Bildende Kunst

Auf den Spuren von Pierre-Auguste Renoir

Pierre Auguste Renoir (1841-1919) traf Aline Charigot, als er in Paris arbeitete. 18 Jahre jünger als er, verkörperte sie sein Ideal weiblicher Schönheit. Aline wurde erst Modell, dann Ehefrau des Malers und taucht in vielen […]

Entdecken

Die Maschine zum Wohnen von Le Corbusier

Eigentlich ist der Schweizer, doch in Frankreich hat er mit seiner Architektur der Moderne seinen Stempel aufgedrückt: Charles-Edouard Jeanneret-Gris. Kennen Sie nicht? Aber sicher – doch nur unter seinem Pseudonym: Le Corbusier. Am 6. Oktober […]

Genuss

Korsikas süße Stars

Korsischer Honig ist die wichtigste Zutat für Marcel Santini. Im Bergdorf Soveria bei Corte fertigt der Chef der „Confiserie Saint Sylvestre“ daraus jede Wochen 800 kg  Nougat, den er bis nach Japan, Hongkong und in […]

Entdecken

850 Jahre: Notre-Dame de Paris

Notre-Dame de Paris: Sie gilt als Urmutter aller gotischen Kathedralen Frankreichs. Der Sakralbau im Herzen von Paris gab einem verkrüppelten Glöckner das Gefühl, von einer Frau geliebt zu werden. Bis heute zieht er  jährlich 20 Millionen Menschen […]

Kein Bild
Bourgogne-Franche-Comté

Auf den Spuren von Victor Hugo

„Die Zukunft hat viele Namen: Für Schwache ist die das Unerreichbare, für die Furchtsamen das Unbekannte, für die Mutigen die Chance.“  Für viele Franzosen ist er der größte Autor des Landes: Victor Hugo. Er schrieb […]

île-de-France

Die „buttes“ von Paris: Buttes-Chaumont

Rom wurde auf sieben Hügeln erbaut, Paris auch. Eine dieser Erhebungen bedeckt heute ein wunderschöner Park: die Buttes-Chaumont. Packt ein Picknick in den Rucksack! Hin zum  Parc des Buttes-Chaumont im Nordwesten von Paris geht’s mit der […]

Design

Klassiker unter Druck: die Davioud-Bänke

Sie sind ein Klassiker und gehören in die Pariser Parklandschaft wie die Crêpe zur Bretagne: die Bänke von Davioud. „Pas de question qu’ils disparaissent“, betonte Vize-Bürgermeister Julien Bargeton, als bekannt wurde, dass die Pariser Stadtverwaltung […]

Entdecken

Ältestes Warenhaus der Welt: Le Bon Marché

Kein geringerer als Gustave Eiffel konstruierte das nach eigenen Aussagen älteste Kaufhaus der Welt. 1852 öffnete es in Paris an der Rue de Sèvres seine Glastüren : Le Bon Marché. Erfunden wurde das Konzept des […]

Entdecken

La Villette: der Kulturpark von Paris

Auf dem Gelände des ehemaligen Pariser Schlachthofs, der mit den Großmarkthallen nach Rungis verlegt wurde, entstand ab Mitte der 1980er-Jahre unter Leitung von Bernard Tschumi und Adrian Fainsilber der 55 ha große Kultur- und Freizeitpark […]

Entdecken

Die 7 Hügel von Paris: Butte-aux-Cailles

Mit seinen Kopfsteinpflastergassen, seinem Art-Deco-Erbe, seinen charmanten Boutiquen, Cafés und Restaurants ist der nur 63 m hohe Butte-aux-Cailles ein Idyll im Hochhausdschungel des 13. Arrondissements. Im neuen Millennium ist er zum gefragten Quartier der „Bourgeois Bohêmes“ aufgestiegen. […]

