Toulouse


Der Canal du Midi gehört zu den schönsten Wasserwegen in Europa. Seine Wiege liegt in Okzitanien, wo Platanen geschmückte Treidelpfade, Sonnenblumenfelder, Herrenhäuser und gotische Glockentürme, Dörfer und Marktflecken das blaue Band des Südens begleiten. Unser Hausboot-Törn: Teil 1 von Toulouse nach Castelnaudary. Teil 2 sind wir zuerst geschippert, den Beitrag […]

Canal du Midi: von Toulouse nach Castelnaudary


47
Feinstaub und Stickoxide sind die beiden unsichtbaren Feinde Frankreichs. Sie greifen die Bausubstanz an und lassen die Städte ersticken. Für sauberere Luft soll die Umwelt- oder Feinstaub-Plakette Crit’Air (oder auch Luftqualitätszertifikat) sorgen, die im Juli 2016 Paris als Vorreiter einführte. Bis 2020 wollen 22 andere Städte folgen. Crit’Air für besser Luft Die Einfahrt […]

Umweltplakette „Crit’Air“: jetzt bestellen!


Veilchen, kleine Tochter und Schmuck von Toulouse, komm und hülle mich in deinen Duft Südwinde streicheln dich und die, die ich am meisten liebe kann mich nicht mehr verzaubern als dein frisches, sanftes Wesen. Aus einem Veilchenlied von Pierre Goudouli In Toulouse blühen im Frühling lauter lila Blüten –  jedes Jahr im […]

Wieder gefeiert: die Veilchen von Toulouse



2
Zu Weihnachten gab es von unserem Nachbarn stets das gleiche Geschenk: ein Weckglas, bis oben gefüllt mit dem, was er das ganze Jahr herstellte: Stopfleber von der Gans oder Ente. Das es sich dabei um eine Foie Gras Entier handelte, lernte ich erst später. Unwissend wie ich war, dachte ich, dass […]

Lokaltermin im Gers: auf den Spuren der Foie Gras


1
Wer waren diese Katharer, deren Faszination bis heute ungebrochen ist? Seit zwei Jahren lebe ich einen Teil des Jahres im Schatten ihrer Burgen, und je länger ich mich mit diesen „reinen Menschen“ des Mittelalters beschäftige, umso fesselnder finde ich ihre Lebens- und Gedankenwelt, ihr Schicksal und ihre Geschichte. Montségur – […]

Der Mythos von Montségur


Genießen en terrasse ist Nationalsport in Frankreich. Und auch in und um Toulouse findet ihr zahlreiche Adressen, um draußen im Freien zu schlemmen. Einige meiner Lieblingslokale zieren Michelinsterne. Dennoch sind es keine steifen Restaurants. Sondern entspannte Oasen mit Flair. Die schönsten Lokale für Genießen en terrasse En Marge An den Hängen […]

Rund um Toulouse: genießen „en terrasse“



Kaum Steigungen. Kaum Verkehr. Nur mittelalterlicher Backstein, Taubenhäuser, Sonnenblumenfelder, Weine von Weltruf und Landschaften, die Ruhe und Schönheit atmen: Das Vallée du Tarn ist wie geschaffen für Genuss-Radler. Véloroute de la Vallée du Tarn Der Tarn, der sich jung und wild durch die Cevennen zwängt, mündet nach 380 Kilometern bei […]

Rauf aufs Rad im Tarn-Tal!


6
Toulouse, la ville rose. Fast zärtlich wird der Name genannt, fast, als könne der Zauber verfliegen. Toulouse, die rötliche Stadt. Wenn das Licht des Tages über die Fassaden und Dächer der Großstadt im Bogen der Garonne gleitet, leuchtet der Backstein von Gold bis Tiefrot, brennt „Tolosa“ ((459.000 Einw.) in den […]

Ein Wochenende in Toulouse


4
Das Bergdorf Barèges an der Westflanke, am Osthang die moderne Station La Mongie. Dazwischen erstreckt sich eines der größten Skigebiete der Pyrenäen – Le Grand Tourmalet (1.400 – 2.500 m). Traumhaft, diese Berglandschaft – schon das Panorama sorgt für Adrenalinkicks. Und dann dieser Tiefschnee! „Champagner Powder“ nennen ihn die Briten, die […]

Barèges: Tiefschnee zum Träumen



9
Es ist deftig, herzhaft, kalorienreich – und gehört für mich zu jedem Winter: Cassoulet. Seine Grundlage sind eingemachte Entenschlegel (cuisses) und weiße Bohnen, wie sie im Lauragais zuhause sind. Castelnaudary gilt als Hauptstadt des Cassoulet, dessen Entstehung genauso legendär ist wie der Streit mit Toulouse und Carcassonne, die ebenfalls behaupten, den deftigen […]

Legendäres Winter-Essen: Cassoulet


6
Tagelang nur Magerkost, aber dann mal richtig schlemmen: Viele Franzosen leben so, verriet mir meine Nachbarin Sandra. Ob’s stimmt? Ich wage  es zu bezweifeln, den schon die Supermärkte in Frankreich sind wahre Schlemmerparadiese. Und erst  recht diese Restaurants von Südfrankreich, die in der Großregion Languedoc-Roussillon-Midi-Pyréenes zu finden sind! Restaurant Michel Sarran Nicht […]

Schlemmen in Südfrankreich: meine Favoriten


3
In diesem Jahr feiert das Gourmetrestaurant von Michel Sarran 20-jähriges Bestehen. Und fast ebenso lange bin ich mit dem Zweisternekoch aus Toulouse bekannt. Grund genug für ein kleines Portrait des Küchen-Rebells mit Bodenhaftung. ••••••••••• Nicht en bloc, sondern als Bouillon serviert Michel Sarran die Spezialität des Südens: Foie Gras, Gänsestopfleber. Die schweren […]

Michel Sarran: Rebell mit Bodenhaftung