Genuss

La Vagabonde: Craft Beer des Fenouillèdes

Fünf Meter lang, drei Meter tief, viel größer ist die Garage nicht in der kleinen Gasse von Saint-Paul-de-Fenouillet in den Pyrénées-Orientales. Eine Tür führt in einen vielleicht sechs Quadratmeter großen Nebenraum, eine Werkstatttreppe aus Metall […]

Entdecken & Erleben

Das großes Dorffest von Prats-de-Sournia

Es gilt als „Balkon des Fenouillèdes“: Prats-de-Sournia. Alljährlich am ersten Sonntag im Juni veranstalten seine 74 Einwohner seit 2003 ein Dorffest, das staunen lässt: mit einem Bauernmarkt örtlicher Produzenten, Kunstausstellungen, Flohmarkt, Eselausritten für Kinder und großem […]

Entdecken & Erleben

Eus: Bilderbuchdorf im Tal der Têt

In Aude gibt es mit Lagrasse nur einen Ort, in den Pyrénées-Orientales gleich sechs Stätten, die zum erlesenen Zirkel der schönsten Dörfer Frankreichs gehören: Castelnou, Collioure, Évol, Mosset, Villefranche-de-Conflent – und Eus. Landesweit sind rund 200 Dörfer als Les Plus Beaux […]

Entdecken & Erleben

Wehrhaft: Villefranche-de-Conflent

„Villefranche ist von alters her befestigt und hats schwer, sich auszudehnen; das Tal ist an der Stelle sehr schmal. Oben, hundertachtzig Meter über der Stadt, liegt das Fort“,konstatierte Kurt Tucholsky 1927 in „Ein Pyrenäenbuch“ – […]

Occitanie

Die schönsten Skiorte der Pyrénées-Orientales

Das Wintersportjahr 2017/18 begann für die Franzosen mit einer Überraschung: Nicht Val Thorens in den Alpen eröffnete – wie all die Jahre zuvor – den Skitrubel, sondern ein kleiner Ort, von dem viele nie den […]

Entdecken & Erleben

Prats-de-Mollo: bäriges Bergnest des Vallespir

63 km südwestlich von Perpignan sind die Bären los. Besonders im Februar. Dann feiert Prats-de-Mollo-la-Preste im Haut-Vallespir die Fête de l’Ours, um den Winter zu vertreiben. Meist liegt noch Schnee auf dem lieblichen Tal des […]

Euer Frankreich

Mein Frankreich: Georg Henker & Cosprons

„Mein Frankreich“ ist nicht nur Titel meines Blogs, sondern auch Programm: Ich möchte möglichst viele von euch animieren, euer Frankreich vorzustellen. Mein Frankreich – was bedeutet das für euch? Diesmal antwortet Georg Henker. Er besitzt ein […]

Entdecken & Erleben

Wege des Erinnerns: die Retirada

In den Pyrénées-Orientales hörte ich erstmals von der „Retirada“, dem Exodus der spanischen Republikaner. Und wunderte mich, dass dieses Thema, das Südfrankreich geprägt hat, so wenig bekannt ist. Meine Neugier war geweckt. Voilà ein kleiner Ausflug […]

Entdecken & Erleben

Le Moulin: mein Tipp für Arles-sur-Tech

Das Vallée du  Tech sind wir von Perpignan hinauf gefahren. Immer grüner wurden die Täler, immer höher die Berge. Hinter Céret und dem unerwartet großen, zersiedelten Badeort Amélie-les-Bains waren wir am späten Nachmittag angekommen: in […]

Entdecken & Erleben

Banyuls: viel Neues zum Sommer 2017!

