Nîmes: Krokodilbrunnen an der Place du Marché. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Nîmes: Antike trifft Zeitgeist

Warum zeigt das Stadtwappen von Nîmes ein Krokodil an der Kette? Weil Octavius von hier seinen erfolgreichen Ägypten-Feldzug gestartet hat, lautet die Antwort. Sie verweist damit auf eine Epoche, die der Region rund um Nîmes […]

Pau: Kontraste. Foto: Hilke Maunder
Ein Wochenende in...

Ein Wochenende in … Pau

Sie liegt exakt zwischen den Badestränden des Atlantik und den Bergspitzen der Pyrenäen, ist mit 750 ha Parkanlagen die grünste Stadt des Südwestens und Hauptstadt des Départements 64: Pau. Die alte Königstadt des Béarn pulsiert […]

Blick von der Flussinsel auf La Charité-sur-Loire. Foto: Hilke Maunder
Bourgogne-Franche-Comté

Postkarte aus … La Charité-sur-Loire

Am schönsten präsentiert sich La Charité-sur-Loire allen, die von Bourges aus gen Osten fahren. Hinter einer Flussinsel in der Loire mit reichlich Patina erscheint die alte Klosterstadt plötzlich am rechten Ufer: La Charité, Perle der Loire […]

Von Efeu erobert: das alte Kurbad von Thues an der Têt. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Lost places: die Bains de Thuès im Tal der Têt

Les Bains de Thuès: Ihre verwunschenen Ruinen gehören garantiert zu den schönsten Lost Places von Frankreich! Sie erhebt sich direkt am Ufer der Têt in den Pyrénées-Orientales. Efeu hat die Fassaden erobert. Tags, Stencils und […]

Blick auf Le Puy-en-Velay. Foto: Hilke Maunder
Auvergne-Rhône-Alpes

Le Puy-en-Velay: die Top Ten

Le Puy-en-Velay ist anders. Ungewöhnlich. Schon beim ersten Anblick. Ihr seht einen Vulkankrater im Südosten der Auvergne. Mittendrin ragen, mit dunklem Stein und steilen Wänden, drei Basaltkuppen auf. Auf jedem dieser Puys erhebt sich eine […]

Guadeloupe: Street Art in Pointe-à-Pitre. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Pointe-à-Pitre: die Street-Art-Stadt

Auf Guadeloupe saniert ein Verein seit mehreren Jahren Straßen und Gassen im historischen Zentrum von Pointe-à-Pitre. Ehrenamtliche und Einwohner streichen die Fassaden der Häuser neu, schmücken Wände mit Street Art  oder schafft Gemeinschaftsgärten. Das Ziel: […]

Rue du Retrait: "Arbres dans la ville" von S. Carloni und J. Rosseti (links), rechts: Sur son Arbre Perchée" von Anis (Sept. 2017). Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Rue du Retrait: Straße der Street Art

Im Nordosten von Paris ist eine kleine Straße das Mekka der Street Art von Ménilmontant: die Rue du Retrait im 20. Arrondissement. Ihr Name erinnert an den “Ratrait”.  So hieß einst ein Weinberg, der die […]

Historische Aufnahme der Luftpost-Flieger am Zaun des Envol des Pionniers. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Toulouse: das Erbe der Luftpost-Pioniere

Sie waren bewunderte Pioniere: die ersten Luftpost-Piloten. Vor mehr als 100 Jahren flogen sie Briefe und Pakete um die Welt. In Toulouse könnte ihr das Erbe der Latécoère-Linien und ihrer Helden der Lüfte besonders gut […]

Tolbiac: Street Art ist allgegenwärtig. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Hochburg der Street Art von Paris: le 13e

Le 13e  gilt nicht als beste Adresse von Paris. Im Norden grüne Boulevards, schicke Boutiquen und die traditionsreiche Gobelinmanufaktur, im Süden Betonmonster und Hochhaustürme, im Herzen die Place d’Italie mit seinem hohen Campanile. Er nimmt […]

Angoulême: Street Art im Comic-Stil schmückt die Wände der Stadt. Foto: Hilke Maunder
Aktiv

Angoulême: die Comic-Hauptstadt

Auf einem Hügel 100 m hoch über der Charente thront die Stadt, die Balzac in “Verlorene Illusionen” literarisch verewigte: Angoulème Doch daran erinnert sich heute kaum noch jemand. Umso präsenter sind die Bücher, die der […]

L'arme de paix von Snek, Beitrag zum Street-Art-Festival 2019
Auvergne-Rhône-Alpes

Faszinierend vielfältig: die Street Art von Grenoble

Street Art polarisiert: für die einen ein Ärgernis, für die anderen ein neuer künstlerischer Ausdruck. Grenoble zeigt, wie vielfältig heute die Straßenkunst ist. Kommt mit auf eine Entdeckungsreise erstaunlicher tags und pieces! Hochburg der Wandbilder […]

Karibisch bunt: Fort-de-France. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Fort-de-France: Entdeckt die Hauptstadt!

Noch hat Martinique kein Welterbe. Doch in Fort-de-France laufen erste Initiativen. Das Fort Saint-Louis, das so markant die Bucht der Hauptstadt dominiert, hätte es verdient, meinen die Stadtväter. Und hoffen, den geschichtsträchtigen Komplex als Spiegel der […]

Paris, Belleville: An der Rue des Rigotes. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Die 7 Buttes von Paris: Belleville

Belleville ist das neue Montmartre: ein Künstlerviertel auf der 108 m hohen Butte de Belleville – mit Panoramaaussichten auf Paris, Künstlern und kosmopolitischen Flair von 80 Kulturen. Auf den Stufen des Hauses Nr. 72 in […]

Die Kreativen von Avignon. Foto: Hilke Maunder
Design

Die Kreativen von Avignon

Avignon liebt die Kontraste – und das kreative Spiel. Zum etablierten Festival d’Avignon gesellte sich einige Jahre später als frech, provokative wie experimentelle Antwort Le Off. Prunkvolles Welterbe und Gassen mit Patina schaffen ein Ambiente, das inspiriert. […]

ViaRhôna: La Voulte-sur-Rhône. Foto: Hilke Maunder
Aktiv

ViaRhôna im Test: von Valence nach Le Pouzin

“Bonjour, was wollt denn ihr Kanarienvögel hier?” Der Wirt grinst, als er uns am Tresen sieht – mit Regenponcho, feuchten Hosen und sehr kalten Händen. ” Bonjour ! Bitte zwei Cafés zum Aufwärmen. Und ein […]

Rue Michal mit Sainte-Anne de la Butte-aux-Cailles. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Die 7 Hügel von Paris: Butte-aux-Cailles

Mit seinen Kopfsteinpflastergassen, seinem Art-Deco-Erbe, seinen charmanten Boutiquen, Cafés und Restaurants ist der nur 63 m hohe Butte-aux-Cailles ein Idyll im Hochhausdschungel des 13. Arrondissements. Im neuen Millennium ist er zum gefragten Quartier der bobos, […]