Auvergne-Rhône-Alpes

Landpartie in der Auvergne

Auf den ersten Blick sieht sie aus wie Bratkartoffeln, die ins Fondue gefallen sind: die Truffade. Mit dicken Topflappen hält Christine Valeix die Platte mit dem Nationalgericht der Auvergne. Vier pralle Würste ruhen auf dem […]

Alpes de Haute-Provence

Postkarte aus … Gréoux-les-Bains

Kennt ihr Gréoux? Aus den Lavendelfeldern, Mandel- und Olivenhainen, die seit Jahrhunderten auf Terrassen aus Trockenmauern wachsen, klebt die alte „bourg“ des Kurstädtchen an einem Bergkegel, das in fast 400 m Höhe die Ruine einer […]

Entdecken & Erleben

Luchon & Co: Wellness in den Pyrenäen

Dort, wo die Eurasische Platte auf die afrikanische Platte knallt, hat sie etwas Wunderbares bewirkt: die Pyrenäen aufgefaltet. Und den Weg frei gemacht für Tiefenwasser. Das beschert Frankreich am Nordrand des Grenzgebirges zu Spanien eine […]

Entdecken & Erleben

Bettentest: La Coquillade im Luberon

Tage voller Überstunden, Krankenhausbesuche, Regen und Dauergrau. Zum Flughafen. Vorfreude. In München den Anschluss verpasst, Warten. 14 Stunden nach dem Aufbruch stehe ich dann im Zimmer, öffne die Fenster – und blicke auf den Luberon. […]

Entdecken & Erleben

Frankreichs älteste Skistation: Montgenèvre

Mit einem internationalen Ski-Wettkampf fing 1907 alles an. Damals wurde das provenzalische Bergdorf Montgenèvre, das zwölf Kilometer nordöstlich von Briançon auf einer Passhöhe liegt, offiziell zur ersten Skistation der französischen Alpen erklärt. Heute lockt Frankreichs […]

Aktiv

Cauterets: Ski & Spa mit Stil & Charme

Cauterets im Sommer ist traumhaft: Tor zum Welterbe Cirque de Gavarnie, zu den Kaskaden des Pont d’Espagne und zu unzähligen traumhaften Bergtouren. Doch so richtig zur Höchstform läuft das Thermalbad erst im Winter auf. Dann […]

Aktiv

Étang de Thau: Wellness mit Austern

Wie still ist der Étang de Thau, aus dessen  spiegelglatter Wasseroberfläche die Seile und Tische der Austernzüchter ragen. 13.000 Tonnen Austern, zu 90 Prozent die pazifische Auster, werden in dem 21 km langen und 8 […]

Aktiv

Wellness pur: Molitg-les-Bains

Ein Hauch von Thomas Mann, ein wenig Zauberberg: In Molitg-les-Bains in den Pyrénées-Orientales scheint die Zeit stillzustehen. Eine beschauliche Ruhe liegt über dem engen Tal der Castellane. „Bonjour!“ grüßt man sich auf den sandigen Wegen, die […]

Ariège

Meine sechs Lieblingsorte in Ariège

3.143 m hoch erhebt er sich im Süden von Okzitanien mit seinen drei Spitzen und trennt  das Département mit der Ordnungsnummer 09 von Spanien: Die Pica d’Estats ist mit dem benachbarten Pic de Montcalm der […]

Aktiv

Winter-Wellness: Ski & Spa in den Pyrenäen

Ski & Spa: Erst durch den Tiefschnee stoben, dann in der Therme auftanken – das hat in den Pyrenäen Tradition. Die Ski-Orte im französischen Grenzgebirge zu Spanien sind nicht nur schneesicher, sondern zudem äußerst idyllische […]

Aude

Kurbad mit Fachwerk-Flair: Alet-les-Bains

Unterwegs von Limoux nach Quillan im Département Aude. Als schmales Band windet sich die Landstraße durch das Tal der jungen Aude. Hier, wo die Berge der Corbières immer enger zusammenrücken und bis auf 700 m […]

Alpes-Maritimes

Die schönste Tour durchs Hinterland der Provence

Die Haute-Provence lebt von Gegensätzen. Nur wenige Kilometer trennen den unbeschreiblichen Luxus der dicht besiedelten Küste von den verschlafenen Dörfern im Hinterland. Hier strahlt der Himmel in blauer Klarheit, duftet der Lavendel stärker, verläuft das […]

Bretagne

Postkarte aus… La Gacilly

Manchmal beschert der Zufall die schönsten Überraschungen. So auch diesmal. Denn von Anfang Juni bis Ende September findet seit 2017 in La Gacilly  ein internationales Foto-Festival statt, bei dem alljährlich ein wechselndes Partnerland  und ein […]

Aktiv

Radel-Tipp: Petite Camargue

Diesmal möchte ich euch eine tolle Tagestour per Rad vorstellen, die ich gerade abgestrampelt bin: von den Weingärten der Costières des Nîmes geht es ganz entspannt zu den Lagunenseen und einsamen Gehöften der Petite Camargue. […]

Alpen

Châtel: auf Schmugglerspuren im Schnee

Was für eine Kulisse zum Schmuggeln: Im Osten wird das Vallée de l’Abondance vom Chablais-Massiv mit der Tête du Géant (2.232 m) und Crête de Linge (2.158 m), dem Pas de Morgins (1.369 m) und dem Morclan (1.970 m) flankiert. Westlich des […]

Entdecken & Erleben

Barèges: Tiefschnee zum Träumen

  Das Bergdorf Barèges an der Westflanke, am Osthang die moderne Station La Mongie. Dazwischen erstreckt sich eines der größten Skigebiete der Pyrenäen – Le Grand Tourmalet (1.400 – 2.500 m). Traumhaft, diese Berglandschaft – schon […]

Aktiv

Die warmen Quellen von Saint-Thomas

Unterwegs im Tal der Têt wischen Pontpédrouse und Sauto in den Pyrénées-Orientales. Immer wieder bremsen plötzlich Wagen auf der N116 und biegen schnell und scharf eine schmale Straße tiefer hinab ins Tal ab, überfahren den […]

Entdecken & Erleben

Normannische Schweiz: Spitzenkunst im Hügelland

Fern vom Meer scheint es, als wolle die Normandie der Schweiz Konkurrenz machen: Steile Felswände säumen den Flusslauf der Orne, hervorspringende Felsen und Überhänge prägen die Schluchten der Vire, 320 m hohe Hügelketten die Perche: voilà die Suisse […]

Aktiv

Stylischer Badetempel: die Bains des Docks

Pritzker-Preisträger Jean Nouvel, Architekt des Institut du Monde Arabe und des Musée Quai Branly von Paris, hat Le Havre mit den Bains des Docks im revitalisierten Hafenbereich einen Komplex gestaltet, der hinter seiner anthrazitfarbenen Fassade […]