île-de-France

Das „Paris-Syndrom“

Wohl kaum eine Stadt ist so mit Klischees behaftet wie Paris. Und dies besonders in Japan, wo die Seine-Metropole als Welthauptstadt der Eleganz, Lebensart, Hochküche, Haute-Couture und besten Manieren und Umgangsformen gilt. Doch dann erleben […]

Film

Kochen ist Chefsache – comme un chef

Im letzten Jahrzehnt hat das Kochen das Fernsehen erobert. Seit einigen Jahren wogt die Kochwelle auch in den Kinos. Nach Bella Martha, die das den Spagat zwischen Starköchin und Part-Time-Mutter thematisierte, Fatih Akins Szenestreifen Soul Kitchen […]

Entdecken

Aire d’Assevillers: Service in XXL

Nur ein wenig nördlich, wo die französische Autobahn A1 rund 120 km nördlich von Paris die A 29 nach Amiens und Saint-Quentin kreuzt, liegt die Aire d’Assevillers – Europas größter und meistfrequentierter Autobahn-Rastplatz. Die Anlage […]

Entdecken

Paris, ville lumière: Der Zauber des Lichtes

Paris, ville lumière. Paris, leuchtende Stadt – so wurde Frankreichs Kapitale immer wieder von Malern gepriesen. Tagsüber lassen der Sandstein und die Blei- und Zinkdächer die Stadt in einem ganz eigenen Licht leuchten. Im Sonnenlicht funkelnd, […]

Entdecken

Sight-Skating auf dem Eiffelturm

Cooler geht’s kaum: Jeden Winter erhält der Pariser Tour Eiffel auf der ersten Etage eine 200 m große Eisbahn, auf die beim Gleiten um den zentralen Mini-Eiffelturm aus Eis Infrarotsensoren ausgelöst und Bilder auf das Eis projiziert werden. […]

Entdecken

Am Canal Saint-Martin von Paris

Kommt sonntags – dann sind die Uferstraßen am Canal Saint-Martin im Osten von Paris für den Verkehr gesperrt! Beim Spaziergang unter den schattigen Bäumen der Wasserstraße, die Napoleon 1806 – 1825 als 4,5 km lange […]

Fotografie

Eyes of Paris: Pariser Ansichten in Hamburg

„Wenn der liebe Gott sich im Himmel langweilt, dann öffnet er das Fenster und betrachtet die Boulevards von Paris.“ Heinrich Heine Der Schriftsteller Henry Miller war es, der seinen Freund Brassaï anerkennend „The Eye of Paris“ nannte […]

Bildende Kunst

Die Landschaftsmaler von Barbizon

Raus aus der Stadt, hinein in die Natur! Jean-François Millet, Camille Corot und Théodore Rousseau waren die ersten, die Paris den Rücken kehrten und sich am Wald von Fontainebleau niederließen. Das Dörfchen Barbizon wurde zum […]

Entdecken

Welterbe am Tarn: Albi, „la rouge“

77 km nördlich von Toulouse in Okzitanien wurde im Sommer 2010 ein weiteres Welterbe in die Schutzliste der UNESCO aufgenommen: die Bischofsstadt Albi am Tarn. Albi, la rouge Ihr Beiname “La Rouge” verweist auf ihre […]

Kein Bild
île-de-France

Marc Chagall: Lebenslinien

Marc Chagall: ein Jude aus Weißrussland, der zum weltberühmten Maler aufstieg. Als  ältestes von acht Kindern wächst er in Vitebsk in einer armen Familie. Wegen seines Stotterns besucht er nur unregelmäßig die Schule. Dennoch wird er […]

Alpes-Maritimes

Wo die Stars in Frankreich leben

Le Figaro schwärmte mal in einer seiner Ausgaben: Prominente lieben Frankreich (und nicht nur sie, möchte man hinzufügen). Für alle Star-Spotter folgt daher übersetzt die Übersicht des Figaro, von mir sortiert von A – Z, […]