Foto: Hilke Maunder
Bildende Kunst

Lascaux IV: Wo Vorzeit auf Virtual Reality trifft

Am 8. September 1940 machte Marcel Ravidat im Tal der Vézère einen Spaziergang mit seinem Hund. In Montignac begann sein Hund, ein Kaninchen zu jagen. Jenes flüchtete sich in ein Loch, das ein entwurzelter Baum […]

Der Neandertaler: Als Skulptur steht er im Grün zwischen Rathaus und Museum. Foto: Hilke Maunder
Corrèze

Der Neandertaler der Corrèze

Der erste Mensch. Wer war er? Ein Wesen erschaffen von Gott? Ein Enkel der Affen? Seit Charles Darwins Pionierwerk zur Evolution, dessen langer Titel 1872 verkürzt wurde auf  The Origin of Species (Über die Entstehung […]

Malerisch: die Häuser des Grand Roc von Les Eyzies. Foto: Hilke Maunder
Dordogne

Hauptstadt der Urzeit: Les Eyzies-de-Tayac-Sireuil

Es war der Hund von vier Jungen, der 1940 in einem  Eichenwäldchen von Lascaux bei Montignac in Südfrankreich eine Höhle mit riesigen Wandgemälden entdeckt hat. Stiere, Pferde und Hirsche, eingefangen in der Bewegung. Die Urzeitbilder […]

Aurignac. Blick vom Ort auf die Pyrenäen. Foto: Hilke Maunder
Entdecken

Glücksmomente in Aurignac

Kennt ihr es auch? Es gibt Orte, da fühlt man sich auf Anhieb wohl. Obgleich sie nichts Spektakuläres bieten, nichts Besonderes sind. Zumindest auf den ersten Blick. Genau solch ein Ort ist Aurignac in Haute-Garonne. […]

Der Mann von Tautavel. Foto: Hilke Maunder
Aude

Tautavel: Der erste Europäer

Zusammen mit seinen Artgenossen lebte er vor 450.000 Jahren im Schatten des Canigou in den Pyrénées-Orientales von Okzitanien: der Tautavel-Mensch, der erste Europäer. In der Tiefe der Arago-Höhle, die ihr rund 20 km westlich von […]