiter hat Chansonnier Joe Dassin die besondere Atmosphäre des Pariser Prachtboulevards im Lied eingefangen. Die fast zwei […]

Die Sainte-Chapelle auf der Île de la Cité von Paris. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Der Glanz der Gotik: die Sainte-Chapelle

Funkelndes Blau, Gold und Rot, ein lichtdurchfluteter Reliquienschrein und mehr als 1000 biblische Szenen in leuchtenden Farben: Die Sainte-Chapelle von Paris, die einstige Palastkapelle auf der Île de la Cité, ist ein Juwel der Gotik. Erlebt […]