Bildende Kunst

Beim Maler Claude Monet in Giverny

Claude Monet (1840 – 1926) machte mit seinen Werken das Seine-Tal zur Wiege des Impressionismus. Mit seinem Bild Impression: Sonnenaufgang hatte der Maler aus Le Havre einer damals neuen Stilrichtung den Namen gegeben. 1883 fand Monet mit seiner zweiten […]

Entdecken

Appartement Témoin: die ideale Wohnung

Bei den Bombardements der Briten versank Le Havre am 5./6 September 1944 in Schutt und Asche. Auferstanden ist es als Vision eines Mannes, dessen architektonische Zeugnisse der Stadt heute Welterbe-Status verleihen: Auguste Perret (1874 – […]

Entdecken

Salon des Navigateurs: ein Kaptain als Coiffeur

Inzwischen längst mehr als 80 Jahre alt, hat Daniel Lecompte noch lange nicht Lust, die Schere aus der Hand zu legen. Seit mehr als sechs Jahrzehnten stutzt er bereits in einem einzigartigen Ambiente seiner Kundschaft in Le Havre […]

Entdecken

Pissarro und die Häfen der Normandie

110 Jahre nach dem letzten Aufenthalt von Pissarro in Le Havre hat das dortige Musée d’Art Moderne (MuMa) beim zweitent Festival Normandie Impressioniste 2013 erstmals sämtliche Hafenbilder gezeigt, die Camillo Pissarro in Rouen, Dieppe und Le Havre gefertigt hat. Ausgelöst vom Werk „Impression […]

Entdecken

Le Havre bei Nacht: Magie der Lichter

Nachts wandeln Städte ihr Gesicht. Das Licht der Straßenlampen hebt Details hervor, die im Trubel des Tages übersehen werden; dann wieder betont eine gezielte Illumination Architektur und Struktur, Giebel, Treppchen und Türmchen. Und Le Havre, […]

Normandie

Villa Neustrie: Herzlichkeit à la Havraise

Le Havre überrascht mich immer wieder. Kaum denke, jetzt verstehe ich die Hafenstadt, erlebe ich Neues, Überraschendes, das die Wahrnehmung verändert. So auch bei meinem letzen Aufenthalt. Da sämtliche Hotels im Zentrum ausgebucht waren, landete […]

Hotels

Hôtel Vent d’Ouest: maritim schlummern im Welterbe

Im Herbst 1944 machten britische Bomber das normannische Le Havre dem Erdboden gleich. Mit dem Wiederaufbau der zerstörten Hafenstadt an der Mündung der Seine wurde ein Team aus 60 Architekten unter Leitung von August Perret beauftragt. Zum […]