Bouches-du-Rhône

Roi René, der gute König: Wer war das?

Kein König wird den Franzosen so geliebt und verehrt wie der „gute König“ René (1409 – 1480). Er herrschte  in der zweiten Hälfte des 15. Jahrhundert. Von seinem Stammland im Anjou und den anderen Territorien […]

Chambres d'hôtes

Im Höhlenhaus des Winzers: Ami Chenin

„Bonjour“, das Frühstück ist fertig. Gedeckt hat Madame Amont im Garten. Als Sets dienen Schieferplatten, eine halbe Autostunde nördlich unter Tage aus dem Fels geschlagen. Ihr Winzerhaus aus dem 18. Jahrhundert, im Stil der Region […]

Entdecken & Erleben

Die Wetterfahnen des Monsieur Petit

Früher waren sie ein Herrschaftssymbol, heute gehorchen sie nur noch dem Wind: Wetterfahnen. In Coudray-Macouard, einem kleinen Landstädtchen südlich von Saumur im Département Maine-et-Loire, verleiht Jean-François Petit den „girouettes“ eine neue Seele. Sein Atelier de […]

Entdecken & Erleben

Schloss-Städtchen mit Charme: Montreuil-Bellay

Wäre meine Tochter nicht mit einer Freundin hier in ein Ferienlager gefahren, hätte ich diesen schnuckeligen Ort wohl nie kennengelernt: Montreuil-Bellay, ein 4.000-Einwohner-Städtchen nur wenige Kilometer südlich von Saumur an der Loire. Er wird dominiert […]

Entdecken & Erleben

Fontevraud: Kloster, Knast, Kulturzentrum

Sie gilt als größte Klosterstadt Europas, ist Grablege von Richard Löwenherz und trägt die Spuren eines Königreiches im Niedergang und die Inschriften von Gefangenen: die königliche Abbaye de Fontevraud. Ihr findet sie im Anjou, nur wenige Kilometer […]