Entdecken & Erleben

Postkarte aus … Provins

80 km südöstlich von Paris lebt im Osten der Île-de-France das Mittelalter: Kaum eine Stadt im Einzugsgebiet der Hauptstadt hat jene Epoche so gut bewahrt wie Provins. Dort, wo sich damals die wichtigsten Handelsstraßen gen […]

Entdecken & Erleben

Saint-Denis: Könige, Kino & Kicker

Frankreichs jüngste Großstadt hat viele Facetten: multikulturell, zukunftsorientiert und doch tief in der Geschichte Frankreichs verwurzelt. In der Kathedrale von Saint-Denis ruhen Frankreichs Könige, auf seinem Markt trifft sich die Welt, seine Cité du Cinéma ist eine Drehscheibe der […]

Centre-Val de Loire

Unterwegs im Loire-Tal der Schlösser

Zwischen Orléans und Angers zeigt sich Frankreichs längster Fluss von seiner schönsten Seite: Mehr als 400 Burgen und Schlösser aus allen Epochen und Stilen säumen die Ufer der Loire und ihrer Nebenflüsse Indre, Cher und […]

Alsace (Elsass)

Sélestat: Humanistische Bibliothek in neuem Glanz

Seit 2011 gehört die Humanistische Bibliothek in Sélestat (Schlettstadt) zum UNESCO-Weltdokumentenerbe. Am 23. Juni 2018 wird sie im neuen Gewand wieder eröffnet. Der neue Bau verbindet Tradition und Moderne. Eine der ältesten Lateinschulen des Heiligen […]

Bourgogne-Franche-Comté

Die Zisterzienser des Clos de Vougeot

Schlicht, schmucklos und karg: Askese war die Maxime der Zisterzienser. Doch in den dunklen Kellern ihrer Klöster kultivierten sie vollendeten Sinnesgenuss: Wein. Cîteaux und seine Töchterklöster machten im 12. und 13. Jahrhunderten die sanften Flanken […]

Entdecken & Erleben

D’Artagnan & Pousterles: entdeckt Auch!

Kennt ihr Auch, die Hauptstadt des Gers? Für einen Stadtbummel durch die Heimat des Musketiers d’Artagnan, die sich mit Ober- und Unterstadt am Lauf des Gers erhebt, solltet ihr einen Vormittag einplanen – dann lässt […]

Entdecken & Erleben

Wein & Welterbe: bei Vauban in Blaye

Noch bis in die 1970er-Jahre waren die Châteaux im Médoc hermetisch abgeriegelt. Erst mit Cazes und dem Village de Bages merkten die Weinbarone, dass sich mit Weintourismus auch gutes Geld verdienen lässt, und einige weitere […]

Entdecken & Erleben

Bordeaux: das Paris des Südens

Grandezza, Grands Crus und das größte klassizistische Stadtensemble Frankreichs besitzt Bordeaux seit Jahrhunderten. Doch jetzt ist die Metropole an der Garonne auch in Design, Kunst und Kultur hip. Aufgewacht ist auch das Hinterland, wo junge […]

Entdecken & Erleben

Goût de France 2017: Die Welt schlemmt

Überraschung bei Schietwetter Der Regen prasselte, es stürmte, nach kurzem Frühlingsintermezzo war richtiges Schietwetter eingekehrt, kalt, nass, stürmisch, und meine Nachbarn meinten: „Da haben wir sonst nie hier. Sonst ist es immer schön.“ Dafür freuten […]

Hauts-de-France

Amiens: die Heimat von Emmanuel Macron

Amiens. Es gibt wohl kaum eine Stadt, in der ich so oft beim Pendeln in den letzten Jahren Pause gemacht habe wie hier in der Picardie, die seit Januar 2016 zur Region Hauts-de-France gehört. Am 21. Dezember 1977 […]

Entdecken & Erleben

Eine kulinarische Landpartie im Gers

Es muss im Jahr 1999 gewesen sein. Ich hatte Toulouse verlassen, war hinaus gen Westen gefahren, auf kleinen Landstraßen, vorbei an Sonnenblumenfeldern, großen Gehöften, Taubenhäusern. Und plötzlich: überall Enten und Gänse. Eingezäunt in weiten Stallungen in einer sanft […]

