Les Jardins de Marqueyssac. Foto: Hilke Maunder
Dordogne

Die hängenden Gärten von Marqueyssac

Auf eine der Klippen, die sich 130 Meter hoch über der Dordogne erheben, hat sich Buchsbaum in Kugeln, Kreisen, Quadraten und Kegeln an den Kalk gekrallt. Statt Blumen setzen die hängenden Gärten von Marquessac auf […]

Blick auf Tournon und hinüber nach Tain am anderen Ufer. Foto: Hilke Maunder
Auvergne-Rhône-Alpes

Tournon: Das dürft ihr nicht verpassen!

Tournon-sur-Rhône bildet mit Tain-l’Hermitage einen spannenden Doppelort, verbunden durch die wunderschöne Brücke von Marc Seguin. Einst für den Autoverkehr errichtet, ist sie heute Fußgängern und Radfahrern vorbehalten. Panorama-Weg zum Belvédère Folgt als erstes dem Sentier des […]

Fischboote am Ufer des Étang de Bages. Foto: Hilke Maunder
Aude

Étang de Bages: Aale für Entdecker

In aller Herrgottsfrühe schiebt Gérard Barbouteau seinen bunten Kahn in den Étang de Bages, stakt ihn einige Meter und startet dann den Außenborder. Mutiger sind die Möwen, die sich gierig auf die Bugkante hocken und […]

Rue Michal mit Sainte-Anne de la Butte-aux-Cailles. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Die 7 Hügel von Paris: Butte-aux-Cailles

Mit seinen Kopfsteinpflastergassen, seinem Art-Deco-Erbe, seinen charmanten Boutiquen, Cafés und Restaurants ist der nur 63 m hohe Butte-aux-Cailles ein Idyll im Hochhausdschungel des 13. Arrondissements. Im neuen Millennium ist er zum gefragten Quartier der bobos, […]