Entdecken

Die Metamorphose des 2. Arrondissement

Rue d’Aboukir, du Caire, du Nil. Schon die  Straßennamen wecken Fernweh –  und die Erinnerung Napoleons Ägyptische Expedition (1798 – 1801). Versteckt zwischen dem Boulevard Sébastopol und der Rue Réaumur, bilden die Straßen den Quartier […]

Île-de-France

Shopping: Typisch Paris

Mit Paris im Namen werben? Nicht einfach… Namens- und Markenrecht liegen fest in den Händen der Stadtverwaltung, die streng darüber wacht, dass keine kommerziellen Unternehmen den Zusatz Paris ohne vorherige Zustimmung werbewirksam einsetzen. Mode, Kosmetik, Parfüms […]

Genuss

Paris: die Café-Revolution

Livrierte Kellner, geflochtene Stühlen und kleine Rundtische auf der Terrasse, ein großer Zinktresen für den schnellen Schwarzen im Stehen: So wurde die Pariser Kaffeehauskultur, wie sie im Café du Dôme von Montparnasse oder dem Café […]

Champagne-Ardenne

L’Amour fou der Aufklärung: Émilie & Voltaire

„Wenn ich König wäre, ich würde einen Missbrauch abschaffen, der die Hälfte der Menschheit zurücksetzt. Ich würde Frauen an allen Menschenrechten teilhaben lassen, insbesondere den geistigen.“ Paris, 1733. Bei einem Souper lernt Émilie Voltaire kennen. Als […]

Bildende Kunst

Auf den Spuren von Pierre-Auguste Renoir

Pierre Auguste Renoir (1841-1919) traf Aline Charigot, als er in Paris arbeitete. Mit 20 Jahren insgesamt 18 Jahre jünger als er, verkörperte sie sein Ideal weiblicher Schönheit. Aline wurde erst Modell, dann Ehefrau des Malers […]

Genuss

Korsikas süße Stars

Korsischer Honig ist die wichtigste Zutat für Marcel Santini. Im Bergdorf Soveria bei Corte fertigt der Chef der Confiserie Saint Sylvestre daraus jede Wochen 800 kg  Nougat, den er bis nach Japan, Hongkong und in […]

Bildende Kunst

Hé Yifu: der China-Maler von Frankreich

Er verwandelte den Canyon du Verdon mit kunstvollen Pinselstrichen in eine exotische Landschaft aus Grau, Grün, Türkis und Weiß. Er ließ an der Küste der Bretagne die Welle in Tusche-Wogen branden. Und verlieh dem Pariser […]

Bourgogne-Franche-Comté

Auf den Spuren von Victor Hugo

L’avenir a plusieurs noms. Pour les faibles, il se nomme l’impossible; pour les timides, il se nomme l’inconnu; pour les penseurs et pour les vaillants, il se nomme l’idéal Die Zukunft hat viele Namen: Für […]

Île-de-France

Die „buttes“ von Paris: Buttes-Chaumont

Rom wurde auf sieben Hügeln erbaut, Paris auch. Eine dieser Erhebungen bedeckt heute ein wunderschöner Park: die Buttes-Chaumont. Packt ein Picknick in den Rucksack! Hin zum Parc des Buttes-Chaumont im Nordwesten von Paris geht’s mit […]

Entdecken

Ältestes Warenhaus der Welt: Le Bon Marché

Kein geringerer als Gustave Eiffel konstruierte das nach eigenen Aussagen älteste Kaufhaus der Welt. 1852 öffnete es in Paris an der Rue de Sèvres seine Glastüren: Le Bon Marché. Erfunden wurde das Konzept des grand […]

Entdecken

La Villette: der Kulturpark von Paris

Auf dem Gelände des ehemaligen Pariser Schlachthofs, der mit den Großmarkthallen nach Rungis verlegt wurde, entstand ab Mitte der 1980er-Jahre unter Leitung von Bernard Tschumi und Adrian Fainsilber der 55 ha große Kultur- und Freizeitpark […]

Entdecken

Die 7 Hügel von Paris: Butte-aux-Cailles

Mit seinen Kopfsteinpflastergassen, seinem Art-Deco-Erbe, seinen charmanten Boutiquen, Cafés und Restaurants ist der nur 63 m hohe Butte-aux-Cailles ein Idyll im Hochhausdschungel des 13. Arrondissements. Im neuen Millennium ist er zum gefragten Quartier der bobos, […]

Île-de-France

Das „Paris-Syndrom“

Wohl kaum eine Stadt ist so mit Klischees behaftet wie Paris. Und dies besonders in Japan, wo die Seine-Metropole als Welthauptstadt der Eleganz, Lebensart, Hochküche, Haute-Couture und besten Manieren und Umgangsformen gilt. Doch dann erleben […]

Entdecken

Paris, ville lumière: Der Zauber des Lichtes

Paris, ville lumière. Paris, leuchtende Stadt – so wurde Frankreichs Kapitale immer wieder von Malern gepriesen. Tagsüber lassen der Sandstein und die Blei- und Zinkdächer die Stadt in einem ganz eigenen Licht leuchten. Im Sonnenlicht funkelnd, […]

Entdecken

Sight-Skating auf dem Eiffelturm

geht’s kaum: Jeden Winter erhält der Pariser Tour Eiffel auf der ersten Etage eine 200 m große Eisbahn, auf die beim Gleiten um den zentralen Mini-Eiffelturm aus Eis Infrarotsensoren ausgelöst und Bilder auf das Eis projiziert werden. Kostenloses […]

Entdecken

Am Canal Saint-Martin von Paris

Kommt sonntags. Dann sind die Uferstraßen am Canal Saint-Martin im Osten von Paris für den Verkehr gesperrt. Beim Spaziergang unter den schattigen Bäumen der Wasserstraße, die Napoleon 1806 – 1825 als 4,5 km lange Verbindung […]

Bildende Kunst

Die Landschaftsmaler von Barbizon

Raus aus der Stadt, hinein in die Natur! Jean-François Millet,Camille Corotund Théodore Rousseau waren die ersten, die Paris den Rücken kehrten und sich am Wald von Fontainebleau niederließen. Das Dörfchen Barbizon wurde zum Vorbild für […]

Entdecken

Welterbe am Tarn: Albi, „la rouge“

77 km nördlich von Toulouse in Okzitanien wurde im Sommer 2010 ein weiteres Welterbe in die Schutzliste der UNESCO aufgenommen: die Bischofsstadt Albi am Tarn. Albi, la rouge Ihr Beiname “La Rouge” verweist auf ihre […]

Kein Bild
Île-de-France

Marc Chagall in Frankreich

Marc Chagall: ein Jude aus Weißrussland, der zum weltberühmten Maler aufstieg. Als  ältestes von acht Kindern wächst er in Vitebsk in einer armen Familie. Wegen seines Stotterns besucht er nur unregelmäßig die Schule. Dennoch wird er […]

Alpes-Maritimes

Wo die Stars in Frankreich leben

Le Figaro schwärmte mal in einer seiner Ausgaben: Prominente lieben Frankreich (und nicht nur sie, möchte man hinzufügen). Für alle Star-Spotter folgt daher übersetzt die Übersicht des Figaro, von mir sortiert von A – Z, […]