Bouches-du-Rhône

Arles: zwischen Erbe und Avantgarde

Römische Ruinen, mittelalterliche Kirchtürme, ein strahlend blauer Himmel und das breite Band der Rhône, dessen Kaimauern für die ViaRhôna als Euroveloroute 17 jüngst als breite Promenade für Spaziergänger und Radfahrer ausgebaut wurde: Bienvenue in Arles! Die Fülle von […]

Provence-Alpes-Côte d'Azur

ViaRhôna: von Bourg Saint-Andéol nach Avignon

Auf der Höhe von Pont Saint-Esperit endet bislang noch die ViaRhôna. Weiter im Süden gibt es jedoch weitere ausgebaute Teilstücke, die bis 2020 komplett fertiggestellt werden. Wir sind neugierig und wollen die nächsten Highlights, die künftig […]

Entdecken & Erleben

Kult & Kultur: „Le Volcan“ von Oscar Niemeyer

Meist wird er als Erbauer der brasilianischen Hauptstadt Brasilia genannt, die er als kühne Ikone der Moderne in den Regenwald pflanzte: Oscar Ribeiro Almeida de Niemeyer Soares. 1907 in Rio de Janeiro geboren. 1936 traf […]

Atlantik

Mont-Saint-Michel: Lieblingswege

Silbern bedeckt das Meer die Couesnon-Bucht. Im Dunst erhebt sich, „unglaublich fremd und schön, wie ein Traumpalast“, der Mont-Saint-Michel. Von ihm schwärmte bereits Guy de Maupaussant.  Der Klosterberg gilt als Wunder des Abendlandes, ist daher ein UNESCO-Weltkulturerbe, französisches […]

Entdecken & Erleben

Die schönsten Ecken von Pyrénées-Atlantiques

Per Zufall entdeckte ich im Netz ein deutsch-französisches Portal für das Département 64. Silvia Treutlein stellt dort mit Fotos, Videos und vielen Infos von den Atlantikstränden bei Biarritz bis zu den Bergspitzen des Pays Basque schönsten Ecken […]

Bourgogne-Franche-Comté

Franche-Comté: die schöne Unbekannte

„Nicht viele kennen die Region Franche-Comté, bestehend aus den vier Departements Doubs, Jura, Haute-Saône und Territoire de Belfort. Fährt man doch so oft auf der A7, der Route de Soleil, an der Ausfahrt Besançon vorbei […]

Entdecken & Erleben

Die Vulkane von Oscar Niemeyer

„Die Architektur“, soll Oskar Niemeyer einmal gesagt haben, „besteht aus Traum, Phantasie, Kurven und leeren Räumen.“ Mehr als 600 Mal gab er in 75 Schaffensjahren seiner Vision Form, bis er im Dezember 2012 im Alter von 105 Jahren […]

Entdecken & Erleben

Auf den Spuren der Päpste in der Provence

Wie ein Rhombus liegt es im unteren Rhônetal: das Land der Popen in der Provence. Mehr als hundert Jahre machten sie Avignon und sein Umland zum Mittelpunkt des Christentums. Nicht mehr Rom, sondern Avignon regierte […]

Alsace (Elsass)

Wehrhaftes Welterbe: die Festungen von Vauban

„Eine Stadt, die von Vauban belagert wird, fällt. Eine Stadt, die von Vauban verteidigt wird, ist uneinnehmbar!“ Treffender könnte man das Wirken von Sébastien Le Prestre de Vauban (1633 – 1707) nicht beschreiben. Der französische […]

Centre-Val de Loire

Der Garten Frankreichs

Auf den Schwemmlandböden wachsen Erdbeeren, Spargel und Kohl, in feuchtkühlen Tuffsteinhöhlen die hellen Champignons de Paris: Seit mehr als 500 Jahren gilt das Loiretal der Schlösser als Garten Frankreichs.  Wen wundert’s da, dass in dem […]

Entdecken & Erleben

Pont du Gard: Meisterbau ohne Mörtel

Die Wiege der römischen Stadt Nîmes lag in den Jardins de la Fontaine. Die Römer huldigten hier, wie schon vorher die Kelten, dem Wassergott Nemausus – und benannten nach ihm ihre neue Siedlung. Da jedoch […]