Aude

Kult: der Sonntagsmarkt von Espéraza

Immer wieder sonntags setzt in den Corbières geradezu eine Pilgerfahrt ein. Das Ziel: ein 2000-Einwohner-Städtchen am Oberlauf der Aude, rund 44 Kilometer südwestlich von Carcassonne. Espéraza heißt es, und bringt selbst die Augen von Franzosen, […]

Entdecken & Erleben

Bastide de Laval: von L.A. in den Luberon

Von Los Angeles in den Luberon: Für Carine und Roland Coupat war es eine Rückkehr in der Heimat. Und die Wurzeln der Familien. Carine ist die Enkelin von Landwirten in der Drôme, Roland der Enkel […]

Entdecken & Erleben

Die Schinken-Schweine des Bigorre

Unterwegs im Süden des Gers auf den Spuren des Porc Noir de Bigorre. Hier, in Loubersan, liegt die Heimat von halbwilden schwarzen Schweinen, die Marie und Nicolas von der Domaine Rey das ganze Jahr über die Hügel […]

Entdecken & Erleben

Domaine Riberach: Wo alle Sinne reisen

Es war einmal… so beginnen Märchen, und so muss meine Geschichte über die DomaineRiberach* beginnen, denn.. die Verwandlung ist einfach märchenhaft. Erst eine Genossenschaftskellerei, jetzt ein Hotel-Restaurant, in dem Entschleunigung keine Marketing-Maxime ist, sondern gelebte […]

Genuss

Der Beton-Honig von Paris

Miel béton, nennt Rémy Vanbremeersch seinen cremigen Brotaufstrich, den er aus seinen Pariser Bienenstöcken im 10., 12., 19. und 20. Arrondissement erntet, Beton-Honig. Der Name täuscht darüber hinweg, wie lecker die Bienensüße aus der Großstadt, die […]

Entdecken & Erleben

Die Essig-Zauberin von Port-Vendres

Weit weg vom Badetrubel in Banyuls an der Côte Vermeille: Auf steinigen, steilen Hügel wachsen im Vorland der Pyrenäen weit verstreut weiße Grenache-Reben. Inmitten der Rebgärten, die den Rohstoff für den weißen Banyuls-Wein liefern, steht die Essigmanufatur […]

Entdecken & Erleben

La Raïolette – die süße Zwiebel der Cevennen

Zwischen Valleraugue und Saint-Martial werden in 30 Gemeinden auf Terrassen, auf denen früher Wein, Getreide und Maulbeerbäume für die Seidenherstellung wuchsen, heute kleine, gelbe Knollen angebaut, die als erste ihrer Art in Europa ein geschützte Herkunftsbezeichnung erhielten: die süßen […]

Genuss

Gelbes Gold: Korsikas Öl

Jeder, der einmal auf Korsika war, kennt den Duft der wilden Macchia, die Aromen ihrer Kräuter – und genau diesen Geschmack und Geruch hat Anne Amalric in ihrem Olivenöl „Fruitée sauvage“ eingefangen. Seit 1997 produziert […]