Col de Pailheres: Rind. Foto: Hilke Maunder
Ariège

Col de Pailhères: Serpentinen zum Sommervieh

Stolze 2001 m ist er hoch, der Col de Pailhères (auch: Port de Pailhères). Das macht den Grenzpass zwischen Aude und Ariège zum östlichsten vier 2000-er-Pässe in den Pyrenäen. Und zu einem echten Quäl-Dich-Pass für […]

Kurz vor dem Col d'Aubisque kreuzen Schafe die Straße. Foto: Hilke Maunder
Alpes de Haute-Provence

Frankreichs Corniches: Fahrspaß mit Aussicht

Corniches nennen die Franzosen ihre aussichtsreichen Traumstraßen und Paradestrecken durch die schönsten Landschaften des Landes. Jene Routen findet ihr nicht nur in den Alpen, sondern überall im Hexagon. Meine ganz persönlichen Lieblingsrouten stelle ich euch […]