Bücher

Zwei Brüder: Mahir Guven im Gespräch

Mit Grand Frère* hat Mahir Guven einen Roman aus der Banlieue verfasst, der in Frankreich Furore machte. Sein Autor, 1986 in Nantes mit türkisch-kurdischen Wurzeln geboren, erhielt für sein Erstlingswerk u.a. den Prix Goncourt du […]

Bücher

Frühes Versprechen: Romain Gary im Kino

Am 7. Februar 2019 kommt ein beachtenswerter französischer Streifen in die deutschen Kinos: „La Promesse de l’Aube“ (Frühes Versprechen) – eine wundervolle Hommage an Romain Gary, einen der großen französischen Dichter. 131 Minuten lang enthüllt […]

Bücher

Nackt: Haute Couture aus Honig

Es gibt Autoren, bei denen ich nach der Lektüre immer nur denke: wow. Was für eine Sprache! Welch eine Beobachtungsgabe. Welche Fabulierfreude, Imagination oder Handlung, oder auch: wie klar, sachlich, und doch so packend. Was […]

Champagne-Ardenne

L’Amour fou der Aufklärung: Émilie & Voltaire

„Wenn ich König wäre, ich würde einen Missbrauch abschaffen, der die Hälfte der Menschheit zurücksetzt. Ich würde Frauen an allen Menschenrechten teilhaben lassen, insbesondere den geistigen.“ Paris, 1733. Bei einem Souper lernt Émilie Voltaire kennen. Als […]