Zwei Millionen Euro hat das Roussillon-Seebad Banyuls in seine neue „front de mer“ investiert, seine Schauseite zum Meer entlang der Rue de la République. Zur Sommersaison 2017 präsentierte der rechtskonservative Bürgermeister Jean-Michel Solé (Jahrgang 1954) […]

Camping & Glamping

Camping à la Youkamp: Wenn Eltern frei haben

Kaum waren wir dort, waren sie auch schon fort: meine beiden Mädels. Für einen Blitzurlaub hatte ich sie nach den langen Regenwochen für ein paar Sommertage auf dem Camping Le Soleil in Argelès-sur-Mer an der […]

Aktiv

Wellness pur: Molitg-les-Bains

Ein Hauch von Thomas Mann, ein wenig Zauberberg: In Molitg-les-Bains in den Pyrénées-Orientales scheint die Zeit stillzustehen. Eine beschauliche Ruhe liegt über dem engen Tal der Castellane. „Bonjour!“ grüßt man sich auf den sandigen Wegen, die […]

Entdecken & Erleben

Musée Hyacinthe Rigaud: Picasso in Perpignan

 Je me sens chez moi à Perpignan – In Perpignan fühle ich mich zuhause soll Pablo Picasso ausgerufen hatte, als er sich im September 1954 auf Einladung der Kunstkommission des Stadtrates von Perpignan in der Hauptstadt […]

Entdecken & Erleben

Saint-Martin-du-Canigou: Einladung zur Auszeit

Wie ein Adlerhorst thront die Abbaye de Saint-Martin-du-Canigou hoch über Vernet-les-Bains auf einer Felsspitze. Kein anderes Kloster im Roussillon liegt bis heute so weltentrückt. Und so pilgern heute von Casteil nicht nur Wanderer hinauf zum […]

Entdecken & Erleben

Moulin de Canterrane: pure Natur-Romantik

Im Tal springt die Canterrane über Felsblöcke, am Horizont erhebt sich der Canigou über dem dichten Grün der Garrigue, in dem Gelb der Ginster leuchtet. Grillen zirpen. Dann springen zwei Hunde auf mich zu. „Sie […]

Entdecken & Erleben

Frankreichs Frauen-Musik-Festival: Voix de Femmes

Der Titel ist Programm: Voix de Femmes, Stimmen von Frauen, nennt sich ein Festival, dass seit dem Jahr 2000 alljährlich Anfang Juni in Maury in den Pyrénées-Orientales veranstaltetet wird. Ein Wochenende lang erklingen dort inmitten alter […]

Entdecken & Erleben

Vernet-les-Bains: Wo Cali sich verkriecht…

Hier hat er sich also versteckt, um in Ruhe zu arbeiten oder Musikvideos, doch so ganz klappt das nicht: Cali ist der berühmteste Bürger von Vernet-les-Bains am Fuße des Canigou, des heiligen Berges der Katalanen […]

Entdecken & Erleben

Bienvenue, Frühling: Die Obstbäume blühen!

Mitte Februar in Saint-Paul-de-Fenouillet zeigte das Wetter, was es drauf hat – und Meteo France warnte „vigilance orange“ und einmal sogar „rouge“: Bleiben Sie am besten zuhause. Der Strom fiel kurzfristig aus, SFR hatte Leitungsprobleme. […]

Entdecken & Erleben

L’Agly: von der Quelle zum Meer

Liebt ihr es auch so, Flüsse von der Quelle bis zur Mündung zu verfolgen? Ich finde es enorm spannend, wie aus einem kleinen blubbernden Wasserloch lustige Wiesenbäche, breite Ströme oder wahre Wildbäche entstehen. Loire und […]

Entdecken & Erleben

Céret: Kirschen und Kubisten

Nun also Céret. Zwei Pässe und zwei Täler habe ich passiert. Dann war ich endlich in der „Kirschenstadt“ am Fuß des Pic de Canigou angekommen. Angelockt wie einst Picasso. Das milde Mikroklima lässt im südlichsten […]

Aktiv

Die warmen Quellen von Saint-Thomas

Unterwegs im Tal der Têt wischen Pontpédrouse und Sauto in den Pyrénées-Orientales. Immer wieder bremsen plötzlich Wagen auf der N116 und biegen schnell und scharf eine schmale Straße tiefer hinab ins Tal ab, überfahren den […]

Entdecken & Erleben

Das Mémorial du Camp de Rivesaltes

Spanischer Bürgerkrieg, Zweiter Weltkrieg, Algerienkrieg, Abschiebehaft: Vier Mal nahm das Lager von Rivesaltes, rund 40 km nördlich von Perpignan im Département Pyrénées-Orientales gelegen, einen Platz in der Geschichte Frankreichs ein. Jetzt erinnert ein Mémorial an die Geschichte des […]